Annabell Schilling

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(2)
(4)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Annabell Schilling
  • Frag mich morgen nochmal

    Frag mich morgen nochmal

    Schokomoni

    22. May 2018 um 16:04 Rezension zu "Frag mich morgen nochmal" von Annabell Schilling

    Ella und Viper sind die beiden Hauptfiguren. Ella als braut in der Kirche und mehrere bräutigame, das fängt ja schon echt witzig an. Mit ihrer bald besten Freundin verbringt Ella viel Zeit in der Bar von viper und lernt ihn bald darauf kennen. So nimmt alles seinen Lauf. Am schluss kommt es wie es kommen muss, sie werden ein Paar. Echt witzige geschichte.

  • Ewig grüßt das Murmeltier ;)

    Frag mich morgen nochmal

    MiniBonsai

    18. January 2018 um 05:37 Rezension zu "Frag mich morgen nochmal" von Annabell Schilling

    InhaltEllie ist nach einer gescheiterten Beziehung und vor ihren Eltern nach Hamburg "geflüchtet". Dort geht es ihr gut und sie findet Anschluß. Mit einer Freundin geht sie regelmäßig in die Bar Viper für deren Besitzer sie schwärmt. Auch der Besitzer und dessen Barkeeper Bobby zählen schnell zu ihrem Freundeskreis - was nicht klappen will sind zweite Dates und damit eine neue Beziehung.Doch dann findet sie sich wie in Trance und von ihrer Freundin Mona mit Sekt abgefüllt in einem Brautkleid in ihrer Taufkirche wieder - weil ihre ...

    Mehr
  • Auf der Suche nach dem Mann fürs Leben

    Frag mich morgen nochmal

    YH110BY

    04. January 2018 um 19:07 Rezension zu "Frag mich morgen nochmal" von Annabell Schilling

    An einem Samstag im August sitzt Ella in einem Brautkleid in der Kirche. Ihre Freundin Mona hat sie mit Sekt abgefüllt und ihre Mutter hat vor einigen Monaten einen geheimnisvollen Plan ausgeheckt, Ella zu verheiraten. Das Problem ist nur, dass Ella im Moment gar keinen Freund hat und auch gar nicht weiß, wenn sie eigentlich heiraten soll...Abwechselnd spielt im Jahre 2011 und im Jahre 2016. In den Rückblicken lernt man nach und nach Ella kennen, die mit 24 Jahren endlich von daheim auszieht. Sie zieht ins 500 Kilometer entfernte ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Frag mich morgen nochmal" von Annabell Schilling

    Frag mich morgen nochmal

    Annabell_Schilling

    zu Buchtitel "Frag mich morgen nochmal" von Annabell Schilling

    *** 20 ebooks für lustig-romantisches Lesevergnügen ***Hallo Fans von lustigen, chaotischen Liebesromanen,ich möchte hier 15 ebooks von meinem Kurzroman "Frag mich morgen nochmal" verlosen. Der Roman hat 125 Seiten und ist damit schnell gelesen, aber die Zeit in jedem Fall wert.Klappentext:"Was macht man, wenn man gerade 30 ist und sich plötzlich in einer Kirche wiederfindet, ein Brautkleid trägt und die eigene Mutter glaubt, man würde heiraten?Das frage ich mich gerade. Ich bin Ella, eben diese vermeintliche Braut - dabei gibt ...

    Mehr
    • 37
  • Bin ich im falschen Film oder ist das Prickelwasser schuld?

    Frag mich morgen nochmal

    Antek

    01. December 2017 um 18:59 Rezension zu "Frag mich morgen nochmal" von Annabell Schilling

    Entweder habe ich zu viel getrunken, bin verrückt geworden oder zum Hochzeitsglauben meiner Mutter konvertiert, sind die Gedanken, die Ella an einem Samstagvormittag im August durch den Kopf gehen. Ihre Mutter hat Ella schon als Kind liebend gerne in weiße Rüschenkleider gesteckt. Heute ist wieder so weit, nur dass Ella, inzwischen dreißig, jetzt gestylt in einem Brautkleid im Nebenraum der Kirche sitzt. Warum hat sie sich nur darauf eingelassen? Mona hat sie überredet, nur zum Spaß, beim Plan ihrer Mutter mitmachen, der Sekt, ...

    Mehr
  • (Alp-) Traum in weiß

    Frag mich morgen nochmal

    79yvi

    30. November 2017 um 16:11 Rezension zu "Frag mich morgen nochmal" von Annabell Schilling

    Ellijonora, kurz Ella, ist fassungslos und glaubt sich zurecht im falschen Film. Sie soll als Single, ohne Mann aber in voller Brautausstattung und mit geladenen Gästen im Nacken, die sehnsüchtig auf das Eintreffen des nicht vorhandenen Gemahls warten, vor den Priester treten. Als dann schließlich nicht nur EIN williger Bräutigam auftaucht ist ihr persönlicher Alptraum perfekt. Die Kapitel wechseln zwischen der Situation in der Kirche und rückblickenden Ausschnitten auf Ellas Leben. Die Geschichte lässt sich flüssig lesen und auf ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.