Annabelle Benn Lorenzo Manzoni: Eine erotische Kurzgeschichte (School of Sin 1)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lorenzo Manzoni: Eine erotische Kurzgeschichte (School of Sin 1)“ von Annabelle Benn

In der Sprachschule "Exclusive Partners" hat sich Lorenzo Manzoni für einen Einzelkurs angemeldet. Die kühle Melanie soll dem Geschäftsmann eine Woche lang die deutsche Sprache beibringen. Doch vom ersten Blick an verfällt sie seinem umwerfenden südländischen Charme und Sexappeal. Eine erotische Kurzgeschichte voll prickelnder Leidenschaft . Lassen Sie sich verführen! Diese neue Serie spielt in der Sprachschule, die Lotte und Holly aus Burning Desire eröffnen. Die Teile sind in sich abgeschlossen und es ist nicht nötig, Burning Desire gelesen zu haben. Eine höchst erotische Kurzgeschichte mit 9000 Wörter voll prickelnder Erotik ohne Obszönitäten. ***Besucht Annabelle Benn auf Facebook https://www.facebook.com/AnnabelleBennAutorin?ref=hl
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • alter Schwede bzw. hier Italiener war das heiß!!!

    Lorenzo Manzoni: Eine erotische Kurzgeschichte (School of Sin 1)
    Salamander-

    Salamander-

    20. January 2015 um 14:45

    Ich hab dieses Buch als Leseprobe bekommen und das ist aber so was von heiß!!! Danke Annabelle Benn!

    Es ist zwar nur sehr kurz aber wie bekannt liegt ja in der Kürze die Würze!!

    Wer ein schnelles heißes Abenteuer will, sollte das unbedingt lesen!