Anna Sturm Sub #8 - Ein Milliardär zum Verlieben! [3]: Bittersüße Wahrheit (Sub #8 - Reihe)

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(8)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sub #8 - Ein Milliardär zum Verlieben! [3]: Bittersüße Wahrheit (Sub #8 - Reihe)“ von Anna Sturm

Erotische SM-Liebesgeschichte [Teil 3] 32.648 Wörter = 175 Seiten VERÖFFENTLICHUNG der "Sub #8 - Reihe" am: Teil 1: 27.02.2013 Teil 2: 24.05.2013 Teil 3: 01.08.2013 Sonderedition Teil 1 + 2: 28.05.2013 VORANKÜNDIGUNG: True Love - Gefährliches Verlangen (Teil 1) erscheint im Oktober 2013 !!! Inhalt: Simon Crow, ein milliardenschwerer, machthungriger und äußerst attraktiver Jungunternehmer, hält die Liebe für eine gefährliche Krankheit und Sex für eine Lebensnotwendigkeit. Erfüllung in der Beziehung findet er nur als herrschsüchtiger Dom, denn nichts ist für ihn erregender als die Dressur einer willigen Sklavin. Als er jedoch durch einen illegalen Handel in den Besitz der blutjungen Katelyn Snow gelangt, erkennt er, dass es ein schwieriges Unterfangen ist, eine widerspenstige Frau in eine gehorsame Sklavin zu verwandeln. Er zwingt sie dazu, ihm willig zu sein und benutzt ihren Körper ausschließlich zur sexuellen Lustbefriedigung, doch eines Morgens stellt er plötzlich mit Entsetzen fest, dass sie seinen Verstand mit genau dieser Krankheit vergiftet hat, die er schon sein Leben lang fürchtete. Als sich Simon seiner Liebe bewusst wird, ändert er schlagartig sein Verhalten. Umso mehr treiben ihn Katelyns permanente Fluchtversuche in den Wahnsinn, da sie – so wie es aussieht – auf sein Werben nicht eingeht. Wie auch, wenn er sie monatelang als Bückstück missbraucht hatte! Simon ist jedoch besessen von dem Gedanken, ihr Herz zu erobern. Doch wie soll er sie dazu bringen, ihn zu lieben, wenn er all das verkörpert, was sie zu hassen scheint? Verzweifelt sucht er nach einer Lösung des Problems... Gefährliche Lüge [Inhalt]: siehe Inhaltsangabe beim eBook "Sub #8 - Ein Milliardär zum Verlieben!: Gefährliche Lüge" Bittersüße Wahrheit [Inhalt]: Als Katelyn in die Hände von James Stark fällt, beginnt Simons Albtraum von vorn. Er kennt Stark und weiß ganz genau, wozu dieser perverse Sadist fähig ist. Doch Stark hatte sich mit dem Falschen angelegt... Leseprobe: "Keine Lügen mehr!", zischte er sie bösartig an, als er dicht vor ihr stand. Katelyn zitterte wie Espenlaub, als sie ihm in seine kalten, dunklen Augen blickte. "Bitte, ich kann mich wirklich an nichts mehr erinnern. Ich weiß wirklich nicht, wovon Sie sprechen..." Starks lautes Gelächter ließ sie sofort wieder verstummen. "Kein Wunder, dass du Crow in den Wahnsinn getrieben hast. Wenn du das gleiche Spiel bei ihm abgezogen hast, wundert es mich nicht, dass er mit dir nicht fertig geworden ist. Aber keine Sorge, deine Masche funktioniert bei mir nicht. Ich lasse mich nämlich nicht täuschen. Und schon gar nicht von einer so widerwilligen Sklavin wie dir." Er lachte. Katelyn wagte nicht, irgendetwas darauf zu erwidern. Verschüchtert sah sie ihn an. Plötzlich streckte er seine Hände nach ihr aus, griff nach ihrem Kleid und riss den dünnen Stoff entzwei. "So gefällt mir das schon viel besser.", sagte Stark und lächelte sie hämisch an. "Und jetzt sag mir noch einmal, dass du von all dem keine Ahnung hattest." Katelyn zuckte zusammen. Sie schämte sich fürchterlich, vor all den lüsternen Männern in diesem Raum zur Schau gestellt worden zu sein. Ihre Brüste rutschten aus dem zerrissenen Kleid, das für einen kurzen Augenblick über ihren Hüften hängen blieb und dann an ihren Beinen entlang zu Boden glitt. Der Stoff bauschte sich um ihre Knöchel. Sie war entsetzt. Was würde jetzt passieren? Und was würde dieser schreckliche Mann nun mit ihr machen? Gejagt von einem einzigen Gedanken, dem Ganzen hier zu entfliehen, zerrte sie instinktiv an ihren Fesseln. Doch es war vergeblich. "Bitte nicht.", wimmerte sie kaum hörbar. "Mal sehen, ob es dir jetzt schwerer fällt zu lügen, wenn du dich nicht mehr hinter deinem Kleid verstecken kannst.", sagte er belustigt und richtete seinen eisigen, gierigen Blick auf ihre prallen Brüste. "Zumindest hat Crow einen guten Geschmack. Das muss man ihm schon lassen." Er streckte abermals seine Hände nach ihr aus...

Gefährliches Spiel

— Nina2409

Habe auch dieses dritte buch in einem rutsch durch gelesen und bin begeistert.Sehr spannend geschrieben .freue mich auf weitere Bücher.Danke

— minka1983

Stöbern in Erotische Literatur

Game of Hearts

Die Länge ist ein Witz. Spannung = 0

Sylinchen

Mit allem, was ich habe

Ein heißer Bodyguard beschützt und begehrt ein schönes It-Girl – Die Geschichte hat mich leider erst zum Ende hin in ihren Bann gezogen.

Ruffian

Bossman

Anders und besser als erwartet!

violetbooklady

Als mein Herz zerbrach

Eine Geschichte über Verlust, Trauer, Schuld, Familie, Freundschaft und Liebe.

Avirem

Paper Passion

Schwächste Teil bisher. Nicht empfehlenswert. Krasses Ende. Knappe 3 Sterne

MagaFrick

Diamond Men - Versuchung pur!

Runder als die Einzelbände

leseratte_lovelybooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die zweite Chance

    Sub #8 - Ein Milliardär zum Verlieben! [3]: Bittersüße Wahrheit (Sub #8 - Reihe)

    Nina2409

    04. September 2015 um 16:58

    Die zweite Chance. Ein gefährliches Spiel beginnt Kate erwacht im Krankenhaus und weiß nichts mehr Simon sieht darin seine große zweite Chance und ergreift sie. Er faket ihre Hochzeit und stellt ihr Rose als ihre beste Freundin vor und Rafael sein bester Freund Unterstützt in bei seinem Vorhaben. Es kommt wie es kommen muss. Rose erliegt ihrem Hass und die Ereignisse überschlagen sich plötzlich. Lest es und überzeugt euch selbst von der tollen Story. Anna hat eine tolle Reihe gestartet bin gespannt wie es weiter geht.

    Mehr
  • sehr spannend geschrieben!

    Sub #8 - Ein Milliardär zum Verlieben! [3]: Bittersüße Wahrheit (Sub #8 - Reihe)

    Salamander-

    10. January 2015 um 09:32

    Simon wird weich!! Harte SCHALE weicher Kern! Ein spannendes Ende. Man hätte nur noch ein wenig mehr draus machen können. Die Geschichte wo Simon, Kate mit zu sich nimmt um die Schulden abzuarbeiten, hätte man vielleicht dazwischen schon einbringen können und nicht erst nach dem eigentlichen Ende. Man hätte so vielleicht sie Spannung doch mehr aufbauen können.  Das fand ich ein wenig schade. Ich hoffe Rafael funkt nicht in True Love dazwischen und schnapp Simon Kate doch noch weg!!! Das fände ich mehr wie doof!

    Mehr
  • Gelungener Abschluss der Sub #8 Reihe

    Sub #8 - Ein Milliardär zum Verlieben! [3]: Bittersüße Wahrheit (Sub #8 - Reihe)

    Marina_Dold_10_10_86

    06. November 2014 um 12:54

    Inhalt: Als Katelyn in die Hände von James Stark fällt, beginnt Simons Albtraum von vorn. Er kennt Stark und weiß ganz genau, wozu dieser perverse Sadist fähig ist. Doch Stark hatte sich mit dem Falschen angelegt... Meine Beurteilung: Der 3 Teil der Sub #8 Reihe, war ein wirklich sehr guter Abschluss dieser Geschichte von Simon und Katelyn. Der letzte Teil, hat mich von der ersten Sekunde an begeistert. Habe ihn in einer Nacht durch gehabt. Die Figuren war authentisch und auch sehr schon beschrieben. Die erotischen Szenen waren sehr prickelnd geschrieben. Der Schreibstyl von der Autorin war flüssig. Eine leichte Lektüre für mich. Deshalb gebe ich für den Sub #8 Bittersüße Wahrheit

    Mehr
  • Alle guten Dinge sind drei

    Sub #8 - Ein Milliardär zum Verlieben! [3]: Bittersüße Wahrheit (Sub #8 - Reihe)

    BuecherSpatz

    18. August 2014 um 15:18

    Band 3 hat mich am meisten gepackt. Normalerweise habe ich immer das Problem, dass die letzten Bände für meinen Geschmack ziemlich lasch gehalten werden, weil sich die Beziehungen und alles drum rum normalisiert und alles seinen Pepp verliert. So aber nicht dieses tolle Exemplar <3 Nach dem Cliffhanger in Band 2, dachte ich mal wieder "Soooo darf dieses Buch einfach nicht enden, ahhhhh" und dann ging es in diesem Band doch glatt wieder Krachend los. Rose hatte schon wieder die nächste Intrige im Repertoire, und Rafael war wieder die wichtigste und am klarsten denkende Person, auf die Simon zurückgreifen konnte, wenn auch nicht ganz freiwillig (klar, jeder Mann beschützt seine Frau am liebsten selber). Der verlauf der Geschichte, und die Dramatik darin nahm einem schier den Atem. Ich konnte es einfach nicht mehr weglegen, die Spannung war zum zerreißen und man will einfach wissen, wie die aktuelle Handlung zu ende geht. Aber auf einen Knaller folgt auf leisen Sohlen halt der nächste Knaller, und das Buch nimmt eine ganz andere Wendung, als man zuerst glauben möchte, denn ein Charakter dieser Geschichte hat ein nichtsahnendes Geheimnis, welches die Spannung weiter schürt und man mehr mehr mehr will (Jaaaa okay, ich gebe es zu, besagter Charakter hat mich von der ersten Sekunde seines Auftauchens gefesselt, und ich wollte viel mehr über Ihn lesen, und Tadaaaa, als ob Anna es gewusst hätte =D ).  Katelyn und Simon genießen ihre neu gewonnen Zeit zusammen, und holen nach, was beide sich so sehr gewünscht haben.  Zum Schluss gibt es noch einen kleinen Bonus aus Katelyns erster Nacht mit Simon. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks