Anne Bishop

(994)

Lovelybooks Bewertung

  • 547 Bibliotheken
  • 45 Follower
  • 21 Leser
  • 89 Rezensionen
(604)
(253)
(99)
(22)
(16)

Lebenslauf von Anne Bishop

Anne Bishop ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. Sie lebt in New York City und schreibt Romane im Bereich der Dark Fantasy. Bereits in ihrer Kindheit verfasste sie Kurzgeschichten und war von Büchern fasziniert. In Deutschland wurde sie durch ihre Serie "Die schwarzen Juwelen" bekannt, die seit 2005 im Heyne-Verlag erscheint. Die Übersetzerin der Reihe ist Ute Brammertz. Der Zweiteiler "Die dunklen Welten" erschien 2007 und 2008 ebenfalls bei Heyne, ins Deutsche übertragen von Kristina Euler.

Bekannteste Bücher

Krähenjagd

Bei diesen Partnern bestellen:

In Blut geschrieben

Bei diesen Partnern bestellen:

Finsternis

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Schwarzen Juwelen

Bei diesen Partnern bestellen:

Blutsherrschaft

Bei diesen Partnern bestellen:

Blutskönigin

Bei diesen Partnern bestellen:

Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwielicht

Bei diesen Partnern bestellen:

Schatten

Bei diesen Partnern bestellen:

Sebastian

Bei diesen Partnern bestellen:

Belladonna

Bei diesen Partnern bestellen:

Dämmerung

Bei diesen Partnern bestellen:

Dunkelheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Vision In Silver

Bei diesen Partnern bestellen:

Rode letters / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Murder of Crows

Bei diesen Partnern bestellen:

Written in Red

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Anderen - In Blut geschrieben

    In Blut geschrieben
    Mayylinn

    Mayylinn

    13. April 2017 um 08:36 Rezension zu "In Blut geschrieben" von Anne Bishop

    Inhalt: Durchgefroren und verängstigt steht eines Abends eine junge Frau in Simon Wolfgards Buchladen. Simon, der Leitwolf des Lakeside-Courtyard, in dem die Anderen herrschen und Menschen nur geduldet sind, weiß nicht so recht, was er von der jungen Frau mit den schrecklich gefärbten Haaren halten soll. Er traut ihr nicht über den Weg, den anders als die andere Menschen, riecht Meg Corbyn nicht nach Beute. Trotzdem gibt Simon der jungen Frau den Job als Menschliche Verbindungsperson. Megs Aufgabe ist es nun die Angelegenheiten ...

    Mehr
  • Dunkle Fantasy und unvergessliche Charaktere!

    Dunkelheit
    Mimabano

    Mimabano

    05. January 2017 um 15:49 Rezension zu "Dunkelheit" von Anne Bishop

    Erster Teil der DIE SCHWARZEN JUWELEN-REIHE Ich muss gestehen das ich ausser den ersten paar Seiten, den Anfang etwas mühsam fand.Es ging relativ zügig los als Jaenelle das erste mal als kleines Kind ihren "Mentor" trifft.Dann kamen extrem viele Charaktere ins Spiel ( ich weiss das man sie ja irgendwie im ersten Band einer Reihe vorstellen muss).Aber ich verlor zeitweise den Überblick auch weil noch verschiedene Bluthierarchien,Kasten zu den verschiedenen Protas dazukamen und wer welches Juwel trägt.Auch sollte man vielleicht ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 4510
  • Die Welt der Anderen - herrlich anders und faszinierend

    In Blut geschrieben
    Tammy1982

    Tammy1982

    31. October 2016 um 14:23 Rezension zu "In Blut geschrieben" von Anne Bishop

    In ihrem Buch: "In Blut geschrieben - Die Anderen" skizziert Anne Bishop eine von Namid erschaffene Welt, in der "Die Anderen" herrschen und die Menschen maximal geduldet werden, solange sie sich an gewisse Regeln halten. Aber eigentlich werden die Menschen vor allem als Beute angesehen und nur deswegen nicht vernichtet, da sie es verstehen Waren herzustellen, die die "Anderen" sehr faszinierend finden. Bei den "Anderen" tummeln sich Wölfe, Vampire, Krähen, Bären, aber auch Wesen, von denen die Menscheit denkt, dass sie nur in ...

    Mehr
  • Gelungener Auftakt der Reihe, der Lust auf "mehr" macht

    In Blut geschrieben
    Ruffian

    Ruffian

    11. September 2016 um 21:56 Rezension zu "In Blut geschrieben" von Anne Bishop

    Anne Bishop zeichnet hier ein Bild von paranormalen Wesen, die nicht im Geheimen leben, oder von den Menschen gejagt werden. Hier sind sie die Starken, welche die Städte der Menschen dulden, diese aber ohne große Mühe jederzeit vernichten könnten. Für sie sind Menschen „Affen“ oder auch „Futter“ wenn diese unvorsichtig sind. Da die Menschen allerdings auch Dinge herstellen, welche „die Anderen“ zu schätzen wissen, hat sich ein Nebeneinanderleben entwickelt, dass leicht aus dem Gleichgewicht geraten kann.Meg Corbyn kennt nichts ...

    Mehr
  • Was für ein Reihenaufttakt....

    In Blut geschrieben
    Suka

    Suka

    11. September 2016 um 10:09 Rezension zu "In Blut geschrieben" von Anne Bishop

    Entdecke eine Welt, die von den Anderen bevölkert wird - unheimliche Wesen, die diese Welt beherrschen und für die Menschen Beute sind.Worum geht es?Meg Corbyn ist eine Cassandra Sangue – eine Blutprophetin – und auf der Flucht. Sie hat Jahre isoliert gelebt, denn ihre Spezies kann die Zukunft sehen und ist daher eine erträgliche Einnahmequelle für diejenigen die sie in Anspruch nehmen.Auf ihrer Flucht landet sie im Lakeside Courtyard - ein Geschäftsviertel, das von den Anderen geführt wird. Doch wer sind die Anderen. Ganz ...

    Mehr
  • Von vorne bis hinten lesenswert!

    In Blut geschrieben
    Chuckster

    Chuckster

    23. August 2016 um 10:55 Rezension zu "In Blut geschrieben" von Anne Bishop

    "in Blut geschrieben - die Anderen" ist der erste Teil einer Fantasyreihe von Anne Bishop, welcher im Drachenmond Verlag erschienen ist. Leider bekommt man Teil zwei und Teil drei noch nicht, aber ich warte schon sehnsüchtig darauf.Entdeckt habe ich das Buch, nach der Bestellung einer Drachenbox, in der man fünf Exemplare vom Verlag zugeschickt bekommt. Ich habe mir dieses Buch wahllos zwischen den anderen heraus gesucht, nichtsahnend dass es mich so fesseln würde. Die Welt ist aufgeteilt zwischen den Bezirken der Anderen und die ...

    Mehr
  • 3,5 gute Punkte

    In Blut geschrieben
    MartinaBookaholic

    MartinaBookaholic

    16. August 2016 um 16:07 Rezension zu "In Blut geschrieben" von Anne Bishop

    3,5 gute Punkte für einen guten Start in eine interessante Welt. Meine Rezi findest du hier:https://martinabookaholic.wordpress.com/2016/08/15/snapshot-sinners-on-tour-heiss-gekuesst/

  • mein neues Monatshighlight

    In Blut geschrieben
    Letanna

    Letanna

    12. August 2016 um 15:30 Rezension zu "In Blut geschrieben" von Anne Bishop

    Meg Corbyn ist das Unmögliche gelungen, sie hat es geschafft aus ihrer bisherigen Leben entfliehen. Denn aufgrund der Tatsache, dass sie eine Cassandra Sangue ist, eine Blutprophethin, die in die Zukunft sehen kann, wenn sie sich ritzt, wurde sie wie eine Sklavin gehalten. Auf ihrer Flucht gelangt sie nach Lakeside Courtyard, einem Bereich, der von den Anderen verwaltet wird und wo das Gesetzt der Anderen und nicht der Menschen gilt. Der Leitwolf Simon Wolfgard gibt ihr überraschenderweise einen Job als menschliche Kontaktperson, ...

    Mehr
  • Rezension: In Blut geschrieben von Anne Bishop

    In Blut geschrieben
    Chianti Classico

    Chianti Classico

    12. August 2016 um 13:50 Rezension zu "In Blut geschrieben" von Anne Bishop

    "In Blut geschrieben" ist der erste Band von Anne Bishops Die Anderen Reihe, die aktuell fünf Bände umfasst. Das Buch wird aus mehreren Sichten erzählt und so kann man aus den personalen Erzählperspektiven von Meg Corbyn, Simon Wolfgard und Lieutenant Montgomery lesen, aber auch in die Sichten von vielen interessanten Nebencharaktere eintauchen. Anne Bishop entführt uns in diesem Auftakt in eine komplexe und spannende Welt. Neben den Menschen leben in Lakeside die so genannten Anderen, die auch als Terra Indigene bekannt sind. ...

    Mehr
  • weitere