Anne-Kathrin Koppetsch

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(1)
(4)
(3)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Blues im Pfarrhaus

Bei diesen Partnern bestellen:

Blei für den Oberkirchenrat

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod im Stahlwerk

Bei diesen Partnern bestellen:

Linienstraße

Bei diesen Partnern bestellen:

Kohlenstaub

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Himmel drückt ein Auge zu

Bei diesen Partnern bestellen:

Blues im Pfarrhaus

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • historischer Dortmundkrimi

    Kohlenstaub

    Schaefche85

    Rezension zu "Kohlenstaub" von Anne-Kathrin Koppetsch

    Martha Gerlach tritt ihre erste Pfarrstelle in Dortmund an. Soweit, so normal - doch 1965 dürfen Frauen erst seit kurzem Pfarrerin werden und das auch nur unter bestimmten Bedingungen. Zum Beispiel dürfen sie nicht heiraten. Dazu kommt, dass die Gemeindeglieder eher skeptisch auf sie reagieren. Dann wird auch noch der nettere von ihren beiden Pfarrerkollegen tot in seiner Wohnung gefunden. Schnell stellt sich heraus: Er ist nicht einfach auf der Couch eingeschlafen - es war Mord. Martha Gerlach lässt sich nicht unterkriegen und ...

    Mehr
    • 7
  • Rezension zu "Kohlenstaub" von Anne-Kathrin Koppetsch

    Kohlenstaub

    Karr

    18. September 2012 um 18:07 Rezension zu "Kohlenstaub" von Anne-Kathrin Koppetsch

    Ein gelungenes Zeitbild, ein spannender Mordfall, eine interessante Heldin: "Kohlenstaub" von Anne-Kathrin Koppetsch ist beste Regionalkrimi-Unterhaltung aus dem Ruhrgebiet. Schauplatz Dortmund, die Zeit: 1965. Das sind die Jahre, als das Ruhrgebiet noch der sprichwörtliche Kohlenpott war: als man die Wäsche nicht raushängen konnte, weil sie sofort mit einem Grauschleier überzogen wurde. Martha Gerlach ist eine der ersten Pastorinnen der evangelischen Kirche, zugeteilt einer Gemeinde in Dortmund. Die Kollegen Pastore tun sich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kohlenstaub" von Anne-Kathrin Koppetsch

    Kohlenstaub

    Gospelsinger

    05. June 2012 um 17:48 Rezension zu "Kohlenstaub" von Anne-Kathrin Koppetsch

    1965 in Dortmund. Als erste Frau tritt Martha Gerlach eine Stelle als Pastorin ein und muss um Respekt kämpfen. Das ist nicht gerade einfach in einer Zeit und Gegend, in der ein verstaubtes Frauenbild vorherrscht. Noch schwieriger wird die Lage für Martha, als ihr Kollege, Pastor Hanning, tot aufgefunden wird. Schnell wird deutlich, dass es sich nicht um einen Unfall, sondern um Mord handelt. Ein Mangel an Verdächtigen herrscht nicht, denn der Tote ist einem brisanten Geheimnis auf die Spur gekommen. Unter der Oberfläche der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kohlenstaub" von Anne-Kathrin Koppetsch

    Kohlenstaub

    RalfderPreusse

    22. April 2012 um 12:37 Rezension zu "Kohlenstaub" von Anne-Kathrin Koppetsch

    Ein Kriminalfall aus der Dortmund von 1965, inspiriert von der Geschichte der ersten Pastorin in der Ruhrstadt-Metropole. In Teilen eine treffsichere Studie Deutschlands in den Wirtschaftswunderjahren vor Frauenbewegung und den 68ern. Aber dann transportiert die erst 2000 zugereiste Autorin doch wieder übelste Ruhrgebietsklischees.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks