Annabel Rose

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 9 Rezensionen
(8)
(5)
(0)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Pulse of Love. The Callboy

Bei diesen Partnern bestellen:

The Bottom of my Heart

Bei diesen Partnern bestellen:

The Bottom of my Heart

Bei diesen Partnern bestellen:

Pas de deux: Tanz der Unterwerfung

Bei diesen Partnern bestellen:

Ja, mein Gebieter!

Bei diesen Partnern bestellen:

Ja, mein Gebieter!

Bei diesen Partnern bestellen:

Passionsfrüchtchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Zartbitter mit Chili

Bei diesen Partnern bestellen:

Passionsfrüchtchen: Erotischer Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Swinger Diaries: Erotischer Roman

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Daisy & Jessy....Eine absolute Lese- und Kaufempfehlung....:)

    The Bottom of my Heart
    steffib2412

    steffib2412

    14. May 2017 um 15:55 Rezension zu "The Bottom of my Heart" von Annabel Rose

    Zur Story:Als Jesse Fuller auf die temperamentvolle New Yorkerin Daisy trifft, sieht es nicht so aus, als ob ihre Begegnung unter einem günstigen Stern steht. Nicht nur, dass sie sich weigert, seine geldkräftige Offerte anzunehmen, als er ihr den Slogan ihres Deli Restaurants abkaufen will, nein, sie demütigt ihn obendrein noch in aller Öffentlichkeit.Jesses Freundin und Geschäftspartnerin Caroyln macht sich Jesses verletze Gefühle zunutze und überredet ihn dazu, sich an Daisy zu rächen. Sein Vorhaben scheitert jedoch ein zweites ...

    Mehr
  • Hinreißend, sexy und fesselnd

    Pas de deux: Tanz der Unterwerfung
    Buechermomente

    Buechermomente

    10. December 2016 um 20:51 Rezension zu "Pas de deux: Tanz der Unterwerfung" von Annabel Rose

    Céleste will Primaballerina werden und erkämpft sich dafür auf Anraten ihres Tanzpartners den Startänzer Sergej als Lehrer. Allerdings auch mit dem Hintergedanken, dass dieser auch ihr Dom wird.Die Chemie zwischen Céleste und Sergej ist am Anfang etwas verhalten. Ich hatte erst das Gefühl, dass die Anziehung nur einseitig vorhanden ist. Das lag unter anderem daran, dass sich Sergej sehr distanziert und reserviert verhält. Er lässt keine Nähe zu, hat eine düstere und tragische Aura, wirkt aber von seiner Figur her sehr ...

    Mehr
  • Tanz ins Herz!

    Pas de deux: Tanz der Unterwerfung
    Nadl17835

    Nadl17835

    20. August 2016 um 14:29 Rezension zu "Pas de deux: Tanz der Unterwerfung" von Annabel Rose

    Céleste eine aufstrebende Ballettschülerin der nationalen Oper Paris möchte endlich ihren tänzerischen Durchbruch schaffen. Doch dafür braucht sie die Hilfe von der großartigen Ballettlegende Sergej, der ein Meister seines Faches ist. Doch er möchte sie nicht als Schülerin haben und sein seltsames, fast schon kaltes Verhalten ihr gegenüber, schrecken Céleste ab, aber wecken auch eine tief verborgene Sehnsucht, die nur er erfüllen kann. Da ich Ballet ganz gerne mag, wagte ich mich an dieses für mich unbekannte Genre ran und wurde ...

    Mehr
  • Ein Tanz um die wahre Liebe

    Pas de deux: Tanz der Unterwerfung
    lisaa94

    lisaa94

    18. June 2016 um 13:00 Rezension zu "Pas de deux: Tanz der Unterwerfung" von Annabel Rose

    Meine Meinung:Cover:Das Cover ist bereits wunderschön und absolut passend zum Inhalt gewählt. Es strahlt den Lesern förmlich an und zieht ihn bereits damit magisch an.Die Tänzerin ist anmutend und elegant dargestellt in einer durchaus sexy Position, was wunderbar zur Protagonistin passt und das Tanzen, welches eine große Rolle des Buches spielt, wird glamourös untermalt.Schreibstil:Auch wenn dieses Buch weder aus der Ich-Perspektive geschrieben ist, noch die Perspektiven zwischendurch wechselt, hatte ich sehr viel Freude mit ...

    Mehr
  • Erotik, Drama , Spannung was will man mehr ? ?

    Pas de deux: Tanz der Unterwerfung
    Swiftie922

    Swiftie922

    15. June 2016 um 16:05 Rezension zu "Pas de deux: Tanz der Unterwerfung" von Annabel Rose

    Inhalt : Céleste ist Schülerin an der weltbekannten École Nationale de Danse in Paris und will Primaballerina werden. Auf Anraten ihres Tanzpartners wendet sie sich an den ehemaligen Startänzer Sergej Ducollet und bittet ihn, ihr privaten Unterricht zu geben. Trotz Sergejs anfänglicher Ablehnung schafft sie es, dass er sie als seine Privatschülerin akzeptiert. Sergej fasziniert sie aber nicht nur als Tänzer, sondern auch als Mann, denn es heißt, dass er ein ausgezeichneter Dom sei. Céleste träumt davon, Sergejs Sub und von ihm ...

    Mehr
  • Super !!

    Pas de deux: Tanz der Unterwerfung
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. May 2016 um 21:07 Rezension zu "Pas de deux: Tanz der Unterwerfung" von Annabel Rose

    Hat sich echt gelohnt zulesen.der Schreibstil der Autorin hat dafür gesorgt das von Anfang bis Ende Spannend und Unterhaltsam wahr !

  • Pas de deux - Tanz der Unterwerfung

    Pas de deux: Tanz der Unterwerfung
    Tigerbaer

    Tigerbaer

    Rezension zu "Pas de deux: Tanz der Unterwerfung" von Annabel Rose

    Beim Stöbern auf der Homepage vom Plaisir d'Amour-Verlag bin ich an dem wunderschönen Cover von "Pas de deux - Tanz der Unterwerfung" von Annabel Rose hängen geblieben. Der Inhalt klang auch gut und so folgte auf meinen Gedanken "Warum nicht mal wieder einen erotischen Roman lesen?!?" auch fix der Download des Ebooks ;-)Céleste tanzt Ballett an der bekannten École Nationale de Danse in Paris und will unbedingt Primaballerina werden. Ihr Tanzpartner rät ihr Privatunterricht bei Sergej Ducollet zu nehmen.Sergej ist sehr wählerisch ...

    Mehr
    • 3
  • Gelungen ;-)

    Pas de deux: Tanz der Unterwerfung
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. April 2016 um 02:17 Rezension zu "Pas de deux: Tanz der Unterwerfung" von Annabel Rose

    Wiedermal ein Toller Roman aus dem Plaisir d'Amour Verlag.Ich habe der Autorin vor Kurzen Mal per Facebook geschrieben das es mir (anhand des Klappentext) bestimmt Gefallen Wird.Und ich hatte Recht.Die Autorin hat mich mit der Schreibweiße und dem Inhalt in den Bann gezogen,Wäre die Frau auf dem Cover noch Blond , Wie die Proganistin, wäre es absolut Perfekt.Hat sich echt Gelohnt !!!

  • Das Verlangen was so verboten erscheint!

    Ja, mein Gebieter!
    mel_schulz

    mel_schulz

    05. September 2015 um 15:25 Rezension zu "Ja, mein Gebieter!" von Annabel Rose

    Kurzbeschreibung Die temperamentvolle Mia ist Hotel-Testerin und soll vor einer Übernahme ein Hotel auf Mauritius auskundschaften. Kaum angekommen gerät sie ins Visier des attraktiven Ben, der ihr Gefühlsleben gehörig durcheinander bringt und ihr auf den Kopf zusagt: "Du bist devot."  Wenn sie seine Sub wird, verspricht er ihr Lust zu schenken, schöner und erfüllender als sie es sich jemals erträumt hat. Mia lässt sich darauf ein - und erlebt nicht nur die aufregendsten Nächte ihres Lebens, sondern sie verliert auch ihr Herz an ...

    Mehr