Anne-Kathrin Behl

 4,3 Sterne bei 4 Bewertungen
Autorin von Matze vor, tanz ein Tor!, Roberts weltbester Kuchen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Anne-Kathrin Behl (©Anne-Kathrin Behl)

Lebenslauf von Anne-Kathrin Behl

Anne-Kathrin Behl wuchs als Tochter einer Buchhändlerin und eines Försters auf. An der HAW in Hamburg studierte sie Illustration. Heute lebt sie mit ihrem Mann und den zwei Söhnen in Leipzig.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Anne-Kathrin Behl

Cover des Buches Matze vor, tanz ein Tor! (ISBN: 9783715206752)

Matze vor, tanz ein Tor!

 (4)
Erschienen am 28.02.2014
Cover des Buches Tobi und die Alten (ISBN: 9783715206479)

Tobi und die Alten

 (3)
Erschienen am 11.02.2013
Cover des Buches Roberts weltbester Kuchen (ISBN: 9783314105340)

Roberts weltbester Kuchen

 (3)
Erschienen am 31.07.2020
Cover des Buches Das ABC der Schule (ISBN: 9783845808086)

Das ABC der Schule

 (1)
Erschienen am 14.03.2016
Cover des Buches Mein kunterbuntes Farbenbuch (ISBN: 9783789109713)

Mein kunterbuntes Farbenbuch

 (0)
Erschienen am 22.07.2019
Cover des Buches Eins und vier macht stark (ISBN: 9783854521495)

Eins und vier macht stark

 (0)
Erschienen am 01.08.2009

Neue Rezensionen zu Anne-Kathrin Behl

Cover des Buches Roberts weltbester Kuchen (ISBN: 9783314105340)Damariss avatar

Rezension zu "Roberts weltbester Kuchen" von Anne-Kathrin Behl

Es geht nicht besser!
Damarisvor 8 Monaten

Backen, kneten, werkeln. Für die meisten Kinder sind das die schönsten Beschäftigungen des Alltags. Und noch viel schöner, wenn andere Kinder oder Erwachsene mitmachen oder die Kunstwerke stolz präsentiert werden können. Kein Wunder also, dass Robert den Wunsch verspürt, nicht nur für sich selbst zu backen, sondern viele Menschen dazu einzuladen. Auch wenn einiges anders läuft als geplant, gibt es am Ende eine große Überraschung, mit der alle mehr als glücklich sind.

Robert und Papa genießen einen Vater-und-Sohn-Tag, und Hund Mopsi gehört natürlich auch dazu. Da hat Robert die Idee, den weltbesten Kuchen zu backen und alle, die mögen zum Kuchenfest einzuladen. Leider werden die Einladungskarten vom Wind davongeweht. Doch davon lässt sich Robert nicht entmutigen und backt drauflos. Schnell steht fest, der Kuchen muss noch viel größer werden. Also wird einfach noch mehr Teig gemacht. Und als der Kuchen fertig und reich dekoriert im Zimmer steht, und Papa und Mopsi sich schon für das weltbeste Kuchenfest schick gemacht haben, da klingelt es an der Wohnungstür ...

Auf den ersten Blick und den ersten Bilderbuchseiten wird klar, dass Autorin und Illustratorin Anne-Kathrin Behl Rollen- und Geschlechterklischees beiseiteschiebt, bzw. diese widerlegt. Der Papa strickt, mag Einhörner- und Meerjungfrauen-Tattoos und hat niedliche Hunde-Hausschuhe. Robert möchte backen, liebt seine Kuscheltiere und schreibt die Einladungskarten mit bunten Farben (auch mit Rosa und Lila). Denn Geschlecht hat keine zugeordnete Farbe und auch keine festgelegten Interessen. Viel wichtiger ist die schön dargestellte Vater-Sohn-Beziehung und die gelebte Herzlichkeit, die alle willkommen heißt, die Roberts Kuchenfest-Einladung gefolgt sind.

Die Illustrationen sind sehr bunt-differenziert, sehr freundlich und dazu noch sehr humorvoll. Gestaltungen und Geschichte ergeben damit ein Bilderbuch, wie wir es uns wünschen. Toll!

Fazit ...

"Roberts weltbester Kuchen" ist eine wunderschöne und herzliche Geschichte. Sie ist freundlich und humorvoll und als großen Pluspunkt widerlegt sie gängige Geschlechter- und Rollenklischees. Und dann ist sie auch auch perfekt passend und sehr differenziert illustriert. Wir fühlen uns so wohl damit, dass das Bilderbuch eines der liebsten geworden ist. Es geht nicht besser!

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Roberts weltbester Kuchen (ISBN: 9783314105340)Brigitte_Wallingers avatar

Rezension zu "Roberts weltbester Kuchen" von Anne-Kathrin Behl

Klischeefrei und lustig: ein kunterbuntes Vater-Sohn-Bilderbuch
Brigitte_Wallingervor 8 Monaten

Leselevel: ♦♦♦◊◊

Wissenssteigerung: ♦♦♦♦◊

Humor: ♦♦♦♦◊

Spannung: ♦♦♦♦◊

Gefühl: ♦♦♦♦♦

Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦

Zielgruppe: ab 4 Jahren

32 Seiten, gebundene Ausgabe um € 15,50

Themen: Eltern – Kind – Tag, Vater – Sohn – Tag, Freundschaft, Familie, Freunde, Kuchenbacken, Salzteig, Diversität


Robert und Papa beschließen, ein großes Salzteig-Kuchenfest zu veranstalten. Leider werden die Einladungskarten vom Winde verweht, aber Robert und Papa machen trotzdem eine Riesentorte und verzieren sie mit coolem Spielzeug. Nach und nach klingeln diverse Leute, Monster und Tiere, die die verwehten Karten gefunden haben. Das Riesenkuchenfest kann beginnen!

Anne-Kathrin Behls unterhaltsame, liebevolle Geschichte und ihre wunderschönen, witzigen Illustrationen sorgen für kunterbuntes Lesevergnügen bei den kleinen LeserInnen und großen VorleserInnen!


Die Autorin und Illustratorin Anne-Kathrin Behl

Anne-Kathrin Behl ist freischaffende Illustratorin und Autorin aus Leipzig. Ihre Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Prix Chronos de Littérature.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Das ABC der Schule (ISBN: 9783845808086)Kinderbuchkistes avatar

Rezension zu "Das ABC der Schule" von Anne-Kathrin Behl

Eine ABC Reimgeschichte mit vielen witzigen Illustrationen erzählt von einem ganz "normalen Schultag
Kinderbuchkistevor 4 Jahren

Eine witzige Reimgeschichte nach dem ABC


Dieses Kinderbuch eignet sich nicht nur als Vorbereitung auf die Schule, oder für erst Selbstleseversuche sondern macht einfach Spaß.
Spielerisch werden die Buchstaben des ABC eingeführt.
Je eine Doppelseite mit kurzem fortlaufendem Geschichtenteil wird ein Buchstabe zu Grunde gelegt. Die Geschichte in Reimform erzählt einen Tag im Leben eines Schulkindes von Aufstehen mit Frühstück über die Fahrt zur Schule, den Schulalltag bis hin am Nachmittag wieder Zuhause.
Die Reime sind zum Teil nicht so eingängig dafür sind die Bilder, die die Geschichte illustrieren um so gelungener.
Witzig, ausdrucksstark mit besonderer Komik und Dynamik in denen auch mal die Lehrer auf die Schippe genommen werden ohne dabei ganz blöd dazustehen. Ein Schultag, der Spaß macht aber auch den ganz normalen Alltag widerspiegelt, in dem es mal zu viel oder auch dem ein oder anderem langweilig wird..
So erleben wir eine Schulstunde in Mathe, Sport, Biologie und Kunst. Die Lehrerin als coole Superheldin und auch die Pausen dürfen wir mit erleben. 
Durch die Reimform hat nicht nur die Geschichte eine Eigendynamik, die beim Lesen den Rhythmus der Sprache bestimmt sondern die Kinder bekommen auch ein Gefühl für Sprache.
Jeder Buchstabe wird von einem zweizeiligem Reim begleitet, der in großer Fibelschrift gedruckt auch schon Leseanfängern ein leichtes Erlesen möglich macht.
*
Ein Buch, dass durch seine Bilder besticht







Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

+++LESERUNDE MIT AUTORIN SARAH WELK UND ILLUSTRATORIN ANNE-KATHRIN BEHL+++

Hurra, ich bin ein Schulkind!

In den meisten Bundesländern steht demnächst für viele kleine ABC-Schützen der erste Schultag an. Nicht nur für die Kinder ist das besonders aufregend, sondern auch für die Eltern, denn es muss vorher natürlich einiges erledigt werden: Ein Schulranzen muss her, die Schultüte muss gebastelt werden und vieles mehr.

Auch Lasse, der neue Kinderbuchheld von Autorin Sarah Welk, steht kurz vor diesem großen Tag. Nach der Erfolgsreihe ›Ziemlich beste Schwestern‹, ist ›Lasse‹ Sarah Welks neue Reihe für Erstleser und damit wie gemacht für alle, die gerade in die Schule kommen, oder das erste Schuljahr bereits hinter sich haben und die Geschichten schon selbst lesen können.

Wir möchten gerne wissen, wie euch ›Lasse in der ersten Klasse‹ gefällt und laden Euch daher zu einer gemeinsamen Leserunde ein. Und ihr könnt gleichzeitig eure Fragen und Eindrücke direkt an die Autorin Sarah Welk richten, die ebenfalls an der Leserunde teilnimmt. Und auch Anne Kathrin-Behl, die Illustratorin der Buchreihe, ist dabei und freut sich auf eure Fragen!

Und darum geht's:
Lasse kann es kaum erwarten, in die Schule zu gehen. Davor muss natürlich noch ein Schulranzen angeschafft werden – aber nicht irgendeiner, sondern einer mit einer Rakete drauf, schließlich will Lasse einmal Astronaut werden. Perfekt ausgerüstet mit seinem neuen Raketenranzen und gemeinsam mit seiner besten Freundin Rica stürzt sich Lasse in das Abenteuer Schule: Er freundet sich mit Tom an, übt mit seiner Klasse einen Feueralarm und vieles mehr.

Wir vergeben 25 Leseexemplare. Natürlich könnt ihr auch mitmachen, wenn ihr das Buch bereits besitzt oder es Euch selbst kauft. Wenn ihr zusammen mit Sarah Welk erfahren wollt, was Lasse alles erlebt und Euch um ein Leseexemplar bewerben möchtet, dann verratet uns doch kurz: Was gehört eurer Meinung nach in jede Schultüte?

Wir sind schon sehr gespannt auf Eure Antworten und die sommerliche Leserunde!

Euer Team von arsEdition,  
Sarah Welk & Anne-Kathrin Behl
247 BeiträgeVerlosung beendet

Heute möchte ich ein Kinderbuch namens
Matze vor, tanz ein Tor von Anne-Kathrin Behl gemeinsam mit dem Orell Füssli Verlag verlosen.

Was könnt ihr tun, um das Buch zu gewinnen?

Schreibt mir einfach eine Nachricht an daniela@buchwelt.co.at oder hier bei LB per PN und verratet mir, welchen Sport der Esel Matze eigentlich betreibt - es handelt sich nicht um Fußball, wie hier am Bild ersichtlich.
Hinweis: Ihr findet die Lösung in der Rezension auf meiner Seite (hier klicken).

Viel Glück euch allen!

Die glückliche Gewinnerin/der glückliche Gewinner wird am 18.8.2014 auf meinem Blog bekannt gegeben sowie per E-Mail benachrichtigt.

6 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Anne-Kathrin Behl wurde am 05. Juli 1983 in Deutschland geboren.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks