Anna Sturm Sub #8 - Ein Milliardär zum Verlieben! (1 + 2): 3 (Sub #8 - Reihe)

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sub #8 - Ein Milliardär zum Verlieben! (1 + 2): 3 (Sub #8 - Reihe)“ von Anna Sturm

Stöbern in Erotische Literatur

Paper Princess

Extrem tolle Geschichte! Hatte aber irgendwie nicht mit etwas erotischem gerechnet... :)

lucamaisone

Paper Palace

Meiner Meinung nach der beste Teil der Trilogie!

lucamaisone

For 100 Days - Täuschung

Wer die Handlung nicht so wichtig nimmt und ab ca. der Hälfte nur noch Sex-Szenen lesen will, der ist hier richtig. Nix für mich.

Linsenliebe

Seduction - Begehre mich

….nicht so prickelnd wie erwartet, noch erweiterungsfähig..

Buch_Versum

Fair Game - Alexandria & Tristan

Die Autorin erzeugt mit ihren Worten eine tolle Atmosphäre, die einen an die Geschichte fesselt. Denn der Inhalt kann dies leider nurbedingt

Freija

Love is War - Sehnsucht

Es war Atemberaubend. Bombastisch. Explosiv. Und manchmal einfach zu viel.

bibliophilehermine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr gut gelungene Reihe :) Sub #8

    Sub #8 - Ein Milliardär zum Verlieben! (1 + 2): 3 (Sub #8 - Reihe)
    Marina_Dold_10_10_86

    Marina_Dold_10_10_86

    06. November 2014 um 13:10

    Kurze Zusammenfassung von Teil eins und zwei: 1. Simon Crow ist ein milliardenschweres, machthungriger und äußerst attraktiver Jungunternehmer und Leidenschaftlicher Dom. Der mit Liebe nichts am Hut hat. Durch ein illegalen Handel, kommt er in den Besitz der jungen Katelyn Snowboard, die er durch Gewalt und harter Erziehung zur Sklavin machen will. Doch dann bemerkt er, das da mehr Gefühle im Spiel sind als nur Dom & Sub. Wird er es schaffen, das sie seine Gefühle erwiedert?? 2. Als Simon unerwartet eine zweite Chance bekommt, ergreift er sie sofort und zeigt sich ab diesem Zeitpunkt von seiner *Schokoladenseite* und so die Liebe von Katelyn zu gewinnen. Doch Rose seine ehemalige Sub möchte das mit allen Mittel verhindern. Beurteilung: Der erste Teil er Sub #8 Reihe, hat mir wirklich sehr gut gefallen, was mit dem zweiten Teil weiter geführt und wieder begeistert wurde. Ich hatte von der selben Autorin schon einen Roman gelesen und wurde wieder nicht enttäuscht. Die Sexszenen, waren in diesem Roman sehr Spezial, aber trotzdem sehr prickelnd, erotisch und gut beschrieben. Ich war sehr überrascht wie sehr die Geschichte von Katelyn Snow und Simon Crow mich gefesselt hat. Obwohl ich so eine spezielle Geschichte normalerweise nicht lese, deshalb gebe ich für den Sammelband Sub #8 1+2 *5 Sterne*

    Mehr
  • absolute Leseempfehlung !!!

    Sub #8 - Ein Milliardär zum Verlieben! (1 + 2): 3 (Sub #8 - Reihe)
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    11. August 2014 um 15:38

    Da mich bereits ein Buch von Anna Sturm begeistert hat, war es klar, dass ich ihre anderen Werke auch lesen Der Schreibstil ist locker und flüssig zu lesen. Der milliardenschwere Jungunternehmer und herrschsüchtige Dom, Simon Crow, sieht in Katelyn lediglich das perfekte Sexspielzeug und möchte sie zu seiner perfekten Skalvin machen. Jedoch musste er sich eingestehen, das Kate ganz anders ist, als seine bisherigen Subs. Bei Simon habe ich etwas gebraucht bis ich ihn mochte, er kam gefühlskalt, unnahbar, hart und sehr arrogant rüber. Er glaubt mit seiner ruppigen Art kann er seine Gefühle zeigen und Kate spüren lassen, was er empfindet ... Simon erschafft eine Kette von Lügen ... ob das mal nicht nach hinten losgeht ????? Katelyn musste die Schulden ihres Vaters bei Simon als seine Sklavin "abarbeiten". Um ihren Vater zu schützen blieb ihr nichts anderes übrig. Da war ich echt kurz geschockt, denn was für ein Vater muss man sein, seine eigene Tochter als Sexskalvin zu verkaufen, nur um nicht selbst für seine Schulden bezahlen zu müssen?? Kate wollte Simon nicht gehorchen, kam sich vor wie in Gefangenschaft und plante die eine oder andere Flucht von Simon. Sie wollte flüchten, aber auch irgendwie nicht .... Doch durch einen Unfall ändert sich einiges ... Dann gibts da noch Rose, Simons Ex-Sub, die eifersüchtig auf Kate ist und versucht ständig auf beste Freundin zu machen, die sie natürlich nur vorspielt um so Kate zu schaden. Alles in allem ein tolles Buch mit Spannung und prickelnder Erotik. Zum Glück ist Teil 3 bereits erschienen .... böser Cliffhänger am Ende :D

    Mehr