Anna Tulke

 4.1 Sterne bei 18 Bewertungen
Autor von Antiphase, ANTIPHASE - Der Bund der Hexenmeister und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Anna Tulke

Anna Tulke, geboren 1990, wuchs in Sachsen auf. Nach dem Abitur machte sie eine Ausbildung in der Stadtbibliothek und schrieb nebenbei das erste Buch ihrer Reihe „Antiphase – Der Bund der Hexenmeister“. Nach zweijähriger Arbeit in Schwedt/Oder, studiert Anna Tulke inzwischen Bibliotheks- und Informationswissenschaften und Deutsche Literatur in Berlin. Mehr über ihre Projekte findet man auch auf ihrer Website: www.annatulke.de

Alle Bücher von Anna Tulke

Antiphase

Antiphase

 (9)
Erschienen am 05.08.2011
ANTIPHASE - Der Bund der Hexenmeister

ANTIPHASE - Der Bund der Hexenmeister

 (5)
Erschienen am 10.12.2013
Antiphase - Der Bund der Hexenmeister

Antiphase - Der Bund der Hexenmeister

 (4)
Erschienen am 20.02.2015

Neue Rezensionen zu Anna Tulke

Neu
AmberStClairs avatar

Rezension zu "Antiphase - Der Bund der Hexenmeister" von Anna Tulke

Antiphase- Der Bund der Hexenmeister Band 3
AmberStClairvor 3 Jahren

Klappentext:

„Wenn du die Magier in einen Kampf schickst,
dann bist du es auch, 
der an ihrem Tod schuld ist.“

Hätte diese Warnung nur Früchte getragen …

Mona hat es geschafft, auf den Stützpunkt der Hexenmeister zu gelangen. Eigentlich möchte sie nur Grey wiedersehen, aber schnell gerät sie in ein Netz aus Intrigen.
Die Hexenmeister befinden sich im Aufbruch. Neue Gebiete sollen erobert werden und an diesem Kampf müssen sich alle beteiligen. Auch Grey …


Meine Meinung:

Der dritte Teil dieser Trilogie ist interessant, zwar ein bisschen undurchdringlich aber man kommt ganz gut dahinter wie es weiter geht. Mittlerweile kann man erahnen das der Gute es gar nicht so meint wie er es sagt und was ganz böses vorhat. Aber zum Glück wendet sich das ganze. Aber ob es besser wird kann man nicht ganz so heraus bekommen.

Die Geschichte handelt sich um Teenager die in einer Welt voller Magie gelangen. Sie werden von ihren Familien entfremdet und erfahren das es gar nicht ihre richtigen Eltern waren. Ein wenig Geheimnisvoll und doch spannend zu gleich.

Hier wird die Freundschaft auf einer harten Probe gestellt und letztendlich merkt man wer der wahre Feind ist. Aber die Hoffnung bleibt und es wendet sich zum guten.

Ein Buch was sehr zum mit denken anregt. Der Schreibstil ist flüssig und die schwarz/weißen selbst gemalte Bildern runden das ganze perfekt ab.

Danke an der Autorin das ich das Buch lesen durfte!


Kommentieren0
10
Teilen
AmberStClairs avatar

Rezension zu "ANTIPHASE - Der Bund der Hexenmeister" von Anna Tulke

Bund der Hexenmeister Teil 2
AmberStClairvor 3 Jahren

Klappentext:

Für Grey gibt es kein Zurück: Die Welt der Hexenmeister soll sein neues Zuhause werden. Nur widerwillig kann er sich damit abfinden und muss feststellen, dass auf dem Stützpunkt der Magier so einige düstere Geheimnisse warten.

Dass jemand aus der realen Welt bereits auf der Suche nach ihm ist, davon wagt Grey nicht einmal zu träumen ...


Meine Meinung:

In Teil 2 kann man die Entwicklunge dieser Geschichte sehr gut erkennen.

Grey sucht noch immer seinen Platz in der neuen Welt. Er kann sich an vieles nicht gewöhnen. Eine gute Freundin in der alten Heimat sucht ihn und begibt sich in großer Gefahr. Kamusella der Hausmeister verfolgt beharrlich seine Ziele. Geschickt fädelt er es so ein das Grey erfährt wer er ist und um dieses Wissen reizt er sich nicht besonders. Sein bester Freund Paul wäre Stolz darauf und würde es mächtig ausnutzen. Denn dieser strebt nach Macht und wird von mal zu mal gefährlicher....

In dem zweiten Teil erfahren wir ein wenig mehr, das die besonderen Kräfte der Hexenmeister durchaus auch Nachteile haben können. Es gibt einen Kampf zwischen Ost- und Westdeutschland. Aber ob sie sich je annähern können, da bin ich echt gespannt.

Die Geschichte ist weiterhin sehr spannend und läßt sich flüssig lesen. Man muß lesen um zu erfahren wie alles zusammen hängt, denn noch nicht sind alle Geheimnisse gelüftet.

Grey ist weiterhin ein sympathischer Junge, was man von Paul nicht sagen kann. Die Macht die ihm ergriffen hat macht ihn unberechenbar und unsympathisch. Kamusella finde ich persönlich Hinterhältig, jedenfalls in Teil zwei. Aber vielleicht löst sich das ganze in Teil 3 noch auf.

Wieder begleiten in dem Buch schwarz/weiß Bilder. Was ich persönlich sehr schön finde. Auch das bunte Cover paßt hervorragend zu dieser Geschichte. Man merkt das die Autorin alles mit viel Liebe gestaltet hat. Eine sehr schöne Schriftgröße und angenehm für das Auge.

Ich freue mich schon auf Teil 3 und bin gespannt wie es weiter geht.

Ein tolles Jugendbuch!

Ich kann es empfehlen!

Danke Anna Tulke das ich das Buch lesen durfte!



Kommentieren0
8
Teilen
AmberStClairs avatar

Rezension zu "Antiphase" von Anna Tulke

"Man nennt sie Hexenmeister. Sie beherrschen die Elemente!"
AmberStClairvor 4 Jahren

Klappentext:


 "Man nennt sie Hexenmeister. Sie beherrschen die Elemente!"

 Und das sollte Grey glauben? Sicherlich war es wieder nur eines von Pauls Hirngespinsten ...

 

Als Grey erfährt, dass sein bester Freund Paul das Element des Feuers beherrscht, will er es erst gar nicht glauben. Aber wenn sich in Pauls Händen kleine Flammen bilden und er tausende Lichter gen Himmel schickt, kann auch Grey seine Begeisterung nicht zurückhalten. Sie erfahren immer mehr über die Hexenmeister, zu denen Paul gehört. Und auf einmal sind sie mittendrin in der Welt dieser Magier. Dort gibt es Dinge, die sie sich nie erträumt hätten, doch Grey gehört nicht zu ihnen. Und etwas Dunkles ist hinter ihm her ...

 Antiphase ist eine Geschichte, die ich dem Bereich All-Age-Fantasy zuordne. Im Bund der Hexenmeister findet der Teenager Grey heraus, was für ihn in der Welt von Bedeutung ist. Er sieht nicht nur zum ersten Mal wie wichtig die Natur für den Menschen ist. Grey lernt auch die Macht der vier Elemente kennen und durchläuft eine entscheidende Phase



Meine Meinung:

Eine lebendige Welt entsteht hier mit interessanten Charakteren. Die Geschichte spielt sich in der Zukunft ab. Es sind neue Menschenrassen entstanden durch einen Atomkrieg. Die Natur ist vernichtet und es kann sich keiner mehr vorstellen wie einst es gewesen war. Aber es gibt einen Sitz in Deutschland der sogenannten Hexenmeister. Menschen die die Elemente beherrschen können..........

Die Autorin läßt hier eine andere Welt aufstehen die wir uns nicht vorstellen können. Nur die Hexenmeister können dieses zu ändern.

Es ist eine spannende und interessante Geschichte, die nicht nur um Freundschaft und Familie handelt, auch um die Natur und Umweltzerstörung. Mit wenigen Worten hat die Autorin eine fesselnde Fantasie nieder geschrieben. Der Schreibstil ist sehr verständlich und einfach, das man es sofort versteht was gemeint ist.

Auch die schwarz/weiß Bilder, die die Autorin selbst gezeichnet, hat passen hervorragend zu dieser Geschichte.

Ich kann das Buch für alle Fantasie begeisterte empfehlen.

Ich freue mich schon auf dem zweiten Teil wie es weiter geht.

Danke das ich das Buch lesen durfte!



Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Sterndiebins avatar

Im Bund der Hexenmeister ist nichts, wie es scheint. Und wenn du wie Grey nicht dazu gehören kannst und willst, dann wird es gefährlich …

Ich lade euch herzlich zu den drei Leserunden meiner ersten abgeschlossenen Fantasy-Trilogie „Antiphase – Der Bund der Hexenmeister“ ein. Ihr könnt alle drei Bände als Printausgaben im Paket gewinnen.

Zu jedem Buch (je 150 Seiten) gibt es eine eigenständige Leserunde. Doch bewerbt ihr euch für eine, so nehmt ihr an allen drei Leserunden teil.

Mit euch möchte ich die Geschichte noch einmal erleben, die mich fünf Jahre lang begleitet hat und mit der ich mich als Autorin weiter entwickeln konnte.

Die Bücher

Als Grey erfährt, dass sein bester Freund Paul das Element des Feuers beherrscht, will er es erst gar nicht glauben. Aber wenn sich in Pauls Händen kleine Flammen bilden und er tausende Lichter gen Himmel schickt, kann auch Grey seine Begeisterung nicht zurückhalten. Sie erfahren immer mehr über die Hexenmeister, zu denen Paul gehört. Und auf einmal sind sie mittendrin in der Welt dieser Magier. Dort gibt es Dinge, die sie sich nie erträumt hätten, doch Grey gehört nicht zu ihnen. Und etwas Dunkles ist hinter ihm her ...

Die Autorin

Anna Tulke, geboren 1990, wuchs in Sachsen auf. Nach dem Abitur machte sie eine Ausbildung in der Stadtbibliothek und schrieb nebenbei das erste Buch ihrer Reihe „Antiphase – Der Bund der Hexenmeister“. Nach zweijähriger Arbeit in Schwedt/Oder, studiert Anna Tulke inzwischen Bibliotheks- und Informationswissenschaften und Deutsche Literatur in Berlin. Mehr über ihre Projekte findet man auch auf ihrer Website: www.annatulke.de

Wie könnt ihr teilnehmen?

Die komplette Trilogie verlose ich insgesamt 10 Mal. Jeder Gewinner bekommt Band 1 bis 3. Bewerben könnt ihr euch, indem ihr bis zum 30.03.2015 folgende Frage beantwortet:

Welches ist euer Element und warum?

Findet auch die anderen beiden Leserunden! Wenn ihr gewinnt, nehmt ihr automatisch an diesen teil. Bedenkt, dass ihr am Ende Rezensionen schreiben müsst. Natürlich ist es auch möglich, gleich die gesamte Trilogie zu rezensieren.

Ich freue mich riesig auf eure Antworten und abenteuerliche Leserunden mit euch!

Anna Tulke

AmberStClairs avatar
Letzter Beitrag von  AmberStClairvor 3 Jahren
Zur Leserunde
Sterndiebins avatar

Im Bund der Hexenmeister ist nichts, wie es scheint. Und wenn du wie Grey nicht dazu gehören kannst und willst, dann wird es gefährlich …

Ich lade euch herzlich zu den drei Leserunden meiner ersten abgeschlossenen Fantasy-Trilogie „Antiphase – Der Bund der Hexenmeister“ ein. Ihr könnt alle drei Bände als Printausgaben im Paket gewinnen.

Zu jedem Buch (je 150 Seiten) gibt es eine eigenständige Leserunde. Doch bewerbt ihr euch für eine, so nehmt ihr an allen drei Leserunden teil.

Mit euch möchte ich die Geschichte noch einmal erleben, die mich fünf Jahre lang begleitet hat und mit der ich mich als Autorin weiter entwickeln konnte.

Die Bücher

Als Grey erfährt, dass sein bester Freund Paul das Element des Feuers beherrscht, will er es erst gar nicht glauben. Aber wenn sich in Pauls Händen kleine Flammen bilden und er tausende Lichter gen Himmel schickt, kann auch Grey seine Begeisterung nicht zurückhalten. Sie erfahren immer mehr über die Hexenmeister, zu denen Paul gehört. Und auf einmal sind sie mittendrin in der Welt dieser Magier. Dort gibt es Dinge, die sie sich nie erträumt hätten, doch Grey gehört nicht zu ihnen. Und etwas Dunkles ist hinter ihm her ...

Die Autorin

Anna Tulke, geboren 1990, wuchs in Sachsen auf. Nach dem Abitur machte sie eine Ausbildung in der Stadtbibliothek und schrieb nebenbei das erste Buch ihrer Reihe „Antiphase – Der Bund der Hexenmeister“. Nach zweijähriger Arbeit in Schwedt/Oder, studiert Anna Tulke inzwischen Bibliotheks- und Informationswissenschaften und Deutsche Literatur in Berlin. Mehr über ihre Projekte findet man auch auf ihrer Website: www.annatulke.de

Wie könnt ihr teilnehmen?

Die komplette Trilogie verlose ich insgesamt 10 Mal. Jeder Gewinner bekommt Band 1 bis 3. Bewerben könnt ihr euch, indem ihr bis zum 30.03.2015 folgende Frage beantwortet:

Welches ist euer Element und warum?

Findet auch die anderen beiden Leserunden! Wenn ihr gewinnt, nehmt ihr automatisch an diesen teil. Bedenkt, dass ihr am Ende Rezensionen schreiben müsst. Natürlich ist es auch möglich, gleich die gesamte Trilogie zu rezensieren.

Ich freue mich riesig auf eure Antworten und abenteuerliche Leserunden mit euch!

Anna Tulke

Zur Leserunde
Sterndiebins avatar

Im Bund der Hexenmeister ist nichts, wie es scheint. Und wenn du wie Grey nicht dazu gehören kannst und willst, dann wird es gefährlich …

Ich lade euch herzlich zu den drei Leserunden meiner ersten abgeschlossenen Fantasy-Trilogie „Antiphase – Der Bund der Hexenmeister“ ein. Ihr könnt alle drei Bände als Printausgaben im Paket gewinnen.

Zu jedem Buch (je 150 Seiten) gibt es eine eigenständige Leserunde. Doch bewerbt ihr euch für eine, so nehmt ihr an allen drei Leserunden teil.

Mit euch möchte ich die Geschichte noch einmal erleben, die mich fünf Jahre lang begleitet hat und mit der ich mich als Autorin weiter entwickeln konnte.

Die Bücher

Als Grey erfährt, dass sein bester Freund Paul das Element des Feuers beherrscht, will er es erst gar nicht glauben. Aber wenn sich in Pauls Händen kleine Flammen bilden und er tausende Lichter gen Himmel schickt, kann auch Grey seine Begeisterung nicht zurückhalten. Sie erfahren immer mehr über die Hexenmeister, zu denen Paul gehört. Und auf einmal sind sie mittendrin in der Welt dieser Magier. Dort gibt es Dinge, die sie sich nie erträumt hätten, doch Grey gehört nicht zu ihnen. Und etwas Dunkles ist hinter ihm her ...

Die Autorin

Anna Tulke, geboren 1990, wuchs in Sachsen auf. Nach dem Abitur machte sie eine Ausbildung in der Stadtbibliothek und schrieb nebenbei das erste Buch ihrer Reihe „Antiphase – Der Bund der Hexenmeister“. Nach zweijähriger Arbeit in Schwedt/Oder, studiert Anna Tulke inzwischen Bibliotheks- und Informationswissenschaften und Deutsche Literatur in Berlin. Mehr über ihre Projekte findet man auch auf ihrer Website: www.annatulke.de

Wie könnt ihr teilnehmen?

Die komplette Trilogie verlose ich insgesamt 10 Mal. Jeder Gewinner bekommt Band 1 bis 3. Bewerben könnt ihr euch, indem ihr bis zum 30.03.2015 folgende Frage beantwortet:

Welches ist euer Element und warum?

Findet auch die anderen beiden Leserunden! Wenn ihr gewinnt, nehmt ihr automatisch an diesen teil. Bedenkt, dass ihr am Ende Rezensionen schreiben müsst. Natürlich ist es auch möglich, gleich die gesamte Trilogie zu rezensieren.

Ich freue mich riesig auf eure Antworten und abenteuerliche Leserunden mit euch!

Anna Tulke

Sterndiebins avatar
Letzter Beitrag von  Sterndiebinvor 4 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks