Anna Wahlgren Das Kinder-Buch : wie kleine Menschen groß werden

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Kinder-Buch : wie kleine Menschen groß werden“ von Anna Wahlgren

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein weises Buch

    Das Kinder-Buch : wie kleine Menschen groß werden

    AndreaHoffmann

    18. August 2014 um 11:00

    Anna Wahlgrens Buch haelt sich in vielen Dingen nicht unbedingt an das, was heute empfohlen wird. Die Saeuglings- und Kinderpflege hat sich in den letzten 20 Jahren stark veraendert und Frau Wahlgrens Methoden erscheinen manchmal etwas ueberholt ABER - und das ist das tolle an diesem Buch - es lohnt sich weiterzulesen, um viele Fragen, die sich beim Erziehen von Kindern entstehen, beantwortet zu bekommen. Das Buch ist im zweiten Teil voller Anregungen und es ist geschrieben von einer Frau, die ganz klar zu verstehen gibt, dass ihr Leben nicht aus einem Guss ist, die Fehler gemacht hat, die viel hat kaempfen muessen und mit Sicherheit nicht in Watte gepackt wurde. Es ist so nah an der Realitate vieler Eltern, dass es sich lohnt weiter zu lesen, auch wenn die Anfaenge etwas schwierig sind. Es ist ein Buch, dass einen durch die ganze Kindheit und Jugend der eigenen Kinder begleitet, dass man immer wieder zur Hand nehmen kann, um sich zu informieren und inspieren. Nicht alles muss unkritisch uebernommen werden, aber dass sollte sowieso eine Selbstverstaendlichkeit sein.

    Mehr
  • Rezension zu "Das Kinder-Buch : wie kleine Menschen groß werden" von Anna Wahlgren

    Das Kinder-Buch : wie kleine Menschen groß werden

    Suse*MUC

    05. July 2012 um 15:49

    Wenn man auf der Suche nach Erziehungsratgebern ist, läuft einem dieses Buch immer mal wieder über den Weg. In der Annahme, dass es nicht so verkehrt sein kann, wenn es in jedem Buchladen steht, habe auch ich es mir von einer Freundin ausgeliehen. Zum Glück nicht gekauft! Konnte mit diesem Ratgeber so gar nichts anfangen, denn obwohl ich als Ersti-Mama immer dankbar bin für Anregungen, hat mir dieses Buch nur gezeigt wie ich es lieber nicht machen möchte. Gleich zu Beginn wird erklärt in welchem zeitlichen Rhythmus ein Baby gestillt werden sollte, wo doch aktuell Stillen nach Bedarf empfohlen wird. Die Empfehlung das Baby auf dem Bauch schlafen zu lassen ist ebenso gewagt, da diese Schlafposition von Experten in Zusammenhang mit dem Plötzlichen Kindstod gesehen wird. So bin ich dann auch über die ersten Paar Seiten nicht hinaus gekommen - meine Lesezeit ist dann doch zu begrenzt für Schlechtes. Ich gebe dennoch zwei Punkte, da ich mir vorstellen kann, dass erfahrenere Mamas vielleicht mit nötiger Distanz und Selbstbewusstsein durchaus die ein oder andere Inspiration in diesem Buch finden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks