Anna Trökes Die Yoga-Box, 60 Übungskarten

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(2)
(3)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die Yoga-Box, 60 Übungskarten“ von Anna Trökes

Die Yoga-Box macht das eigenständige Üben zu Hause noch einfacher und gleichzeitig abwechslungsreicher. Denn sie lädt dazu ein, sich immer wieder neue, individuelle Übungsprogramme zusammenzustellen.Auf 60 ansprechend und übersichtlich gestalteten Yoga-Karten erfährt man jeweils alles Wichtige über eine Yoga-Haltung. Nach der hauptsächlichen Wirkung der Haltungen sind die Karten in sechs Bereiche eingeteilt und farblich gekennzeichnet. Je nachdem, wieviel Zeit und welche Bedürfnisse man hat, sucht man sich die passenden Karten heraus und legt sie sich neben die Übungsmatte. Lästiges Blättern und Suchen im Buch entfallen!Das Begleitbuch enthält grundsätzliche Hinweise zum Üben sowie Tipps zum Zusammenstellen eigener Übungsprogramme und einige Vorschläge für thematische Übungsprogramme.§§

Stöbern in Sachbuch

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

LYKKE

Wundervoll illustrierte Anleitung zum Glücklichsein und -machen. Tolles Geschenk!

ichundelaine

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Yoga-Box, 60 Übungskarten" von Anna Trökes

    Die Yoga-Box, 60 Übungskarten

    ChaosQueen13

    03. May 2010 um 13:39

    Wer regelmäßig Yoga macht für den sind diese Karten einfach KLASSE.

    Allerdings für Yoga-Anfänger nicht empfehlenswert.

    Da würde ich eher einen Yoga-Lehrer für den Anfang und später ein Yoga-Buch mit einer DVD empfehlen. Sonst sind die Karten sehr gut durchdacht. Ideal auch für den Urlaub zum mitnehmen, ohne das man sich mit einem schweren Buch belasten muss.

  • Rezension zu "Die Yoga-Box, 60 Übungskarten" von Anna Trökes

    Die Yoga-Box, 60 Übungskarten

    nicole2612

    21. December 2008 um 19:45

    Da kann man besser eine DVD einlegen weil mit den Karten ist es doch etwas schwierig und man kann sich nicht so auf die Übungen konzentrieren.

  • Rezension zu "Die Yoga-Box, 60 Übungskarten" von Anna Trökes

    Die Yoga-Box, 60 Übungskarten

    GeschichtenAgentin

    11. May 2007 um 08:22

    Das Üben mit diesen Karten war für mich nicht sinnreich. Yoga ist ein ausgeklügeltes System aus Vor- und Rückbeugen. Wer sich mit den Karten selbst ein Programm zusammenstellt, übt höchst wahrscheinlich nicht ausgewogen. Um einen Übungsablauf zu verstehen, nützt mir auch das einzelne Bild auf der Karte nicht viel. Und die vielen kleinen Details (welchen Winkel nimmt der Fuß ein etc.) werden durch die Karten auch nicht deutlicher.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks