Anne Berest How to Be Parisian Wherever You Are: Love, Style, and Bad Habits

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(2)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „How to Be Parisian Wherever You Are: Love, Style, and Bad Habits“ von Anne Berest

How To Be Parisian brilliantly deconstructs the French woman's views on culture, fashion and attitude.§§Bohemian free-thinkers and iconoclasts, Anne Berest, Caroline De Maigret, Audrey Diwan and Sophie Mas cut through the myths in this gorgeous, witty guide to Parisienne savoir faire.§§These modern Parisiennes say what you don't expect to hear, just the way you want to hear it. They are not against smoking in bed, and all for art, politics and culture, making everything look easy, and going against the grain. They will take you on a first date, to a party and through a hangover. They will tell you how to be mysterious and sensual, make your boyfriend jealous, the right way to approach weddings and the gym, and they will share their address book in Paris for where to go at the end of the night, for a birthday, for a smart date, for vintage finds and much more.§§Full of wit and self-deprecating humour, How To Be Parisian explains those confusing subjects of clothes, makeup, men, culture and lifestyle as only a true Parisienne can.§ (Quelle:'Fester Einband/01.10.2014')

Stöbern in Sachbuch

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

Ess-Medizin für dich

bin total enttäuscht - soll wohl als Werbung in eigener Sache dienen

Gudrun67

Rattatatam, mein Herz

Informativ, unterhaltsam und gut veranschaulicht! Ein Buch, das zum Nachdenken anregt.

Bambisusuu

Jagd auf El Chapo

Spannender Erfahrungsbericht, der teilweise fast schon wie die Steilvorlage für einen Actionfilm wirkt.

Luthien_Tinuviel

Stehaufqueen

Durch die Stehaufqueen kann jeder seine persönlichen STEHAUF-Regeln finden!

Denise43437

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Pariserin hinter den Kulissen

    How to Be Parisian Wherever You Are: Love, Style, and Bad Habits

    fraumatote

    22. September 2015 um 13:09

    Den vier Autorinnen Sophie Mas, Audrey Diwan, Caroline de Maigret und Anne Berest ist es gelungen, auf 272 Seiten das Leben der Pariserin darzustellen. Dabei erfährt der Leser Lebensweisheiten, die richtigen Mode Trends, dem Liebesleben bis hin zu köstlichen Rezepten alles über das Leben einer waschechten Pariserin.  Der Schreibstil ist selbstbewusst und zum Teil mit Selbstironie verfasst, was das ganze Buch sehr charmant macht. Neben zusammenhängenden Texten finden sich Aufzählungen, Rezepte, Fotos, Zeichnungen und Gesprächsfetzen wieder. Diese verschiedenen Elemente bieten eine schöne Komposition aus Abwechslung, sodass man das Buch in einem Zug durchlesen könnte. Wer sich für Lifestyle Themen verschiedener Länder begeistert, in diesem Fall der Pariserin, ist bei diesem Buch genau richtig.

    Mehr
  • How to be a Parisian...

    How to Be Parisian Wherever You Are: Love, Style, and Bad Habits

    Melody80

    26. July 2015 um 14:05

    Gleich mal vorab möchte ich sagen, dass man dieses Buch auf keinen Fall ernst nehmen sollte. die 4 Autorinnen Mas, Diwan, de Maigret und Berest schildern auf 265 Seiten ihre Ansichten einer typischen Pariser Frau und da blitzt die Ironie an allen Ecken und Enden durch.  Es ist ein humorvoller Stil-Ratgeber, der schildert, wie man denn nun eine klasse Pariserin erkennen kann, nämlich so: Eine typische Pariserin schert sich nicht um Etiketten und Stilfragen, sie ist ein Unikat, eine Besonderheit und das trägt sie mit ihrem unbekümmerten Lebens-und Kleidungsstil auch dementsprechend in die Welt hinaus, denn die Welt liegt ihr zu Füssen. Das ist doch wohl klar! Mit vielen Beispielen, schönen Bildern und kleinen Modetipps (nicht zu vergessen die süßen Rezepte) hat mir das Buch einen schönen Lesesonntag beschert. Mein Fazit: Wer auf der Suche nach einer lustigen und originellen Stilbibel ist, dem kann ich “How to a Parisian…” sehr ans Herz legen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks