Anne Chaplet

(271)

Lovelybooks Bewertung

  • 316 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 3 Leser
  • 158 Rezensionen
(50)
(104)
(90)
(22)
(5)

Bekannteste Bücher

In tiefen Schluchten

Bei diesen Partnern bestellen:

Russisch Blut / Doppelte Schuld

Bei diesen Partnern bestellen:

Doppelte Schuld

Bei diesen Partnern bestellen:

Muscheln, Mousse und Messer

Bei diesen Partnern bestellen:

Landliebe mortal

Bei diesen Partnern bestellen:

Der gute Nachbar

Bei diesen Partnern bestellen:

Landlust letal

Bei diesen Partnern bestellen:

Erleuchtung

Bei diesen Partnern bestellen:

Nichts als die Wahrheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Stille Nacht, tödliche Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Caruso singt nicht mehr

Bei diesen Partnern bestellen:

Wasser zu Wein

Bei diesen Partnern bestellen:

Schrei nach Stille

Bei diesen Partnern bestellen:

Sauberer Abgang

Bei diesen Partnern bestellen:

Russisch Blut

Bei diesen Partnern bestellen:

Schneesterben

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Fotografin

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Anne Chaplet
  • Hugenotten, der Zweite Weltkrieg und ein Krimifall

    In tiefen Schluchten

    jenni_writes

    07. October 2017 um 11:51 Rezension zu "In tiefen Schluchten" von Anne Chaplet

    Klappentext:In der wilden, elementaren Landschaft des Vivarais am Fuße der Cevennen wohnen Rebellen und Eigenbrötler, Aussteiger und Propheten. Und seit einigen Jahren auch Tori Godon, ehemalige Anwältin, 42 Jahre alt, frisch verwitwet und auf der Suche nach einer neuen Aufgabe. Als ein holländischer Höhlenforscher, der sich bei ihrer Freundin einquartiert hat, verschwindet, ist Tori beunruhigt. Als der alte Didier Thibon, der ihr von sagenhaften Schätzen und Schmugglerverstecken in den Höhlen erzählte, tot aufgefunden wird, ist ...

    Mehr
  • mehr als ein Durchschnittskrimi

    In tiefen Schluchten

    yellowdog

    30. September 2017 um 07:10 Rezension zu "In tiefen Schluchten" von Anne Chaplet

    Unter dem Namen Cora Stephan hat die Autorin mit „Ab heute heiße ich Margo“ einen großartigen Roman geschrieben, an dem sie sich bei künftigen messen lassen muss. In tiefen Schluchten ist ein ganz anderer Stoff und wird zudem als Kriminalroman vermarktet, aber ich finde, auch dieser geschmeidig geschriebene Roman bietet wesentlich mehr als der Durchschnittskrimi und ist alles andere als eine Enttäuschung. Mit großer Zuneigung zu der Gegend in Südfrankreich beschreibt Anne Chaplet die bizarre und überwältigende Landschaft. Auch ...

    Mehr
  • In tiefen Schluchten

    In tiefen Schluchten

    angelj222012

    25. September 2017 um 16:42 Rezension zu "In tiefen Schluchten" von Anne Chaplet

    In tiefen Schluchten befasst sich mit Tori, die Aufgrund der Herrkunft ihres Mannes mit ihm ausgewandert ist, und nun im Süden Frankreichs lebt. In Deutschland war sie als Anwältin tätig, doch nun versucht sie das Leben wieder zu genießen und den Tod ihres Mannes zu verarbeiten. Es speilt in einer verschworenen Dorfgemeinschaft, die einige Geheimnisse haben, die schon seit Jahrzehnten bewahrt werden. Die Dorfgeschichte spielt eine tragende Rolle und wird später mit einem Kriminalfall untermauert. Ich persönlich fand den Einstieg ...

    Mehr
  • In tiefen Schluchten verlorengegangene Krimielemente

    In tiefen Schluchten

    Ro_Ke

    22. September 2017 um 19:19 Rezension zu "In tiefen Schluchten" von Anne Chaplet

    Klappentext (Lovelybooks): Die Geheimnisse der Cevennen – Start einer neuen Krimireihe. In der wilden, elementaren Landschaft des Vivarais am Fuße der Cevennen wohnen Rebellen und Eigenbrötler, Aussteiger und Propheten. Und seit einigen Jahren auch Tori Godon, ehemalige Anwältin, 42 Jahre alt, frisch verwitwet und auf der Suche nach einer neuen Aufgabe. Als ein holländischer Höhlenforscher, der sich bei ihrer Freundin einquartiert hat, verschwindet, ist Tori beunruhigt. Als der alte Didier Thibon, der ihr von sagenhaften Schätzen ...

    Mehr
  • Spannende Beschreibungen über die Hugenotten jedoch kein Krimi

    In tiefen Schluchten

    isabellepf

    22. September 2017 um 12:26 Rezension zu "In tiefen Schluchten" von Anne Chaplet

    "In Tiefen Schluchten", ist der Start einer neuen Krimireihe aus dem Süden Frankreichs, in dem die Ex Anwältin Tori Godon, längst vergessene Geheimnisse eines Dorfes und der Hugenotten aufwühlt und ans Tageslicht bringt, geschrieben von Anne Chaplet.In der wilden und eigenen Landschaft Frankreichs, fernab einer elemantaren Landschaft des Vivarais am Fusse der Cevennen, wohnt neben Rebellen, Eigenbrötler und Propheten auch seit einigen Jahren Tori Godon. Die frisch verwitwete Exanwältin ist 42 Jahre alt und auf der Suche nach ...

    Mehr
  • Tiefe Schluchten

    In tiefen Schluchten

    Buecherwurm1973

    21. September 2017 um 13:59 Rezension zu "In tiefen Schluchten" von Anne Chaplet

    Tori Godot lebt in Belleville, einem kleinen Örtchen am Fusse der Cevennen. Sie ist seit kurzem Witwe. Mit ihrem Ehemann hat sie dort ein Haus gekauft, weil dieser der Hugenotten-Vergangenheit seiner Familie nachgehen wollte. Leider ist er an einem Hirntumor gestorben. Als ein holländischer Tourist vermisst wird, nimmt sie diese Recherche wieder auf und wirbelt damit viel Staub auf im Dorf. Dann sterben ein alter Dorfbewohner und später dessen Sohn auf mysteriöse Weise. Obwohl man Tori zu verstehen gibt, sie solle aufhören alte ...

    Mehr
  • Auf den Spuren hugenottischer Vorfahren

    In tiefen Schluchten

    BuchNotizen

    20. September 2017 um 16:38 Rezension zu "In tiefen Schluchten" von Anne Chaplet

    Entgegen meinen Erwartungen ist “In tiefen Schluchten” kein Krimi. Die Bezeichnung Kriminalroman und die Info über das Buch im Klappentext wecken falsche Erwartungen. Ich wurde trotzdem nicht enttäuscht. Es ist ein schön geschriebener Roman über eine wunderschöne französische Landschaft und ihre Dorfbewohner mit einer aus Deutschland stammenden Protagonistin, der ehemaligen Patentanwältin Tori Godon. Tori Godon ist vor einigen Jahren mit ihrem kürzlich verstorbenen Mann, in das kleine fiktive Dorf Belleville, gezogen. Eigentlich ...

    Mehr
  • Mit viel Eigensinn, Charme und Esprit macht sie ihren eigenen Krimi zu einem echten Hörerlebnis

    In tiefen Schluchten

    WinfriedStanzick

    19. September 2017 um 15:35 Rezension zu "In tiefen Schluchten" von Anne Chaplet

    Anne Chaplet hat eine neue Krimireihe gestartet, die sie in der wilden Landschaft des Vivarais am Fuße der Cevennen spielen lässt, wo sie selbst seit vielen Jahrzehnten einen Teil ihres Lebens verbringt. Man spürt ihren Beschreibungen von Natur und Menschen ab, wie sehr sie dieses Land liebt und wie sie sich immer wieder mit ihm und seinen Bewohnern auseinandersetzt. Die sind nämlich in einer langen auf die Hugenotten zurückgehenden Tradition in ihrer Mehrheit rebellisch. Viele Aussteiger und Propheten leben dort und halten die ...

    Mehr
  • Eher ein Roman als ein Krimi

    In tiefen Schluchten

    specialang

    18. September 2017 um 20:06 Rezension zu "In tiefen Schluchten" von Anne Chaplet

    Inhalt:Tori ist vor einigen Jahren mit ihrem Mann in die Landschaft des Vivarais gezogen. Carls Vorfahren waren Hugenotten und er wollte die Geschichte seiner Ahnen recherchieren. Nach seinem Tod ist Tori in Südfrankreich geblieben. Ein holländischer Höhlenforscher verschwindet eines Tages und Tori ist die Einzige, die sich Gedanken um ihn macht. Nach und nach passiert immer mehr und auch Tori ist nicht mehr sicher. Meinung: Die Dörfer am Fuße der Cevennen werden fast ausschließlich von Aussteigern der 70ger Jahren bewohnt. ...

    Mehr
  • Leserunde zu "In tiefen Schluchten" von Anne Chaplet

    In tiefen Schluchten

    aba

    zu Buchtitel "In tiefen Schluchten" von Anne Chaplet

    Das Geheimnis der Cevennen Irgendwo im Süden Frankreichs, mitten in einer von steilen Schluchten geprägten Landschaft, gibt es ein kleines Dorf mit alten, kleinen Häusern aus Stein, in dem es von Originalen wimmelt. Darunter Toni, eine deutsche Anwältin, die die Ruhe in der bizarren Landschaft sucht und etwas Laissez-faire genießen möchte. Leider wird ihr dies nicht lange gegönnt: Mysteriöse Todesfälle sorgen für Trubel und wecken die Detektivin in ihr. "In tiefen Schluchten" ist der neue Krimi von Anne Chaplet und der erste Band ...

    Mehr
    • 626

    Lese_gerne

    18. September 2017 um 19:36
    Beitrag einblenden
    Silbendrechsler schreibt Da muss ich dir zustimmen. Ich fand die Geschichte auch spannend und es war eigentlich auch ein Krimi, denn es ging ja um die Aufklärung krimineller Taten. Natürlich sind klassische Krimis anders ...

    Genau. Das Buch war nicht brutal, aber Spannung gab es schon. Sowas lese ich eigentlich gerne. Mich hat auch sehr das Haus in dem Tori lebt fasziniert. Wenn so ein Haus erzählen könnte. Und wie ...

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks