Anne Butterfield

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(1)
(2)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Pilgern und Fußball wunderbar vereint

    Ich bin da noch mal hin
    MellisBuchleben

    MellisBuchleben

    11. August 2017 um 09:57 Rezension zu "Ich bin da noch mal hin" von Anne Butterfield

    Nachdem ich "Ich bin dann mal weg" von Hape Kerkeling geliebt habe, wollte ich nun gerne Anne dabei begleiten, wie sie den Weg zum zweiten Mal in Angriff nimmt. Anne bricht mit dem Fahrrad auf. Das fand ich sehr interessant, da ich bisher nur von Pilgern zu Fuß auf dem St. Jakobsweg gelesen hatte und es einen noch mal vor ganz andere Herausforderungen stellt, wenn man das Fahrrad dabei hat. Anne ist nicht nur Pilgerin, sondern auch fußballbegeistert und im Jahr 2010, als sie zum zweiten Mal den St. Jakobsweg entlangwandert, ist ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ich bin da noch mal hin" von Anne Butterfield

    Ich bin da noch mal hin
    Buchbahnhof

    Buchbahnhof

    20. October 2012 um 18:52 Rezension zu "Ich bin da noch mal hin" von Anne Butterfield

    Als ich las, dass Anne Butterfield ein Buch geschrieben hat, welches mit "Ich bin da nochmal hin" gleich Assoziationen zum Hape Karkeling- Buch "Ich bin dann mal weg" heraufbeschwört und auch von außen sehr sehr ähnlich aussieht war ich sehr skeptisch. Ich hatte das Gefühl, dass da jemand auf den Zug aufspringen will und ein paar Euro verdienen. Zum Glück wandelte sich diese Meinung recht schnell, als ich erstmal angefangen hatte zu lesen. Darum ging es ihr anscheinend nicht, zumindest hatte man beim lesen nicht das Gefühl. Anne ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ich bin da noch mal hin: Mit Gott und Hape auf dem Jakobsweg" von Anne Butterfield

    Ich bin da noch mal hin
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Ich bin da noch mal hin" von Anne Butterfield

    Anne Butterfield pilgerte bereits 2001 den Camino und lernte dort Hape Kerkeling kennen. 2010 hat sich die Engländerin erneut auf den Weg gemacht, um den Camino noch einmal zu gehen und den Zauber des Pilgerweges erneut zu erfahren und zu verstehen. Erneut beginnt ein abenteuerlicher Weg, der mit dem Fahrrad beginnt und sich dann doch zu Fuß fortsetzt, auf dem sie neue Leute kennen lernt und Fragen nach dem Sinn des Caminos und des Lebens selbst stellt. Bereits als ich Hape Kerkelings Buch "Ich bin dann mal weg" gelesen habe, hat ...

    Mehr
    • 3