Anne Bishop Krähenjagd

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Krähenjagd“ von Anne Bishop

Meg Corbyn konnte zwar das Vertrauen der Anderen im Lakeside Courtyard gewinnen, jedoch fällt es ihr schwer herauszufinden, was es bedeutet, unter ihnen zu leben.
Als Mensch sollte Meg eigentlich nur als Beute wahrgenommen werden, doch die Fähigkeiten einer Cassandra Sangue machen sie zu etwas Besonderem.
Zwei suchterzeugende Drogen lösen plötzlich Gewalt zwischen Menschen und den Anderen aus, die zu Toten auf beiden Seiten führt.
Als Meg von Blut und schwarzen Federn im Schnee träumt, fragt sich Simon Wolfgard – der Anführer der Gestaltwandler aus Lakeside -, ob seine Blutprophetin vergangene Angriffe oder zukünftige Bedrohungen gesehen hat.
Während Meg immer häufiger von Prophezeiungen heimgesucht wird, findet das Grauen einen Weg in den Courtyard.
Die Anderen und die unter ihnen lebenden Menschen müssen nun zusammenarbeiten, um den Mann aufzuhalten, der ihre Blutprophetin zurückfordert, und die Gefahr aufzuhalten, die sie alle zu zerstören droht.

Toller zweiter Teil, der aber ein wenig hinter meinen Erwartungen zurück geblieben ist. Ich freue mich dennoch auf eine Fortsetzung!

— Mayylinn

Für dieses Buch vergebe ich 5 zusätzliche Sterne.

— Schmonie

Stöbern in Fantasy

Tochter des dunklen Waldes

sehr mystisch, aber man schätzt den Wald wieder mehr

kupfis_buecherkiste

Camp der drei Gaben - Diamantenschimmer

Trotz Verwirrung eine gute Geschichte mit Spannung

ViktoriaScarlett

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Spannende Fortsetzung. Die Handlung hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt.

cydney88

Kiss of Fay

Ein grandioses Abenteuer voller Spannung und Magie.

SelectionBooks

Prinzessin Fantaghiro - Im Bann der Weißen Wälder

Ich bin immer noch total verliebt in die einzigartige Geschichte über Prinzessin Fantaghiro. Wer die Filme kennt, sollte das hier lesen.

LilithSnow

Stadt aus Wind und Knochen

Dieser Debütroman und Start einer Trilogie ist für mich ein kleiner Geheimtipp für Fantasy- und Dystopieleser, die bereits viel kennen!

Sirene

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Krähenjagd - Die Anderen Teil 2

    Krähenjagd

    Mayylinn

    11. December 2017 um 11:08

    Inhalt:  Meg Corbyn gewöhnt sich immer mehr an Leben unter den Anderen. Sie geht ihrer Arbeit als menschliche Verbindungsperson nach, macht Filmabende mit Simon und Sam und verbringt Zeit mit den anderen menschlichen Bewohnern des Courtyards. Doch Meg ist immer noch eine Cassandra Sangue - in ihrem Blut schwimmen Prophezeiungen, die in bestimmten Situationen aus ihr herausbrechen wollen und müssen. Denn den Anderen droht Gefahr: Krähen werden brutal ermordet und aus dem Blut der Cassandra Sangue werden Drogen hergestellt, die Menschen und Anderen schaden. Kann Meg das Unheil aufhalten? Und kann sie den Schergen des Überwachers entkommen, der sie immer noch als seinen Besitz ansieht und Meg zurück holen lassen will? Meine Meinung: Lange Zeit habe ich auf die Fortsetzung dieser Reihe gewartet. Teil 1 hatte es mir mit seiner ungewöhnlichen Geschichte wirklich angetan, ich war fasziniert vom Konzept der Autorin, den Gestaltwandlern, den Courtyards, den Blutprophetinnen, einfach allem. Band 2 setzt nun nahtlos an Band 1 an. Die Anderen haben den Courtyard verteidigt, Meg ist ein vollwertiges Mitglied und steht unter dem Schutz von Simon Wolfgard. Gerade an dieser Stelle setzt ein schöner Teil der Story an: die Beziehung zwischen einem Menschen und einem Anderen. Dass Simon und Meg sich zueinander hingezogen fühlen, war schon in Band 1 klar, in Band 2 wird es umso deutlicher. Es ist berührend zu lesen, wie schwer sich beide mit ihren Gefühlen tun, denn sowohl Simon, als auch Meg haben bisher weder Liebe noch Zuneigung kennen gelernt. Ich denke nicht, dass die beiden eine klassische Liebesgeschichte bekommen (wenn sie im weiteren Verlauf überhaupt eine bekommen), aber die Umsetzung ihrer aufkeimenden Gefühle füreinander, ist der Autorin großartig gelungen. Die Handlung von "Krähenjagd" ist - ebenso wie die von "In Blut geschrieben" - vielschichtig. Wir haben den Courtyard und die Probleme der Anderen mit den Menschen. Gleichzeitig wird der Stamm der Intuit eingeführt, eine Gruppe Menschen, die weder Mensch, noch Andere sind. Und dann lesen wir noch über die Anstalt, in der Meg gehalten wurde, über das "Leben" der Cassandra Sangue und die Grausamkeit der Wandelnden Namen und des Überwachers. Gegen Ende laufen einige der Fäden zusammen, doch viele Fragen bleiben nach Band 2 noch offen.Warum ich einen Stern abziehe? Im Gegensatz zu Band 1 hatte Band 2 meiner Meinung nach einige Längen. Auch wenn die Story durchweg gelungen war, hat sie mich doch nicht so gefesselt, wie ich dachte. Dennoch bin ich sehr gespannt auf den dritten Teil, wann auch immer dieser erscheinen wird.

    Mehr
  • Eine grandiose Fortsetzung

    Krähenjagd

    RealMajo

    08. December 2017 um 12:30

    "Krähenjagd" ist die Fortsetzung von Anne Bishops "In Blut geschrieben" und reiht sich nahtlos an den ersten Teil an. Meg und ihr menschliches Rudel gehören nun zum Lakeside Courtyard dazu. Und das Zusammenleben könnte so einfach sein, wenn Meg und Simon nicht Gefühle füreinander bekommen würden. Die Drogen "Zum Wolf geworden" und "Feelgood" werden immer häufiger unter das Volk gebracht, zudem gibt es regelmäßige Angriffe auf Krähen, so dass alle Terra Indigene die Ursache Mensch vernichten wollen und Simon eine Versammlung in seinem Courtyard veranstaltet. Die Polizisten Monty und Burke sehenn die Gefahr kommen und unterstützen Simon wo es nur geht und bis über die Schmerzgrenze hinaus. Die Welt die Anne Bishop hier geschaffen hat, hat mich voll in ihrem Bann gezogen. Die Mischung aus Spannug, Dramatik durchzogen von lustigen Momenten ist einfach perfekt. Ich kann das Buch nur empfehlen.

    Mehr
  • wieder ein Highlight

    Krähenjagd

    Letanna

    30. November 2017 um 17:45

    Meg Corbyn lebt jetzt schon seit einiger Zeit bei den Anderen im Lakeside Courtyard und langsam entwickelt sich eine Vertrauensbasis zwischen ihr den den Bewohnern. Besonders zu Simon Wolfgard entwickelt sich eine besondere Freundschaft. Er hat einen starken Beschützerinstinkt entwickelt und will sie vor allen Gefahren bewahren. Das ist gar nicht so einfach, denn aufgrund ihrer besonderen Fähigkeiten als Cassandra Sangue ist man hinter ihr her und will sie wieder in eine diese Einrichtungen verfrachten aus der sie gerade erst geflohen ist.Eine neue Prophezeiung von ihr bringt Unruhe in die Gemeinschaft, denn jetzt greift irgend jemand die Krähen an. Simon und seine Leute forschen mit Hilfe der hiesigen Polizei nach den Hintergründen, denn auch Meg gerät in große Gefahr.Endlich ist der 2. Teil dieser tollen Reihe auf Deutsch erschienen, ich habe schon sooo sehnsüchtig darauf gewartet. Wieder konnte mich die Autorin von der ersten Seite an mit ihrer ungewöhnlichen Geschichte fesseln. In ihrer alternativen Realität reagieren die Anderen über die Welt und die Menschen müssen sich fügen. Diese Idee fand ich bereits im 1. Teil sehr faszinierend und auch in Teil 2 konnte mich das ganze wieder sehr fesseln.Im 2. Teil spielen die Krähen aus der Gemeinschaft, in der Meg jetzt lebt, eine sehr wichtige Rolle. Wer hinter den Angriffen steckt und warum sie angegriffen wird, wird im Laufe der Handlung beantwortet. Das ganze fand ich wieder sehr spannend umgesetzt. Am Ende wurde ich auf jeden Fall sehr überrascht, mit so einem Ende hätte ich jetzt nicht gerechnet.Aber auch die Freundschaft von Meg und Simon spielt eine sehr wichtige Rolle. Diese bleibt zwar auch weiterhin rein platonisch, intensiviert sich aber schon sehr. Ich mag die beiden wirklich sehr zusammen und bin unheimlich gespannt, wie es mit ihnen weiter geht.Von mir bekommt das Buch eine klare Leseempfehlung mit voller Punktzahl.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks