Anna Wilde

 3.1 Sterne bei 24 Bewertungen

Alle Bücher von Anna Wilde

Wirklich alles über Männer

Wirklich alles über Männer

 (23)
Erschienen am 06.03.2013
Wirklich alles über Freundinnen

Wirklich alles über Freundinnen

 (1)
Erschienen am 09.09.2013

Neue Rezensionen zu Anna Wilde

Neu
Ninjutsus avatar

Rezension zu "Wirklich alles über Männer" von Anna Wilde

Ein sehr unterhaltsames und humorvolles Buch über die Männerwelt
Ninjutsuvor 5 Jahren

Inhalt

Anna Wilde erklärt uns in sieben Kapiteln, wie man seinen Traummann bekommt und wie man in auch behält. Außerdem klärt sie uns über den Mythos Mann auf.

 

Cover

Das Cover fällt mit seinem grünen Hintergrund auf jeden Fall schonmal auf. Schaut man genauer hin, sieht man eine Figur die einen Mann darstellt. Diese Figur stellt auf humorvolle Weise dar, wie ein Mann so  "funktioniert".  Der Hauptitel "Wirklich alles über Männer" passt nicht so ganz zum Buch, man erfährt zwar sehr viel über die Männerwelt, aber ob das wirklich alles ist? Ich glaube nicht. Da passt der Untertitel schon viel besser. Also wer wirklich nur etwas über die Männerwelt erfahren möchte, sollte eher zu einem anderen Buch greifen, denn dieses Buch zeigt wie man einen Mann kennen lernt und ihn letztlich auch behält.

 

Meinung

Anna Wilde hat einen sehr humorvollen Schreibstil, der sich gut lesen lässt und einen zum Schmunzeln bringt. Das finde ich echt gut, denn wer hat schon Lust bei so einem Thema nur total ernste Texte zu lesen? Ich nicht! 

 

Das Buch beginnt mit einem Vorwort und ist dann in sieben Kapitel eingeteilt. Die einzelnen Kapitel sind dann nochmal in verschiedene Schritte eingeteilt, mit jeweils kleineren Zwischenüberschriften, dass macht das ganze Buch sehr lesefreundlich, sodass es auch für Lesemuffel geeignet wäre.

Die Tipps sind nicht unbedingt von jedermann umsetzbar, da sie ziemlich auf die klischeehafte Frau ausgelegt sind. Jede Frau ist unterschiedlich, daher wird nicht alles auf jedermann zu treffen. 

Aber jeder wird den ein oder anderen Tipp finden, den er auch umsetzen kann.


Die Themen "Erstes Kennenlernen" und "Erstes Date" kommen zu kurz. Für diese beiden Themen lässt sich die Autorin nur zwei Kapitel Zeit. Ich finde das ein bisschen zu wenig, da hätte ich mir noch ein paar mehr Tipps, ein bisschen mehr Input gewünscht.

Danach wird alles ziemlich ausführlich geschildert und die Do's und Dont's aufgezeigt die für ein lange Beziehung wichtig sind.


Die Autorin untermalt ihre Tipps und Thesen mit Fakten aus der Wissenschaft, die sie sehr gut in den Text einbringt. 

 

Fazit

Dieses Buch ist für alle, die wissen wollen wie sie ihren Traummann nicht nur kennen lernen, sondern ihn auch auf Dauer an sich binden können. Aber auch wer einfach ein bisschen was über die Männerwelt erfahren und gut unterhalten werden möchte ist dieses Buch gut geeignet.

 

Kommentieren0
0
Teilen
SteffiFeffis avatar

Rezension zu "Wirklich alles über Männer" von Anna Wilde

Alles über Männer?
SteffiFeffivor 5 Jahren

Die Dating-Expertin Anna Wilde beschreibt in ihrem Buch wie die kluge Frau von heute an den Mann kommt und ihn auch erfolgreich behält.

Das Buch ist in 7 Abschnitte eingeteilt, die den möglichen Verlauf einer Partnerschaft vom ersten Sichten des Objekts der Begierde und der richtigen inneren Einstellung bis zur festen Beziehung mit Zusammenziehen und allem Pipapo beschreibt.

Dabei wird auf folgende Punkte insbesondere eingegangen:

- die innere Einstellung der Frau

- wie man den Mann anzieht und flirtet

- das erste Date

- wie man sich unvergesslich macht inkl. den ersten Sex

- was man alles respektieren muss

- wie man den Mann unauffällig an sich bindet und

- wie eine Beziehung mit Spaß gelebt wird.

Gut finde ich die Checklisten am Ende eines jeden Kapitels, die den Inhalt nochmals mit wenigen Stichworten zusammenfasst.

Das Buch ist humorvoll und locker geschrieben und lässt sich zügig lesen. Einige Dinge finde ich jedoch übertrieben dargestellt und denke nicht, dass ich alle angesprochenen Punkte beachten könnte, da ich auch nicht dem im Buch angesprochenen Frauenbild entspreche. Die Tipps für das Leben einer festen Beziehung (Kapitel 7) fand ich am besten.

Ich empfehle das Buch häppchenweise zu lesen, je nach dem in welcher Phase der Beziehung man sich derzeitig befindet und nicht alles zu ernst zu nehmen. Wir sind ja schließlich nicht beim Karneval und sollen ein völlig anderer Mensch werden ;-).

Kommentieren0
57
Teilen
justitias avatar

Rezension zu "Wirklich alles über Männer" von Anna Wilde

Männer - eine Spezies für sich ;-)
justitiavor 5 Jahren

"Männer sind anders - Frauen aber auch!"
Der Ratgeber "Wirklich alles über Männer" von Anna Wilde führt Frau nicht nur in die Welt der Männer ein - Nein - Frau lernt hier auch einiges über sich selbst!

Zum Cover:
Das Buch hat mich vor allem durch sein Cover von Anfang an angesprochen. Es kommt in einem knalligen Grün daher und lehrt Frau schon, wo sich die wirklich wichtigen Zonen des Mannes wirklich befinden... Für mich ein sehr gelungenes Cover, dass mich schon vor Lesen des Buches zum Schmunzeln gebracht hat.

Zum Inhalt:
Wie der Titel schon sagt erfährt hier Frau alles, was sie über einen Mann wissen muss. Das Buch ist in verschiedene Kapitel unterteilt, die die einzelnen Phasen vom ersten Kennenlernen bis hin zum Beginn einer festen Beziehung widerspiegeln. Frau lernt hier, wie der Mann so tickt und was man bspw. beim ersten Date beachten sollte oder auch wie Mann auf das Thema Kinder und Heirat reagiert.

Meine Meinung:
Dating Expertin Anna Wilde liefert hier einen heiteren und humorvollen Ratgeber über die Spezies Mann, die Frau nicht immer versteht. Doch nach dem Lesen dieses Buches klappt es besser.
Die einzelnen kurzen Kapitel im Buch sind mit einem gewissen Augenzwinkern geschrieben und sollten nach meiner Meinung nicht allzu streng genommen werden. Denn ich selbst weiß, auch wenn man sich nicht stur an diese Tipps und Tricks hält, kann man einen Mann erobern. Und manchmal scheint es beim Lesen des Buches auch so, als wären alle Männer gleich - doch wir wissen doch alle aus eigener Erfahrung, das dem nicht so ist. Da gibt es doch das Muttersöhnchen, den Karrieremensch, den Ordnungsfanatiker, den Faulen, den Macho und so weiter. Diese Liste ist doch unendlich lang. All diese Typen kann man nicht auf rund 250 Seiten packen und analysieren - das wäre auch zu viel des Guten.
Auch wenn Anna Wilde in ihrem Ratgeber mit einem Stereotyp Mann nur so um sich wirft und die Frau, als jemanden begreift, der seine Reize dazu nutzen sollte, sich zu holen, was sie wil - so hat sie doch mit einem Recht: Natürlichkeit siegt! Frau sollte sich nicht verstellen, um einem Mann zu gefallen. Alle kleinen oder auch größeren Macken erkennt er irgendwann sowieso und dann helfen auch keine Reize mehr - dann ist er schneller Weg als sie Schatz sagen kann!

Insgesamt war diese Buch für mich ein witzig geschriebener Ratgeber, in dem ich so manches über die Männerwelt erfahren habe. Doch am meisten hat es mich eins gelehrt: Bleib so wie du bist - selbstbewusst und vor allem natürlich - denn genauso lieben dich die Menschen, auch die Männer!!

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
AnnaWildes avatar
Schwestern, irgendwas haben wir falsch gemacht. Wir sind schön, wir sind schlau, wir sind selbstbewusst. Leider sind wir viel zu oft noch was: unbemannt. Liebe? Leidenschaft? Guter Sex? Fehlanzeige.
 
Millionen Frauen suchen verzweifelt nach dem Richtigen, und tun dafür schreckliche Dinge. Sie gehen auf Singlepartys, surfen nächtelang durch Partnerbörsen, lassen sich zu Blind Dates überreden. Was für eine elende Baggerei. Eine Garantie für Frust und Peinlichkeiten. 

Kennt Ihr das? Klar kennt Ihr das. Am Ende hockt Ihr dann wieder allein auf der Couch. Heult Rotz und Wasser, weil die Hochzeitsglocken nur in Hollywoodfilmen läuten. Zieht Euch die dritte Tafel Schokolade rein. Und fragt Euch: Wieso eigentlich? Bin ich ein hässlicher Alien? Sind die guten Männer alle vergeben? Sind nur noch die Dumpfbacken von der Resterampe unterwegs? Oder passt das einfach nicht zusammen - eine Frau und ein Mann? 

Wie ticken Männer, worauf stehen sie, was treibt sie in den erotischen Wahnsinn? Und wie wird aus einem Flirt eine feste Beziehung, in der frau selbstbestimmt bleibt, ohne dabei ihre Weiblichkeit zu verlieren. ... Wer mich bei dieser Leserunde begleiten möchte, kann sich bis einschließlich 15. Juli für eines von 25 Freiexemplaren meines ersten Buches »Wirklich alles über Männer« bewerben. Beantwortet dafür einfach folgende 
Frage: Was ist Euer perfekter Ort für das erste Date? 

Ich freue mich auf Euch! 

Eure Anna Wilde
Zur Leserunde
AnnaWildes avatar
Männer, die schönste Nebensache der Welt? Naja, Hauptsache, man weiß, wie man die Fäden in der Hand hält... Und? Hat schon jemand gelesen? Ich bin gespannt auf Eure Beiträge! Alles Liebe, Eure Anna Wilde
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks