Anne Cassidy Wer ist Jennifer Jones?

(31)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(9)
(14)
(5)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Wer ist Jennifer Jones?“ von Anne Cassidy

Was muss passieren, damit ein kleines Mädchen seine Freundin umbringt? Gibt es eine gerechte Strafe für eine solche Tat? Wie kann man mit einer solchen Schuld weiterleben? Jennifer Jones ist gerade zehn, als sie ihre Freundin erschlägt. Die Öffentlichkeit ist entsetzt. Nach mehreren Jahren Arrest erhält Jennifer eine neue Identität und versucht, mit der Vergangenheit abzuschließen und sich ein neues Leben aufzubauen. Doch es dauert nicht lange, bis diese Pläne durchkreuzt werden ...

Schockierend, ein Thema über das man so nicht nachdenken würde. Aber eher "grausamer Roman" als Psychothriller.

— Marlee3007

Was passiert mit einem Kind das ein anderes getötet hat? Ein bisschen grausam muss ich ehrlich sagen! Dieses Buch habe ich in der Realschule von einer Freundin ausgeliehen bekommen, später machte sie sogar eine Präsentation über dieses Buch. Eine echt krasse Geschichte. Ich erinnere mich bis heute noch daran, ich finde man muss dieses Buch gelesen haben!

— riris_buecher

Kann ein Kind, ein anderes Töten?

— LisaButterflyMoment

Stöbern in Jugendbücher

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Intrigen, kaputte Liebe und nicht funktionierende Freundschaften

SandysBunteBuecherwelt

Königlich verliebt

Wahnsinnig schöne Geschichte zum Träumen und Staunen

Booknerdsbykerstin

Almost a Fairy Tale - Verwunschen

Leider nicht das meinige. Hatte irgendwie etwas anderes erwartet. Zu viel Gewalt, zu wenig Märchen.

faanie

Boy in a White Room

Insgesamt ein recht spannendes Jugendbuch, das vor allem durch sein Spiel mit den Wahrheiten punkten kann und für einen Denkanstoß gut ist.

parden

Herz über Klick

Eine sehr schöne, locker leichte & spaßige kleine Liebesgeschichte. Das kribbeln im Bauch kommt definitiv auf.

schokigirl

Forever 21

Das Potential ist da... wurde aber nicht voll ausgeschöpft!

LisaChristina

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Wenn Einsamkeit zur Wut wird"

    Wer ist Jennifer Jones?

    Marlee3007

    22. January 2016 um 20:57

    ""Was muss passieren, damit ein kleines Mädchen seine Freundin umbringt? Gibt es eine gerechte Strafe für eine solche Tat? Wie kann man mit einer solchen Schuld weiterleben? Jennifer Jones ist gerade zehn, als sie ihre Freundin erschlägt. Die Öffentlichkeit ist entsetzt. Nach mehreren Jahren Arrest erhält Jennifer eine neue Identität und versucht, mit der Vergangenheit abzuschließen und sich ein neues Leben aufzubauen. Doch es dauert nicht lange, bis diese Pläne durchkreuzt werden ..." Jennifer Jones oder doch Alice Tully ? Anne Cassidy behandelt ein Thema, das mir so in noch keinem Buch begegnet ist. Ein 10 Jähriges Mädchen bringt ihre beste Freundin um. Doch wie kam es dazu ? War es ein Unfall ? Absicht ? Eine Kurzschlußreaktion oder eine lang geplante Tat ? Das Buch ist in mehrer Teile unterteilt. Man bekommt erst einmal einen guten Einblick in das Leben der Alice Tully. Sie ist ein "ganz normales" Mädchen, mit einem Nebenjob und frisch verliebt bereitet sie sich auf ihre Zukunft auf der Uni vor.  Alice war mir von Anfang an sehr sympathisch und das machte es schwer zu glauben, dass diese heranwachsende Frau als junges Mädchen ein anderes Kind umgebracht haben sollte ?  Langsam, doch immer detailreicher wird einem dann auch die Vergangenheit von Alice geschildert. Das war ihr Leben als Jennifer Jones. Stück für Stück vermischen sich Vergangenheit und Gegenwart und man erfährt immer mehr über das was damals passiert ist. Sehr realistisch und mit viel Einfühlungsvermögen schildert Anne Cassidy die grausame Wahrheit über Jennifer Jones. Meiner Meinung nach ein sehr gelungenes Buch über ein schwieriges Thema. Ich habe mich während des Lesens und auch nach dem Buch immer wieder gefragt, ob so eine Tat tatsächlich möglich wäre ..  Allerdings würde ich das Buch eher als tragischen Roman und nicht als Psychothriller betiteln. 

    Mehr
  • Rezension zu "Wer ist Jennifer Jones?" von Anne Cassidy

    Wer ist Jennifer Jones?

    LovelyLea

    16. March 2011 um 21:51

    Es klingt so unglaublich, wenn man den Klappentext liest, und dann doch wieder so real, wenn man das Buch erstmal gelesen hat. Wozu Kinder fähig sind, wird einem dann noch einmal richtig bewusst, und obwohl ein Mord eine grausame Tat ist, empfindet man Mitleid mit der allzu jungen Mörderin. Das Buch thematisiert sehr gut die Probleme eines Mörders/ einer Mörderin, den Weg zurück in die Gesellschaft zu finden, und zeigt wie schwer auch ein Leben mit neuer Identität ist, wenn man merkt, dass die Menschen, die um einen rum sind, das "alte Ich" niemals akzeptieren werden. Sehr spannend, wird auf keinen Fall langweilig.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks