Anne-Kathrin Beer Eine Schule, die hungrig machte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine Schule, die hungrig machte“ von Anne-Kathrin Beer

Die Frage nach dem Auftrag der Schule ist nicht allein durch desillusionierende Ergebnsise der PISA-Studie zu einem höchst aktuellen Thema der bildungspolitischen Diskussion geworden. Bereits im ersten Drittel des zwanzigsten Jahrhunderts bemühte sich eine pädagogische Bewegung um eine Erneuerung des Schulwesens, bis zum Ende der Weimarer Republik wurde eine Reihe von Reform- und Versuchsschulen gegründet. Diese hatten sich unter anderem zum Ziel gesetzt, junge Menschen in der Gemeinschaft und für die Gemeinschaft zu erziehen, sie zu selbstständigen, verantwortungsbewussten und mündigen Bürgern heranzubilden und zur Teilnahme am gesellschaftlichen Leben der Gegenwart zu befähigen. Helmut und Loki Schmidt besuchten eine solch "reformierte Schule", die Lichtwarkschule in Hamburg, die mit ihren Erziehungsidealen in einen größeren bildungspolitischen Kontext eingebettet war. Beide weisen oft auf die Bedeutung der Lichtwarkschule für ihr Leben hin. Der neueste Band der »Studien der Helmut und Loki Schmidt-Stiftung « zeigt auf, welche Ideale und Vorstellungen die Lichtwarkschule vermittelte und mit welcher Berechtigung Verbindungen zum späteren Leben Helmut und Loki Schmidts gezogen werden können.

Stöbern in Sachbuch

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lichtwarkschule

    Eine Schule, die hungrig machte

    Armillee

    22. November 2015 um 10:55

    Die drei Sterne haben nur in sofern Bedeutung, als das ich mit diesem Thema nichts anfangen kann.
    Interessant ist es für Leser, denen Hamburg nahe steht, Loki und Helmut Schmidt, die Lichtwarkschule, oder das Bildungssystem.
    Dagegen sind sehr schöne frühe Fotografien von dem bekannten Ehepaar vorhanden und es wird erklärt, in wie weit diese Schule die damaligen Schüler geprägt hat.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks