Annabelle Costa

 4.8 Sterne bei 19 Bewertungen

Neue Bücher

Liebe, Eis und Schnee

Erscheint am 24.09.2020 als E-Book bei Second Chances Verlag.

Der Trauzeuge - Liebe und andere Handicaps

 (19)
Neu erschienen am 25.06.2020 als Taschenbuch bei Nova MD.

Alle Bücher von Annabelle Costa

Cover des Buches Der Trauzeuge - Liebe und andere Handicaps (ISBN: 9783966983808)

Der Trauzeuge - Liebe und andere Handicaps

 (19)
Erschienen am 25.06.2020
Cover des Buches Liebe, Eis und Schnee (ISBN: B0892MR595)

Liebe, Eis und Schnee

 (0)
Erscheint am 24.09.2020
Cover des Buches Harvard Hottie (English Edition) (ISBN: B00DUHRQ2K)

Harvard Hottie (English Edition)

 (0)
Erschienen am 30.11.2013

Neue Rezensionen zu Annabelle Costa

Neu

Rezension zu "Der Trauzeuge - Liebe und andere Handicaps" von Annabelle Costa

Ein geniales Buch
Yvonne76vor einem Monat

Kirby Matthews ist glücklich. Nach einjähriger Fernbeziehung hat ihr Freund Ted ihr überraschend einen Antrag gemacht. Mit Feuereifer plant Kirby die Hochzeit – bis sie Teds Trauzeugen John kennenlernt. Johns Sarkasmus ist gewöhnungsbedürftig, ebenso wie die Tatsache, dass er im Rollstuhl sitzt und deshalb andere Menschen emotional auf Abstand hält. Doch da Ted kaum Zeit dafür hat, Kirby bei den Hochzeitsvorbereitungen zu helfen, springt John für ihn ein. Dabei stellt sie fest, dass sie eine Menge gemeinsam haben und sie noch nie jemanden getroffen hat, der sie so gut versteht. Und während der Hochzeitstermin immer näher rückt, muss Kirby sich fragen, ob der Mann, den sie heiraten will, wirklich der richtige ist …

 

Kirby und Ted führen seit langem eine Fernbeziehung, er ist jetzt auch nicht wirklich der Romantische. Als Kirby mal wieder auf einer Hochzeit eingeladen ist, ist sie der Meinung, alle anderen sind verheiratet nur sie noch nicht. Dann sieht sie Ted nicht wirklich, in diesem Moment ist sie echt etwas down. Doch dann macht Ted ihr einen Heiratsantragt, sie ist überglücklich. Kirby ist so dabei die Hochzeit vorzubereiten, doch ihr bald Ehemann Ted ist nicht wirklich dabei, denn er ist beruflich so eingespannt, dass er sie nicht unterstützen kann. Kirby lernt dann Ted seinen Trauzeugen kennen, er ist gar nicht so einfach, da er sehr sarkastisch ist. John der Trauzeuge unterstützt sie aber wo er nur kann. Doch je mehr Zeit Kirby mit John verbringt, je mehr merkt sie, dass sie sehr viel gemeinsam haben. Die Zuneigung wird mehr und beide fühlen sich dem anderen hingezogen. Das Buch ist sehr gut geschrieben, ich habe das Buch verschlungen.

Kommentieren0
0
Teilen
A

Rezension zu "Der Trauzeuge - Liebe und andere Handicaps" von Annabelle Costa

Romantisch, Schlagfertig
Anja_Potkonjakvor einem Monat

Die Geschichte von Kirby, John und Ted hat mir sehr gefallen.

Die Protagonisten waren mir sehr sympathisch, John war mir allerdings von Anfang an bissl suspendiert, aber ich kann seine Reaktion einerseits auch verstehen.

Der Schreibatil hat mir auch sehr gut gefallen, sehr locker geschrieben. 

Kirby hat sich mit ihrem Freund Ted verlobt, der allerdings weiter weg wohnt, sie haben eine Fernbeziehung. Ted will aber nach der Hochzeit, wenn er einen passenden Job gefunden hat zu Kirby ziehen. John, der frühere beste Freund von Ted, der nach einem Autounfall Querschnittsgelähmt ist und im Rollstuhl sitzt wohnt bei Kirby in der Stadt. Sie lernt ihn allerdings erst kennen als Ted sie bittet John bei den Hochzeitsvorbereitungen zu helfen, er ist Ted's Trauzeuge. Es entwickelt sich eine tiefe Freundschaft mit mehr...

Der Aspekt mit dem Rollstuhl usw, wie Leute denke über "Behinderte" hat mir sehr gut gefallen, es gibt viel zu wenige Bücher die sich mit den tatsächlichen Problemen der Leute beschäftigen. Eine Mischung daraus, Freundschaft und Liebe hat die Geschichte erst so Liebenswürdig gemacht. 

Ich kann das Buch nur jedem empfehlen der gerne Liebesgeschichten liest.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Der Trauzeuge - Liebe und andere Handicaps" von Annabelle Costa

Verschlungen
Christine_Welzelvor einem Monat

Ganz tolles Buch, welches ich nicht mehr weglegen konnte. Besonders gut gefallen hat mir, dass hier das Thema Querschnittslähmung mal realistisch dargestellt wurde. Die Probleme eines Tetraplegikers waren absolut authentisch. Daumen hoch. 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 27 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks