Anne-Lise Grobéty

Lebenslauf von Anne-Lise Grobéty

Anne-Lise Grobéty wurde am 29. Dezember 1949 in eine Arbeiterfamilie in La Chaux-de-Fonds geboren. Sie schrieb Romane, Erzählungen, Gedichte. In Neuenburg studierte sie französische Literatur und arbeitete danach als Journalistin, später als Bibliothekarin. Sehr jung wurde sie ins Neuenburger Kantonsparlament gewählt. Sie gebar drei Töchter und zog sie groß. Anne-Lise Grobéty starb am 5. Oktober 2010.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Anne-Lise Grobéty

Cover des Buches Um im Februar zu sterben (ISBN:9783906061085)

Um im Februar zu sterben

 (0)
Erschienen am 06.06.2016

Neue Rezensionen zu Anne-Lise Grobéty

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks