Anna Zaires , Dima Zales Gefährliches Verlangen

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(9)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefährliches Verlangen“ von Anna Zaires

In Gefährliches Verlangen, dem zweiten Buch der Krinar Chroniken, beginnen Mia und Korum ihr neues gemeinsames Leben in Lenkarda, der größten Siedlung der Krinar auf der Erde. Für Mia eröffnet sich eine völlig andere Welt mit ihren eigenen Gesetzen, politischen Machtkämpfen und Ritualen. Sie muss sich nicht nur an eine fremde, hochtechnologische Umgebung anpassen, sondern auch ihre neue, untergeordnete Rolle als Korums Charl in der krinarischen Gesellschaft akzeptieren. Während Mia und Korum versuchen, ihre Beziehung und diese neue Lebenssituation in den Griff zu bekommen, werden sie allerdings von ihrer Vergangenheit eingeholt und ein mysteriöser Feind taucht auf, der nicht nur ihre Beziehung zerstören, sondern auch Korums Leben auslöschen will.

Krinar und Mensch - Eine wahnsinnige Liebe

— Saruja
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gefährliches Verlangen

    Gefährliches Verlangen

    vormi

    22. August 2017 um 01:46

    In Gefährliches Verlangen, dem zweiten Buch der Krinar Chroniken, beginnen Mia und Korum ihr neues gemeinsames Leben in Lenkarda, der größten Siedlung der Krinar auf der Erde. Für Mia eröffnet sich eine völlig andere Welt mit ihren eigenen Gesetzen, politischen Machtkämpfen und Ritualen. Sie muss sich nicht nur an eine fremde, hochtechnologische Umgebung anpassen, sondern auch ihre neue, untergeordnete Rolle als Korums Charl in der krinarischen Gesellschaft akzeptieren. Während Mia und Korum versuchen, ihre Beziehung und diese neue Lebenssituation in den Griff zu bekommen, werden sie allerdings von ihrer Vergangenheit eingeholt und ein mysteriöser Feind taucht auf, der nicht nur ihre Beziehung zerstören, sondern auch Korums Leben auslöschen will.Inhaltsangabe auf amazonÜber diese Trilogie bin ich durch Zufall bei audible gestolpert und habe mir da gleich alle 3 Folgen für 1 Guthaben bestellt.Das es sich hier um einen sehr erotischen Roman handelt war mir da noch gar nicht klar.Mir hat das Buch sogar gut gefallen, eigentlich erstaunlich bei so viel Erotik, normalerweise langweilt mich das sonst schnell. Aber da mir der Schreibstil der Autorin sehr gut hefällt wird mir auch der allgegenwärtige Sex bisher nicht langweilig.Die Geschichte mit den Ausserirdischen, die die Erde übernommen haben, hat mir aucn gut gefallen.Überraschend interessant und eben auvh sehr gut erzählt.Fantasievolle Einzelheiten und Kleinigkeiten, besonders was so die Technik der Krinar und ihre Möglichkeiten betreffen, die sie haben.Und das die Sexszenen einfach nur ganz normalen spießigen Sex beinhalten, hat mir auch gut gefallen.Keine Peitschen,, Fesseln, Tiere oder andere abartigen Praktiken, sehr gut und beruhigend zu erleben, dass eben ganz normaler Sex sehr angenehm und erotisch sein kann.Na ja, Blümchensex ist es nun auch nicht gerade und es gibt mehr als die übliche Missionarsstellung...Aber ich werde jetzt mal eine größere Pause vor Teil 3 machen, denn im letzten Abschnitt war mir etwas zu wenig Fortschritt.Leider passiert mir das bei einer Serie/Trilogie öfzer mal. Ich brauche Pausen, auch auf die Gefahr hin, Teile wieder zu bergessen.Vielleicht sollte man aber auch besonders bei einer erotische Trilogie nicht alle 33 stunden hintereinander hören.Dafür 1 Stern Abzug, aber Teil 3 werde ich auch noch hören...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks