Anna Wittig ICH bleibe ICH

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „ICH bleibe ICH“ von Anna Wittig

Ich hatte gerade eine tolle Zeitreise. Vielen Dank dafür liebe Anna Wittig.

— Karen_Lange
Karen_Lange

Tiefgründig, emotional und authentisch !! Ich bin begeistert!

— Perserkatze
Perserkatze

einfühlsame Biographie, packende Zeitgeschichte, Frauenpower,

— theaperleth
theaperleth
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Emotional sehr Bewegend!

    ICH bleibe ICH
    Perserkatze

    Perserkatze

    13. May 2017 um 15:46

    Ich muss gestehen  das bis zu diesem Zeitpunkt keine Biographie den Platz in meinem Bücherregal gefunden hatte. Doch an die mir von einer ganz besonderen Person empfohlene  Buch  konnte ich einfach nicht vorbei. Die Lebensgeschichte von Anna Wittig hat mich sehr berührt . Ihre direkte und Ehrliche  und realistische Art  zu schreiben versetzt den Leser in den unterschiedlich Emotionalen Situationen . Einmal ist einem nach Lachen zu mute einmal setzt die Traurigkeit ein  an anderer Stelle hält man kurz inne und denkt über das gelesene nach und zu guter Letzt entsetzt und sprachlos.Sie lässt sich nicht unterkriegen ist neugierig und offen für alles und jedem dem sie begegnet und das entsprach ganz und gar nicht den Regeln und normen der damaligen Gesellschaft in der die Autorin aufgewachsen ist. Ich bewundere sie für dem Mut  und der Stärke dem Ganzen entgegen zu treten  und ihrer Linie treu zu bleiben. Dazu gehört eine  gehörige Portion an Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl dessen entstehen und erhalt sie die Erziehung ihre Großmütter verdankt.  Bei jeder Phase ihres Lebens die sie beschreibt  angefangen vom  Privaten Verhältnissen, beruflichen Werdegang, Bekannte Freunde, Liebe , Politische Ereignissen, ihre Reise nach Afrika und Schottland und zu letzte nach einem unfassbar tragischen Erlebnis Australien spürt man die Authentizität der Geschichte in jedem Punkt. Fazit: Absolut empfehlenswert mit verdienten 5Sternen  Ich bin gespannt auf die Fortsetzung!!

    Mehr
  • Überzeugend

    ICH bleibe ICH
    theaperleth

    theaperleth

    19. March 2017 um 18:26

    Anna Wittigs Biographie hatte mich lange schon neugierig gemacht. Als ich zu lesen begann, war ich sofort gefesselt. Ich konnte mich nur noch schlecht lösen, habe alles zweimal gelesen, denn es war sprachlich ein Genuss und inhaltlich ein ehrlicher Parforceritt durch ein turbulentes Leben. Eines, das von Spiritualität und Naturzugewandtheit geprägt ist, das den Menschen in den Mittelpunkt stellt und das bei allen Höhen und Tiefen niemals die positive Einstellung vermissen lässt. Eines, das eher mit einem Augenzwinkern bereit ist, das Menschsein anzunehmen als es in Zynismus zu ertränken. Man kommt politisch auf die Kosten, erhält Einblicke in die Welt der 68ger, die ich nur aus der Entfernung miterleben durfte. Philosophie fließt wie selbstverständlich ins tägliche Leben ein. Das Peacezeichen ist ernst gemeint, der innere Frieden und die Lebensbejahung, die ein solch gelebtes Leben hervorgebracht hat, ebenso. Höhen und Tiefen wurden durchlebt, ohne am Grundcharakter der Anna Wittig rühren zu können, der da ist Menschenfreundlichkeit, Offenheit und Lebensbejahung. Sie lebt bis heute ein politisches Leben, hat es hinterfragt und nötigenfalls neu bewertet. Sie konnte Hilfe annehmen und gab viel an die Menschen zurück. Sie sieht sich und die Menschen als Einheit mit der Natur. Das Leben, an dem sie uns teilhaben lässt, ist stimmig und rund und bringt selbst einen taffen Zyniker zum Nachdenken. Man ist von Anna Wittigs Leben tief berührt.

    Mehr