Anna Zaires

(380)

Lovelybooks Bewertung

  • 253 Bibliotheken
  • 14 Follower
  • 10 Leser
  • 36 Rezensionen
(200)
(108)
(49)
(15)
(8)

Lebenslauf von Anna Zaires

Anna Zaires wurde in Russland geboren, lernte im Alter von fünf Jahren von ihrer Oma das Lesen und schreiben und verfasste kurz darauf ihre erste eigene Geschichte. Als 11-Jährige emigrierte sie mit ihrer Familie nach Amerika. Nach ihrem Collegeabschluss absolvierte sie ein Wirtschaftsstudium an der Universität von Chicago und arbeitete danach acht Jahre lang an der Wall Street, wo sie Aktien analysierte und Untersuchungsberichte schrieb. 2013 erfüllte sie sich endlich ihren lebenslangen Traum, Vollzeit Romanautorin zu werden. Anna Zaires ist glücklich mit dem Science–Fiction und Fantasy Autoren Dima Zales verheiratet und lebt mit ihm in Florida. In ihrem Ehemann hat sie nicht nur einen Lebenspartner, sondern auch einen Arbeitspartner gefunden.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Anna Zaires
  • Weitaus weniger gut als Teil 1

    Meine Obsession (Mein Peiniger 2)

    tragalibros

    03. July 2018 um 09:15 Rezension zu "Meine Obsession (Mein Peiniger 2)" von Anna Zaires

    Ich habe sie in der Nacht gestohlen. Ich habe sie eingesperrt, weil ich ohne sie nicht leben kann. Sie ist meine Liebe, meine Sucht, meine Besessenheit. Ich werde alles tun, um Sara zu behalten. ... soweit zum Inhalt des Buches. Leider kann man hierzu nun auch nicht viel mehr sagen. Die Handlung dreht sich weiterhin um Peter und seine Angebetete Sara, die sich gefühlsmäßig immer noch rar macht, obwohl sich der sogenannte Peiniger bemüht, die Liebe in ihr zu wecken. Das ewige hin und her zwischen den beiden wird nun, in Teil ...

    Mehr
  • Düsterer Liebesroman, leider mit Schwächen

    Mein Peiniger: Ein dunkler Liebesroman

    tragalibros

    26. June 2018 um 07:53 Rezension zu "Mein Peiniger: Ein dunkler Liebesroman" von Anna Zaires

    Er kam mitten in der Nacht zu mir, ein grausamer, auf dunkle Art und Weise schöner Fremder aus den gefährlichsten Ecken Russlands. Er hat mich gepeinigt und gebrochen, meine Welt für seine Rache zerstört. Jetzt ist er zurück, aber er will nicht länger meine Geheimnisse. Der Mann, der meine Albträume beherrscht, will mich. Obwohl ich mir von diesem Liebesroman nicht viel erwartete, wurde ich positiv überrascht. Die Handlung, obwohl ebenso bekannt wie klischeehaft, war von Sexszenen nicht überladen und auch die grundlegende Idee ...

    Mehr
  • Die Gefangene und ihr Entführer

    Twist Me - Verschleppt

    Rinn

    09. May 2018 um 11:48 Rezension zu "Twist Me - Verschleppt" von Anna Zaires

    Inhalt Nora begegnet in einem Klub einem gutaussehenden Typen, der ihr Angst einjagt, aber auch ihre Neugier weckt. Ihn zu vergessen wird nicht einfach, denn er will sie, also entführt er sie. Nun ist sie gezwungen ihn auf jede schlimmste und beste Art kennenzulernen, ein Nein gibt es von nun an für Nora nicht mehr. Es gibt nur noch Julian. Meinung Der Konflikt, der ständig in Nora wütet ist nachfühlbar. Er verletzt sie, er tröstet sie, er zerbricht sie und macht sie wieder ganz. Nur, weil man etwas nicht wollen sollte, will man ...

    Mehr
  • Die Gefangene und der Gerettete

    Die Gefangene des Krinar

    Rinn

    27. March 2018 um 18:36 Rezension zu "Die Gefangene des Krinar" von Anna Zaires

    InhaltEmily hat einen schlimmen Unfall, den sie ohne fremde Hilfe nicht überlebt hätte. Verwirrt von dem Vorfall wacht sie zwei Tage später völlig unverletzt in einer fremden Umgebung auf und befindet sich in der Gesellschaft eines attraktiven Krinar namens Zaron.Beide sind durch Geschehnisse in ihrer Vergangenheit gebrandmarkt und können nicht vorbehaltslos die Entwicklung ihrer Gefühle akzeptieren. MeinungMir gefällt die Stimmigkeit der Geschichte sehr, das hat mir bereits in der Trilogie von Mia & Korum zugesagt.Die ...

    Mehr
    • 2
  • was es heißt ein Charl zu sein

    Mia & Korum: Die komplette Krinar Chroniken Trilogie

    Rinn

    21. March 2018 um 10:56 Rezension zu "Mia & Korum: Die komplette Krinar Chroniken Trilogie" von Anna Zaires

    InhaltDurch ein ungeplantes Treffen im Central Park lernen sich Korum und Mia kennen. Beide unterscheiden sich sehr und werden dennoch zunächst stark körperlich von einander angezogen. Auch, wenn alles kompliziert und Widerwillens von Mias Seite aus beginnt, kann man hier eine unglaubliche Entwicklung beider Persönlichkeiten miterleben und ebenso der Welt. Es geht um Verrat, Manipulation, Veränderung und einer einzigartigen Verbindung eines Cheren mit seinem Charl.MeinungDie Autorin hat es definitv geschafft viele Themen ...

    Mehr
  • Gute Triologie mit neuen Einfällen

    Mia & Korum: Die komplette Krinar Chroniken Trilogie

    Feliccima

    18. March 2018 um 15:58 Rezension zu "Mia & Korum: Die komplette Krinar Chroniken Trilogie" von Anna Zaires

    Zur Handlung:Im futuristischen New York haben die Gründer der Menschheit, die Krinar, die Erde nach jahrelanger Observation übernommen und nach ihren Wünschen umgeformt.Die junge Studentin Mia Stalis wird von dem akttraktiven Korum entdeckt und zu seinem Charl ernannt.Meine Meinung zu diesem Buch:Die meisten Bücher dieses Genres beinhalten immer die selbe Sorte von Charakteren. Man hat immer den dominanten, gutaussehenden, herrischen Mann und die schüchterne, unerfahrene Frau, die noch niemals einen Mann hatte, sich unscheinbar ...

    Mehr
  • Twist me - 1. Teil

    Twist Me: Verschleppt

    vormi

    01. October 2017 um 00:05 Rezension zu "Twist Me: Verschleppt" von Anna Zaires

    »Wirst du mich jemals gehen lassen?« »Nein, Nora«, antwortet er und ich kann in der Dunkelheit sein Lächeln spüren. »Niemals.« Kurz vor ihrem achtzehnten Geburtstag trifft Nora Leston auf Julian Esguerra, und ihr Leben ändert sich für immer. Sie wird auf eine private Insel verschleppt, wo sie sich der Gnade eines mächtigen, gefährlichen Mannes ausgesetzt sieht, dessen Berührungen ihr unter die Haut gehen. Ein Mann, dessen Besessenheit mit ihr keine Grenzen kennt.Ihr geheimnisvoller Entführer ist genauso grausam wie schön, aber am ...

    Mehr
  • Verschleppt

    Verschleppt: Die komplette Trilogie

    vormi

    01. October 2017 um 00:04 Rezension zu "Verschleppt: Die komplette Trilogie" von Anna Zaires

    »Wirst du mich jemals gehen lassen?« »Nein, Nora«, antwortet er und ich kann in der Dunkelheit sein Lächeln spüren. »Niemals.« Kurz vor ihrem achtzehnten Geburtstag trifft Nora Leston auf Julian Esguerra, und ihr Leben ändert sich für immer. Sie wird auf eine private Insel verschleppt, wo sie sich der Gnade eines mächtigen, gefährlichen Mannes ausgesetzt sieht, dessen Berührungen ihr unter die Haut gehen. Ein Mann, dessen Besessenheit mit ihr keine Grenzen kennt.Ihr geheimnisvoller Entführer ist genauso grausam wie schön, aber am ...

    Mehr
    • 4
  • Gefährliche Erinnerung

    Gefährliche Erinnerung

    vormi

    21. September 2017 um 00:46 Rezension zu "Gefährliche Erinnerung" von Anna Zaires

    In Gefährliche Erinnerung, dem dritten und vorerst letzten Teil der Krinar Chroniken, gelingt es Mia und Korum endlich, ihrem Feind auf die Spur zu kommen. Das allerdings hat seinen Preis, den zu zahlen, die beiden allerdings nicht gewillt sind. Sie setzen alles daran, unbeschadet aus der ganzen Angelegenheit herauszukommen, auch wenn das bedeutet, eine Reise nach Krina, Korums Heimatplaneten, zu unternehmen.Inhaltsangabe auf amazonÜber diese Trilogie bin ich durch Zufall bei audible gestolpert und habe mir da gleich alle 3 ...

    Mehr
  • Gefährliches Verlangen

    Gefährliches Verlangen

    vormi

    22. August 2017 um 01:46 Rezension zu "Gefährliches Verlangen" von Anna Zaires

    In Gefährliches Verlangen, dem zweiten Buch der Krinar Chroniken, beginnen Mia und Korum ihr neues gemeinsames Leben in Lenkarda, der größten Siedlung der Krinar auf der Erde. Für Mia eröffnet sich eine völlig andere Welt mit ihren eigenen Gesetzen, politischen Machtkämpfen und Ritualen. Sie muss sich nicht nur an eine fremde, hochtechnologische Umgebung anpassen, sondern auch ihre neue, untergeordnete Rolle als Korums Charl in der krinarischen Gesellschaft akzeptieren. Während Mia und Korum versuchen, ihre Beziehung und diese ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.