Anne Burdenski Abenteuer Denken

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abenteuer Denken“ von Anne Burdenski

In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihre persönliche Denkstruktur verbessern können. Leicht lesbar und mit einfachen Tests versehen, hilft dieses Buch, Stärken und Schwächen zu ermitteln und bestimmte Bereiche zu trainieren.§Denkt jeder Mensch gleich? Wie intelligent bin ich wirklich? Ist Kreativität erlernbar? §Wie kann ich mein Denken trainieren? Welche Lernmethode ist die richtige für mich?§Wie kann ich mein Kind fördern? Wie treffe ich die Entscheidung für die richtige Schulform?§Dieses Buch gibt Ihnen Antworten auf diese wichtigen Fragen. Kommen Sie mit auf eine lohnende Entdeckungsreise: Finden Sie heraus, welcher Beruf zu Ihnen passt, wie Sie oder Ihr Kind effizient lernen und auf welche Weise Sie Ihr eigenes kreatives Potenzial ganz zur Entfaltung bringen können - für sich und zum Nutzen anderer!

Das Buch steht griffbereit bei mir im Regal. So kann ich immer mal wieder wissenswerte und hilfreiche Informationen nachschlagen.

— Synapse11
Synapse11

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Abenteuer Denken" von Anne Burdenski

    Abenteuer Denken
    Synapse11

    Synapse11

    01. March 2012 um 17:20

    Denkprofile für Alltag und Beruf Inhalt und Meinung: Ist denken ein Abenteuer? Ja, wenn man erfährt, dass es 14 Denkarten gibt, die wir für den Alltag, das Lernen und unseren Beruf auf unterschiedliche Weise gebrauchen. Das Buch erklärt Begriffe von Intelligenz, IQ und Denkstruktur. Warum ist der IQ “eindimensional”, was sagt er wirklich über unser Denken aus? Was ist der SOI- Test und wofür wird er benötigt? Das Buch ist übersichtlich gegliedert und enthält viele Abbildungen, die mit kurzen, gut verständlichen Texten erläutert sind. Ein Fragebogen hilft dem Leser sich selbst einschätzen zu können, wie stark die einzelnen Denkarten bei ihm ausgeprägt sind. Auswertungen und Erklärungen helfen bei der Einschätzung, welche Denkarten man trainieren sollte und wodurch dies geschieht. Oft ist das Trainieren schon mit kleinen spielerischen Übungen in den Alltag integrierbar. Wozu sind diese Ergebnisse nützlich? Z.B um Lernstärken und Lernschwächen zu erkennen. Im zweiten Teil des Buches gehen die Autoren darauf ein, wie Denkarten und Lernen zusammenhängen und was das Lernen erleichtert. Zum Schluss erfährt der Leser, welche Denkarten in welchen Berufsgruppen erforderlich sind. Mit Hilfe eines weiteren Fragebogens kann der Leser testen, ob Differenzen zwischen seinen beruflichen Anforderungen und seiner Denkstruktur bestehen. Das Buch steht griffbereit bei mir im Regal. So kann ich immer mal wieder wissenswerte und hilfreiche Informationen nachschlagen. Fazit: Bildhafte Beispiele, kurze, leicht verständliche Erläuterungen, Fragebogen zum Selbsttest und Informationen über Trainingsmöglichkeiten machen das Buch zum gut strukturiertem Lehr- und Nachschlagwerk für Alltag, Schule und Beruf.

    Mehr