Anne Chaplet Wasser zu Wein

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(4)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wasser zu Wein“ von Anne Chaplet

Paul Bremer erbt überraschend zwei Weinberge in Wingarten am Rhein. Jahrelang hat er nicht an seinen alten Heimatort gedacht. Doch Wingarten hat sich verändert: Hinter der gemütlichen Fassade herrscht eine feindselige Atmosphäre. Und dann kommen zwei Weinkritiker ums Leben. Ein Fall für Rechtsanwältin Karin Stark und Hauptkommisar Gregor Kosinski...

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Enttäuschend. Die Story verliert sich in zu vielen Handlungssträngen, was das Mitgefühl für die Protagonisten erschwert.

Ladyoftherings

Der Stier und das Mädchen

Sehr düster und hart, aber auch extrem spannend

nellsche

Origin

Ein Buch in gewohnter Dan Brown Manier, aber ungewohnt langsam und ungewohnt unspektakulär

Johanna_Jay

Jeden Tag gehörst du mir

Zitat": Dabei ist Vertrauen doch das Wertvollste , was wir anderen schenken können."

Selest

Murder Park

Komisches Buch, dachte die ganze Zeit kenn ich irgenwoher. Nur die Auflösung ist gut. Alles nur Show für Paul

kitty4

Dunkel Land

Erfrischendes Ermittlungsteam der etwas anderen Art

Schugga

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wasser zu Wein" von Anne Chaplet

    Wasser zu Wein

    Armillee

    12. June 2012 um 13:33

    Ich bin nicht recht warm geworden, mit der Geschichte. Ab Seite 50 habe ich ganze Kapitel überschlagen und Seite 68 zugeklappt. Irgendetwas fehlte mir, um mit Interesse weiter zu lesen. Ausserdem waren mir die ganzen speziellen Begriffe zum Wein und dessen Anbau in ihrer Wiederholung am Ende zuviel. Ja, die Dorfgemeinschaft wurde recht anschaulich dargestellt, allerdings übervoll an Klischees. Zum Hauptakteur des Paul Bremer konnte ich manchmal Paraleelen zur Romanfigur 'Qwilleran' ziehen (Lilian Jackson Braun). Fast wie abgekuckt.

    Mehr
  • Rezension zu "Wasser zu Wein" von Anne Chaplet

    Wasser zu Wein

    melli.die.zahnfee

    08. December 2009 um 15:57

    Paul Bremer erbt überraschend zwei Weinberge in Wingarten am Rhein. Jahrelang hat er nicht an seinen alten Heimatort gedacht. Doch Wingarten hat sich verändert: Hinter der gemütlichen Fassade herrscht eine feindselige Atmosphäre. Und dann kommen zwei Weinkritiker ums Leben. Ein Fall für Rechtsanwältin Karin Stark und Hauptkommisar Gregor Kosinski... Ein sehr schönes Buch, das in Deutschland spielt. Die dörfliche Athmosphäre ist toll beschrieben und das Puzzle um Mord und Motiv ist sehr spannend. Ein MInuspunkt ist für mich die Konstruktion des Kommissares Michael. Er ist genauso gezeichnet wie Sgt. Wiggins bei Martha Grimes.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks