Doppelte Schuld

von Anne Chaplet 
3,8 Sterne bei6 Bewertungen
Doppelte Schuld
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Doppelte Schuld"

Als Katalina Cavic im Schlosspark die noch warme Leiche des Mannes entdeckt, steigt ihr ein eigenartiger Geruch von Modder und Narzissen in die Nase. Sie kennt den Toten. Erst am Tag zuvor war er in ihrer Tierarztpraxis aufgetaucht und hatte eigenartige Fragen gestellt. Kennt sie womöglich auch seine Mörderin? Die geheimnisvolle weißhaarige Frau mit Hund, die sie eben noch im Park gesehen hat? Katalina stellt selbst Nachforschungen an, die sie zurück in die deutsch-deutsche Geschichte führen. Es geht offenbar um nicht weniger als die noch immer verschwundenen 300 Millionen aus dem ehemaligen SED-Vermögen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783861903376
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:Editionnova
Erscheinungsdatum:26.08.2014
Das aktuelle Hörbuch ist am 11.03.2008 bei HörbucHHamburg erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    fladdys avatar
    fladdyvor 5 Jahren
    langatmig geschrieben...aber doch nicht schlecht

    Katalina Cavic findet während eines Spaziergangs mit ihrem Hund eine Leiche im Schloßpark. Sie erinnert sich schwach an den Menschen und sofort stark wieder an ihre Vergangenheit und hat Angst.
    Er suchte eine Frau und fragte sie nach einer Frau mit Blindenhund.
    Diese Frau nennt sich Mary...

    Es ist ein Roman der sehr viele Schicksale verbindet...welche eigentlich nicht viel mit einander zu tun haben. Doch indirekt immer Verbunden sind.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Jens65s avatar
    Jens65vor 10 Jahren
    Rezension zu "Doppelte Schuld" von Anne Chaplet

    Bewundertswert wie die Autorin die Handlungsstränge aus der Welt des verarmten Adels über die Intrigen zwischen sowjetischer Militäradministration und ostdeutscher Stasi auf die verborgenen Schlachtfelder des Kalten Kriegs führt. Und wie am Ende der verschlungenen Biographien unterschiedlichster Charaktere ein atemberaubender Showdown zwischen Vergangenheit und Gegenwart herauskommt. Ganz große Erzählkunst!

    Kommentieren0
    20
    Teilen
    ribannas avatar
    ribannavor 6 Monaten
    P
    pippabvor 4 Jahren
    Matzbachs avatar
    Matzbachvor 9 Jahren
    Ballabergs avatar
    Ballabergvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks