Anne-Marie Jungwirth

(81)

Lovelybooks Bewertung

  • 176 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 1 Leser
  • 63 Rezensionen
(45)
(30)
(4)
(2)
(0)
Anne-Marie Jungwirth

Lebenslauf von Anne-Marie Jungwirth

Anne-Marie Jungwirth, Jahrgang 1978, ist studierte Betriebswirtin und im Finanzbereich tätig. Den Zahlen gehört ihr Kopf, dem Schreiben ihr Herz. Entschlossen nicht nur davon zu träumen, sondern dieser Leidenschaft wirklich nachzugehen, hat sie nach der Geburt ihres Sohnes. Durch den Gewinn eines Schreibwettbewerbs ermutigt, wagte sie schließlich den Schritt, ihr erstes Romanmanuskript an einen Verlag zu senden. Ihr Debütroman „Engelsstaub“ ist im Mai 2015 bei Carlsen Impress erschienen. Ihr zweiter Roman „Superior“ erscheint im Sommer 2017 im Drachenmondverlag. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in ihrer Wahlheimat Österreich.

Bekannteste Bücher

Superior

Bei diesen Partnern bestellen:

Engelsstaub

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Anne-Marie Jungwirth
  • Ein Welt die unser ähnlich ist, jedoch Sachen vorgehen die man niemal für möglich hält....

    Superior

    Carlosia

    11. January 2018 um 15:54 Rezension zu "Superior" von Anne-Marie Jungwirth

     CoverEs ist mal etwas anderes. Es zeigt den Charakter um den es in dem Buch geht und es ist Geheimnisvoll. ThematikEs geht um eine Gemeinschaft die verboren vor den normal Bürgern ist. Diese Gemeinschaft hat besondere Gaben und strebt dazu noch besser Gaben hervorzubringen. Doch die Frage ist was man macht, wenn jemand kein Interesse hat. CharaktereEs geht in dem Buch vor allem um Amelia sie ist ein Mädchen das nur eine geringe Gabe hat und damit zufrieden ist, doch sie hat die Vorgaben um vielleicht eine der mächtigsten zu ...

    Mehr
  • Absolutes Jahreshighlight!!!

    Superior

    laurasworldofbooks

    04. January 2018 um 17:29 Rezension zu "Superior" von Anne-Marie Jungwirth

    Das Cover ist wunderschön, magisch und mysteriös. Die junge Frau in dem Kleid mit dem Reißverschluss auf dem Rücken, als wenn es ein Tattoo wäre, mega!  Anne - Marie hat einen unglaublichen Schreibstil. Sie weiß ganz genau wie man die Spannung erzeugt und dann auch bis zum Ende hält. Das Buch ist in der 3. Person geschrieben mit Perspektiven wechsel. Amelia, die Protagonistin mochte ich sofort. Sie war nicht die unschuldige, sondern taff, selbstbewusst, bisschen zynisch und oft sarkastisch. Nathan, der Protagonist habe ich ...

    Mehr
  • Packende Dystopie mit unerwarteten Ereignissen und Wendungen!

    Superior

    Buecher-Eulen

    11. December 2017 um 20:44 Rezension zu "Superior" von Anne-Marie Jungwirth

    Meine Meinung: Zu Beginn lernen wir die Protagonistin Amelia kennen und finden heraus, wie sie ihr Leben unter den anderen Superior bestreitet. An ihrer Seite lernen wir die Statuten und Richtlinien der Super Human Society (kurz SHS) nach und nach kennen. Wir verstehen mit der Zeit immer mehr wie viele Pflichten mit einer hohen Begabung einhergehen und wie sehr man durch die SHS eingeengt und kontrolliert wird. Dieses Buch fand ich von Anfang an sehr interessant und auch beim Lesen bin ich nicht enttäuscht worden! Ich konnte mich ...

    Mehr
  • Nehmt euch Zeit zum Lesen

    Superior

    kamlio

    30. November 2017 um 10:30 Rezension zu "Superior" von Anne-Marie Jungwirth

    Ich konnte die Autorin auf der Buch Wien treffen, sie hat mir das Buch auch signiert (total nett von ihr). Mein persönlicher Eindruck (Zusammenfassungen können andere wahrscheinlich besser):Ich hatte jetzt endlich Zeit mal etwas zu lesen und WOW, ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand geben. Ein sehr toller Schreibstil, der den Leser sofort in den Bann zieht, gemischt mit einer tollen Story lässt einfach nichts zu wünschen übrig. Ich musste mich zeitweise zwingen aufzuhören um noch etwas Schlaf zu bekommen. :)

  • Für mich eine positive Überraschung

    Superior

    Losnl

    28. November 2017 um 19:04 Rezension zu "Superior" von Anne-Marie Jungwirth

    Eigentlich bin ich kein großer Fan von Dystopien. Doch im Rahmen der Drachenmond – Lesechallenge haben wir zu der Thematik „Zukunft und Zeitreisen“, dieses Buch gemeinsam gelesen. Allein schon das wunderschöne Cover machte mich durchaus neugierig und ich war sehr gespannt, was mich erwartet. Hierbei wurde ich positiv überrascht.Ein privilegiertes Leben und schier unbegrenzte Möglichkeiten – das bietet die Superior Human Society ihren Mitgliedern. Zumindest denen, die es wert sind … „Du bist eine Superia, aber deine Gaben sind ...

    Mehr
  • Superior - das dunkle Licht der Gaben

    Superior

    Cat_Crawfield

    20. November 2017 um 20:33 Rezension zu "Superior" von Anne-Marie Jungwirth

    Inhalt:Amelias Gaben sind nicht ausgereift. Egal was die SHS versucht hat, ihre Gaben wollten einfach nicht richtig erwachen. Doch das war ihr nur Recht, sie hatte keine Lust dazuzugehören. Sie wollte keine Superia sein, das Leben eines normalen Menschen war um vieles einfacher. Da das Leben aber nicht so spielt wie man hofft, gerät Amelia in einen Strudel aus Intrigen und Lügen. Ihr Leben gerät aus den Fugen, warum auch nicht, es war doch klasse, wenn man alles was einem wichtig war zu verlieren drohte. Doch es konnte noch um ...

    Mehr
  • Dystopie mit einem Hauch von Liebe und etwas Erotik

    Superior

    Julla92

    04. November 2017 um 16:03 Rezension zu "Superior" von Anne-Marie Jungwirth

    Diese Dystopie hat es von der ersten Seite an geschafft mich in ihren Bann zu ziehen und ich kann es kaum erwarten das der zweite Teil erscheint.Die Hauptprotagonistin Amelia ist eine junge Frau, die wenig von den Superior und dessen Lebensstiel hält. Am Anfang bekommt man ein Bild von einem Mädchen, dass das Leben in vollen Zügen genießt und sich für nichts schämt. Doch ihr Leben wird schnell auf den Kopf gestellt. Amelia hat mir super gefallen, durch ihr lockeres Mundwerk war sie mir einfach von Anfang an sympathisch. Doch auch ...

    Mehr
  • Wahnsinnig tolle Geschichte! ♥

    Superior

    leagoeswonderland

    26. September 2017 um 10:40 Rezension zu "Superior" von Anne-Marie Jungwirth

    Klappentext:Ein privilegiertes Leben und schier unbegrenzte Möglichkeiten das bietet die Superior Human Society ihren Mitgliedern. Zumindest denen, die es wert sind ...Du bist eine Superia, aber deine Gaben sind minderwertig. Unzählige Male hat die 20-jährige Amelia diesen Satz schon gehört. Und jedes Mal war sie froh darüber.Sie wollte nicht dazugehören.Sie wollte nicht die Pflichten.Sie wollte nicht, dass man ihr vorschrieb, mit wem sie sich paaren sollte.Doch was Amelia will, ist für eine Andere bestimmt. Und was man von ihr ...

    Mehr
  • Spannende Thematik

    Superior

    theresa_st

    15. September 2017 um 12:49 Rezension zu "Superior" von Anne-Marie Jungwirth

    Das Cover gefällt mir sehr gut. Die gezeichneten leuchtenden Linien sind wirklich toll. Auch das Reißverschluss-Tattoo wurde gut getroffen. Die Stadt am unteren Ende finde ich auch passend. Der Schreibstil der Autorin war sehr angenehm und flüssig zu lesen. Das Buch ist aus der Sicht des Erzählers geschrieben. Es wird aber immer auf die Sicht eines Charakters eingegangen - gekennzeichnet durch eine kurze Überschrift mit dem Namen des Charakters. Dadurch konnte ich in verschiedene Blickwinkel eintauchen und die Charaktere besser ...

    Mehr
  • Fesselnde Dystopie

    Superior

    MarionHue

    13. September 2017 um 09:06 Rezension zu "Superior" von Anne-Marie Jungwirth

    Superior ist eine Dystopie, deren Thema längst nicht mehr nach Zuknftsmusik klingt: Genmanipulation, um den perfekten Menschen zu erschaffen. Die Autorin lässt diese Möglichkeit bei der Rasse der Superior, Menschen mit außergewöhnlichen Gaben, wahr werden. Die Superior sind schön, mächtig und reich. Und sie streben nach mehr. Die Hauptfigur Amelia kennt beide Seiten. Das Leben bei ihrer leiblichen Mutter, einem normalen Menschen, immer am Rande des Existenzminumums lebend und auch vor Kleinkriminalität nicht zurückscheuend, und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks