Herz.Kammer.Spiel

von Anne Bax 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cover des Buches Herz.Kammer.Spiel (ISBN:9783887697839)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

konkursbuchVerlag_Claudia_Gehrke
vor 9 Monaten

Liebesroman und Krimi rund um Charlotte, Irene und Charlottes Mutter samt Rentnerinnenkreis aus dem Ruhrgebiet.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Herz.Kammer.Spiel"

Der neue Krimi von Anne Bax schließt an ihren ersten Krimi 'Herz und Fuß' an, die Figuren tauchen wieder auf, Spannung, Romantik und der Bax-typische Humor sind garantiert!
Selbstverständlich lässt sich der Roman auch ohne Kenntnis des ersten lesen.
Hinter jedem Happy End wartet ein Alltag. Nach einem Sommer mit kriminalistischen Rätseln und heißen Emotionen haben Charlotte und Irene sich einen ruhigen Winter verdient.
Wenn da nicht der viele Schnee wäre und ein Hausmeister auf Freiersfüßen. Und Rose-Lotte, die Friedhöfe unsicher macht, und Irenes Eltern, die von den vielen Qualitäten ihrer Schwiegertochter in spe so gar nicht zu überzeugen sind. Helmut, der Hausmeister des Museum-Gasspeichers, in dem Charlotte arbeitet, hofft, dass seine handwerklichen Fähigkeiten Charlottes Mutter betören. Die Mutter hofft, das Rose-Lotte Stein nicht plötzlich beim Seniorentreff von ihrem verstorbenen Mann erzählt. Charlotte wartet auf ihre Geliebte Irene. Sie ist in letzter Zeit merkwürdig still geworden. Bereut sie, dass sie für Charlotte Markus verlassen hat? Und dann meldet sich auch noch SIE wieder - und die Situation eskaliert. Irene bricht Hals über Kopf mitten in einer schneereichen Nacht mit ihrem alten kaputten Auto auf. Und dann diese unheimlichen Vorkommnisse im Ruhrgebiet, eine Serie seltsamer Einbrüche in Einfamilienhäuser. So harmlos, so unwichtig, so seltsam. so bedrohlich.
Aviva-Berlin zu 'Herz undFuß' (2011, 3. Auflage 2013):

Der Plot zeigt sich lebensnaher, als es bei den meisten Kriminalromanen um psychopathische Verbrechen der Fall ist. Dabei beschreibt sie die Gefühlswelt ihrer sympathischen Ich-Erzählerin sehr authentisch, wodurch eine spontane Identifikation leicht fällt und der Roman nicht wieder aus der Hand gelegt wird, bis alle kriminalistischen und romantischen Rätsel gelöst sind.'

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783887697839
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:288 Seiten
Verlag:konkursbuch
Erscheinungsdatum:24.11.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks