Annabell Nolan

 4,1 Sterne bei 153 Bewertungen
Autorenbild von Annabell Nolan (©Andreas Eckhardt)

Lebenslauf von Annabell Nolan

Nach etlichen ausgedehnten USA-Aufenthalten lebt und schreibt Annabell Nolan in Berlin, ihrer Stadt der Liebe. Die schönste Jahreszeit für sie ist der Frühsommer, wenn der Flieder betörend duftet und die Bienen durch ihren Garten summen. Dann schreibt sie im Schatten ihres knorrigen Apfelbaums, bis es Zeit wird, den Grill anzuzünden und mit ihrem Liebsten und guten Freunden bis spät in die Nacht zu plaudern.

Wenn Anna nicht gerade neue Geschichten für Verlage, Funk und Fernsehen entwickelt, bummelt sie gern durch Berlins Schlösser und deren Gärten oder versinkt in moderner Kunst.

Alle Bücher von Annabell Nolan

Cover des Buches Remember Me – Tödliche Vergangenheit (ISBN: 9783732585120)

Remember Me – Tödliche Vergangenheit

 (57)
Erschienen am 01.08.2020
Cover des Buches Crystal Lake – Diagnose Liebe (ISBN: 9783732572502)

Crystal Lake – Diagnose Liebe

 (51)
Erschienen am 31.05.2019
Cover des Buches Crystal Lake – Notfall Liebeskummer (ISBN: 9783732572694)

Crystal Lake – Notfall Liebeskummer

 (14)
Erschienen am 31.07.2019
Cover des Buches Crystal Lake – Nebenwirkung Herzklopfen (ISBN: 9783732572687)

Crystal Lake – Nebenwirkung Herzklopfen

 (7)
Erschienen am 28.06.2019
Cover des Buches Crystal Lake – Prognose Traummann (ISBN: 9783732572717)

Crystal Lake – Prognose Traummann

 (3)
Erschienen am 31.10.2019
Cover des Buches Crystal Lake – Befund Happy End (ISBN: 9783732572724)

Crystal Lake – Befund Happy End

 (3)
Erschienen am 29.11.2019
Cover des Buches Crystal Lake – Symptom Glücksgefühl (ISBN: 9783732572700)

Crystal Lake – Symptom Glücksgefühl

 (3)
Erschienen am 30.09.2019

Neue Rezensionen zu Annabell Nolan

Cover des Buches Remember Me – Tödliche Vergangenheit (ISBN: 9783732585120)Books-like-Soulmates avatar

Rezension zu "Remember Me – Tödliche Vergangenheit" von Annabell Nolan

Konnte mich überhaupt nicht überzeugen
Books-like-Soulmatevor 2 Monaten

„Remember me – Tödliche Vergangenheit“ von Annabell Nolan

Preis TB: nicht verfügbar

Preis eBook: € 6,99 (Stand 11.08.2021)

Seitenanzahl: 288 Seiten lt. Verlagsangabe

ISBN: 978-3-7325-8512-0

Erscheint am: 01.08.2020 im beHeartbeats by Bastei Lübbe

====================

Klappentext:

Zwölf Jahre ist es her, dass Jubilee Harper den schlimmsten Fehler ihres Lebens beging – und damit eine ganze Familie in eine Tragödie stürzte. Nachdem dieser Fehler sie selbst fast umgebracht hätte, lebt sie nun zurückgezogen und unter falschem Namen in einem Apartment in New York. Erst als ein neuer Nachbar in ihrem Haus einzieht, ändert sich ihr Leben. Jubilee lässt ihn in ihr Herz und beginnt langsam wieder, einem anderen Menschen und sich selbst zu vertrauen. Doch plötzlich holt sie ihre Vergangenheit wieder ein – und Jubilee schwebt in großer Gefahr.

====================

Mein Fazit:

Vorweg sei gesagt, dass es sich bei jeder Rezension um meine persönliche Meinung handelt. Das Cover gefällt mir ganz gut. Der Klappentext hat mich neugierig gemacht und ich habe mich sehr auf dieses Buch gefreut. Leider muss ich auch diesmal sagen, dass es mich nicht überzeugen konnte. Den Prolog fand ich zu Beginn etwas verwirrend. Die eigentliche Story startet dann 10 Monate nach dem Ereignis. Mir persönlich hat etwas mehr Einblick in die Vergangenheit gefehlt. Mit Jubilee bin ich bis zum Ende nicht richtig warm geworden. Ihre Selbstgeißelung fand ich teilweise sehr nervig. Garland fand ich wiederum sehr sympathisch. Für mich war vieles vorhersehbar und somit war auch die Enthüllung zum Schluss keine wirkliche Überraschung. Zum Ende kam nochmal etwas Action auf. Was ich zusätzlich bemängeln muss ist die Länge der Kapitel. Das Buch besteht insgesamt aus 6 Kapiteln plus Epilog. Das längste Kapitel hat 60 Seiten. So etwas hemmt meinen Lesefluss leider extrem. Da ich ein Mensch bin der „nur noch dieses eine Kapitel lesen möchte“ bin, war ich dementsprechend genervt. Ich persönlich bin absolut kein Fan von ellenlangen Kapiteln. Für mich ist die ideale Kapitellänge 10-20 Seiten. Wenn es mal etwas mehr ist ok, aber bitte nicht dauerhaft. Ich kann mir aber vorstellen, dass das Geschmackssache ist. Ich habe mich ziemlich schwergetan mit dem Buch und war mehrfach kurz davor gewesen es abzubrechen. Und somit kann ich deswegen leider nicht mehr als 2 Kleeblättchen geben.

2 von 5  🍀 🍀

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Crystal Lake – Diagnose Liebe (ISBN: 9783732572502)PiratenLillys avatar

Rezension zu "Crystal Lake – Diagnose Liebe" von Annabell Nolan

Schöne Geschichte für Zwischendurch!
PiratenLillyvor 6 Monaten

Meinung/Fazit:

Mit „Crystal Lake – Diagnose Liebe“ beginnt das neue Sports-Medical-Universum der Autorin Annabell Nolan. 

Bereits mit dem ersten Satz schafft die Autorin es, uns Leser*innen in die Welt der Sport-Klinik zu entführen und ermöglicht somit einen Einblick in die Gefühlsebene der Protagonisten, die zeitgleich auch deren Hintergrundgeschichte (Problematiken) beschreibt. Somit erzeugt die Autorin einen authentischen Schreibstil, welcher einen aber nicht zu 100 % überzeugen kann, da die Spannung an gewissen Buchstellen ausbleibt. Neben dem Handlungsverlauf konnten mich aber die Nebencharaktere überzeugen, welche zum stimmigen Gesamtbild und der Authentizität beitrugen. Da es jedoch die Form einer Serie aufzeigt, muss man die Folgebände lesen, um die vollständige Handlung zu komplementieren.

 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Remember Me – Tödliche Vergangenheit (ISBN: 9783732585120)_booklover_s avatar

Rezension zu "Remember Me – Tödliche Vergangenheit" von Annabell Nolan

Remember me - Spannend bis zum Schluss
_booklover_vor 9 Monaten

Mir hat das Buch eigentlich echt gut gefallen, der Einstieg war fesselnd und der Schreibstil sehr lebhaft. Die Protagonistin hatte eine interessante Persönlichkeit und ich fand sie und vor allem ihre Handlungen in der Vergangenheit sehr nachvollziehbar, da sie ja doch noch recht jung und beeinflussbar war. Die Kapitel waren recht lang, was sich jedoch gut eingefügt hat.

Über den Inhalt selbst will ich gar nicht viel sagen, da es einiges spoilern würde. Ich habe sehr mitgefiebert, was passieren wird und wie sich die Beziehungen und die Protagonistin selbst entwickeln würden, manchmal war mir einiges Suspekt, das hat sich aber am Ende geklärt :)


Die Auflösung hat mir nicht ganz so gut gefallen wie der Rest, da sie doch sehr klischeehaft war, das ist allerdings ansichtssache und alles in allem gefiel es mir ja.



Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Die Vergangenheit gehört zu uns, wir können nicht davonlaufen. 

Hast du Lust auf eine spannende und romantische Story? Dann beantworte meine Frage und eines von 12 E-Book Rezensionsexemplaren kann dir gehören!

Deine Annabell Nolan



Vielen Dank an alle, die mitgelesen und mitdiskutiert haben!

Ich habe mich sehr über eure Beiträge gefreut. Euer Input ist für mich sehr wertvoll und eure Beiträge waren wirklich toll.

Vielen Dank auch für eure Rezensionen! Jede einzelne ist mir wichtig und ich finde es super, spannend und interessant, welche Details euch aufgefallen sind, was euch bewegt hat, was ihr mitgenommen habt. 

Natürlich freue ich mich auch, falls noch jemand liest, vielleicht auch von den Gewinnern, von denen ich bisher noch gar nichts gehört habe. Ich freue mich auch über euren Input und natürlich freue ich mich weiterhin über jeden, der seine Gedanken zum Buch hier teilen möchte. 


An alle anderen: vielen Dank für die schöne Leserunde!


Liebe Grüße
Annabell

196 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Annabell Nolan im Netz:

Community-Statistik

in 129 Bibliotheken

von 38 Lesern aktuell gelesen

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks