Annabel Spenceley

Lebenslauf von Annabel Spenceley

Annabel Spenceley liebt es, Figuren und Tiere zu zeichnen und illustriert klassisch mit Farbe und Papier. Ihre Inspiration kann sie von überall herbekommen: aus Zeitschriftenausschnitten, dem Fernsehen, Tieren im Garten oder zufälligen Begegnungen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Annabel Spenceley

Cover des Buches Das Geheimnis der Weihnachtsmaus (ISBN: 9783833742316)

Das Geheimnis der Weihnachtsmaus

 (15)
Erschienen am 18.09.2020

Neue Rezensionen zu Annabel Spenceley

Cover des Buches Das Geheimnis der Weihnachtsmaus (ISBN: 9783833742316)A

Rezension zu "Das Geheimnis der Weihnachtsmaus" von Norbert Landa

Wunderschöne Weihnachtsgeschichte
alessia0003vor einem Jahr

Dieses Weihnachtsbuch erzählt die Geschichte von der kleinen Weihnachtsmaus, die still und heimlich dafür sorgt, dass auch die vielen Mäusekinder an Weihnachten nicht leer ausgehen. Es handelt sich um eine wunderbare Weihnachtsgeschichte, die perfekt für Kinder ab drei Jahren geeignet ist. Die vielen zauberhaften Illustrationen erwecken die Weihnachtsmaus, aber auch die anderen Figuren der Geschichte zum Leben und regen die Fantasie der Kinder an. Besonders gelungen ist die Idee, in den Illustrationen jeweils die Maus zu verstecken, die dann mit großer Begeisterung entdeckt werden muss. Auch der Schreibstil ist absolut kind- und altersgerecht und die Geschichte eignet sich perfekt für die Advents-, Winter- und Weihnachtszeit und schafft eine wunderbare Weihnachtsatmosphäre. Es handelt sich um ein wunderschönes Weihnachtswerk, dass ich absolut weiterempfehlen kann.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das Geheimnis der Weihnachtsmaus (ISBN: 9783833742316)G

Rezension zu "Das Geheimnis der Weihnachtsmaus" von Norbert Landa

Ein kleines Geheimnis, das Mäusen und Kindern große Freude macht
Gluexklausvor einem Jahr

Die Weihnachtsmaus war mir nur aus dem gleichnamigen Gedicht von James Krüss bekannt. Aber eigentlich ist sie ganz anders als in dem Gedicht: Während sich nämlich am Nordpol der Weihnachtsmann und seine Elfen um die Geschenke für die Menschen kümmern, achtet die Weihnachtsmaus ganz aufmerksam und genau auf alle Dinge, die beim Herstellen der Geschenke oder beim Verpacken auf den Boden fallen. Diese sammelt sie ein und fertigt daraus ihrerseits Geschenke für die Mäuse. Sie schleicht sich am Heiligabend auf den Schlitten des Weihnachtsmanns und sorgt dafür, dass alle Mäuse an Weihnachten ebenso beschenkt werden wie die Menschen.


Norbert Landa schreibt angenehm kindgemäß. Er spricht die Zuhörer des Vorlesebuchs für Kinder ab drei Jahren direkt mit „Du“ an, dies gestaltet die Geschichte und den Vorlesevortrag sehr lebendig. Der Text ist recht knapp und übersichtlich gehalten, Zweitklässler und fortgeschrittene Erstleser können die Geschichte daher schon selber lesen. Annabel Spenceleys ansprechende, liebevolle Bilder passen perfekt zum Inhalt, sie sind farbenfroh, detailliert und zweifelsohne sehr hübsch anzusehen. Dieses Bilderbuch regt bestimmt viele Kinder dazu an, sich näher und intensiver mit ihm zu befassen.


Gerade an Weihnachten mögen wir in der Familie besonders gerne Helden, die an andere denken und die keine Anstrengung und Mühe scheuen, ihren Mitmenschen oder -mäusen eine Freude zu machen. Die Weihnachtsmaus ist so ein Held und ein besonders niedlicher dazu. Eine hinreißende, bezaubernde weihnachtliche Hauptfigur, die man einfach gernhaben muss.


Wir hatten ja vorher keine Ahnung, welches Geheimnis diese kleine Weihnachtsmaus vor dem Weihnachtsmann zu verbergen hat. Es hat aber große Freude gemacht, die Maus und ihr Geheimnis näher zu ergründen. Besonders gut hat meinen Kindern und mir das Ende gefallen, aber davon sei hier noch nichts verraten. Wer eine einfache, nette Weihnachtsgeschichte mit zauberhaft schönen Bildern für kleinere Zuhörer sucht, liegt mit diesem Buch genau richtig. 


Kommentare: 2
Teilen
Cover des Buches Das Geheimnis der Weihnachtsmaus (ISBN: 9783833742316)B

Rezension zu "Das Geheimnis der Weihnachtsmaus" von Norbert Landa

Für Kinder, die den Weihnachtsmann gerade erst kennenlernen und Geheimnisse lieben!
Buecherhase04vor einem Jahr

Das Geheimnis der Weihnachtsmaus 

Eine wundervolle Geschichte die jedem zeigt, dass man an Weihnachten auch an andere denken sollte.

Wer glaubt dass zu Weihnachten nur die Menschen beschenkt werden, wird hier eines besseren belehrt.

Während der Weihnachtsmann mit seinen Elfen bereits fleißig am Basteln und Einpacken der Geschenke beschäftigt ist, fällt auch mal das ein oder andere Keksstück, Spielzeug oder Geschenkpapierschnipsel herunter. Aber eine Aufräumaktion unterm Tisch ist gar nicht nötig, denn die Sachen verschwinden ganz von selbst! Doch wohin?
Ganz still und heimlich ist hier die Weihnachtsmaus aktiv und sammelt für die vielen kleinen Mäuse Weihnachtsgeschenke. Aber psst...das ist ein Geheimnis!

Norbert Landa hat hier eine wundervolle Geschichte zu Papier gebracht, die selbst das kleinste Herz erwärmt. Die Geschichte zeigt einen schönen Einblick in die Abläufe beim Nordpol und ist besonders günstig für jüngere Kinder, die den Weihnachtsmann gerade erst kennenlernen. Auch der soziale Aspekt, das "Geben" sowie die Nächstenliebe, ist hier schön mit eingebracht. Besonders schön ist das direkte Ansprechen der Leser mit rätselhaften Fragen sowie der Bitte, das Geheimnis zu wahren. Auch sind die Textpassagen nicht unnötig lang, bieten aber genug Inhalt der sich in den Bildern widerspiegelt.

Durch die wunderschönen Illustrationen von Annabel Spenceley wird jeder Leser automatisch in die schöne Weihnachtszeit mitgenommen. Das Cover ist ein richtiger "Eyecatcher" und zeigt deutlich, dass hier was spannendes zu entdecken gilt. Die Bilder sind so farbenfroh und liebevoll gestaltet. Sie laden geradezu ein, alles zu erkunden und länger auf den Seiten zu verweilen. Besonders wenn es darum geht, die Weihnachtsmaus zu finden!

Dieses Buch ist wahrlich ein Schatz der in jedem Regal stehen sollte. Meine Kitakinder lieben dieses Buch und wollen es am liebsten immer wieder vorgelesen bekommen oder einen erneuten Blick darauf werfen. Auch ich kann sagen, dass es wirklich lesenswert ist und würde es als Geschenk in der Weihnachtszeit definitiv empfehlen!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks