Anne Cushman

 3.9 Sterne bei 30 Bewertungen
Autor von Ich, mein Karma und Er, Yoga als Weg in die Meditation und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Anne Cushman

Cover des Buches Ich, mein Karma und Er (ISBN:9783442473267)

Ich, mein Karma und Er

 (30)
Erschienen am 11.05.2010
Cover des Buches Yoga als Weg in die Meditation (ISBN:9783867811552)

Yoga als Weg in die Meditation

 (0)
Erschienen am 26.09.2016
Cover des Buches From Here to Nirvana (ISBN:1573227153)

From Here to Nirvana

 (0)
Erschienen am 01.01.1999

Neue Rezensionen zu Anne Cushman

Neu
H

Rezension zu "Ich, mein Karma und Er" von Anne Cushman

Erleuchtung für Anfänger
Henri3tt3vor 22 Tagen

Dieses Buch hat mir meine Schwester geliehen. Wir bringen uns ab und zu gegenseitig Bücher mit, die wir selber gut finden. In diesem Fall wirklich eine tolle Sache, denn selber hätte ich mir das Buch sicher nicht ausgesucht. Der Titel ist so doof, schon allein dass die Aufzählung mit "Ich" beginnt. "Der Esel geht immer voran", kann ich da nur sagen. Der Klappentext ist auch nicht so ansprechend, den erspare ich Euch lieber. Beides hat nämlich nicht so richtig etwas mit dem Inhalt zu tun. Im Original heißt das Buch "Enlightenment for Idiots", also wörtlich übersetzt "Erleuchtung für Dummies". Und das trifft es viel besser. Es geht um eine Frau, die einen Ratgeber bzw. Reiseführer mit dem Titel "Erleuchtung für Anfänger" schreiben soll und deswegen nach Indien reist. Dort lebt sie in Ashrams, meditiert, macht Yoga, sucht immer wieder vielversprechende Gurus an den entlegendsten Orten auf und trifft dabei auf eine bunte Mischung aus Lehrern, Betrügern, Suchenden, Erleuchteten, Armen und Reichen.

Ich habe mich am Anfang etwas schwer getan, weil es zunächst nur darum geht, was für ein Versager die Hauptfigur zu sein glaubt und was in ihrem Leben alles blöd gelaufen ist. Aber zum Glück habe ich ja meine 10%-Regel und nach etwa 9 % begann das Buch, für mich spannend zu werden. Zwischendrin habe ich ab und zu gedacht: "Ach nöööö, bitte nicht jetzt dieses Klischee" oder "Muss das sein, dass sie doch zu diesem Mann zurück kehrt?" Aber ein paar Seiten später machte die Geschichte eine scharfe Kurve, ich war versöhnt und es ging spannend weiter.

Zu Beginn jedes Kapitels gibt es immer ein buddhistisches oder hinduistisches Zitat und die Beschreibung einer Yoga-Übung, auch in den Kapiteln wird viel über Yoga und Meditation geredet. Aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob die Autorin das alles immer ernst meint oder ob es Satire sein soll. Vielleicht ist sie da selbst nicht so sicher. Um Karma geht es jedenfalls NICHT. Wer hat nur dieses Marketing verbrochen???

Alles in allem hat mir das Buch gut gefallen. Man muss es nicht gelesen haben und ich werde es sicher kein zweites Mal lesen. Aber wenn es Euch z.B. auf einem Flohmarkt oder im Antiquariat in die Hände fällt, könnt Ihr es ruhig kaufen. Und wenn Ihr jemanden kennt, der/die gern Yoga macht, Räucherstäbchen abbrennt, meditiert oder buddhistische Weisheiten zitiert, ist das Buch sicher auch ein passendes Geschenk.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Ich, mein Karma und Er" von Anne Cushman

Erleuchtung für Anfänger
louella2209vor 4 Jahren

Inhalt:

Amanda erhält einen ungewöhnlichen Auftrag. Sie soll für ihren Verlag nach Indien reisen und ein Buch darüber schreiben, Arbeitstitel "Erleuchtung für Anfänger".
Amanda ist Feuer und Flamme für die Sache. Endlich raus aus dem Alltag und ihrem chaotischen Liebesleben. Gerade noch hat sie sich von dem bodenständigen Tom getrennt und kehrt in die Arme ihres unzuverlässigen Ex`Matt zurück. Ein Freigeist, der sich nicht binden möchte. Ein wenig Abstand könnte ihn vielleicht zur Besinnung bringen, so der Plan von Amanda.
Kaum in Indien angekommen, macht sich schnell Ernüchterung breit. Amanda wird von Eindrücken erschlagen, Armut, Müll, streunende Hunde, verkochtes Essen und die Einsamkeit machen ihr bald zu schaffen.
Ihr mangelt es an Ideen, wo sie denn nun Erleuchtung finden soll. Sie schließt sich dem skurrilen Yogi Devi Das an und gemeinsam mit ihm, begibt sie sich auf die Suche nach einem Guru.
Da folgt prompt der nächste Schicksalsschlag. Amanda ist schwanger und das ausgerechnet von Matt.
Muss sie nun ihre Träume begraben und Indien verlassen? Gelingt es ihr den richtigen Pfad einzuschlagen?

Meine Meinung:

Ein Unterhaltungsroman, der mich sehr überrascht hat. Er ist informativ, interessant und die Seiten fliegen nur so dahin.
Amanda ist eine "echte" Persönlichkeit. Der Typ Frau, den man sich selbst als Kumpel wünschen würde. Chaotisch und ausgeflippt, dabei aber liebenswert und empathisch. Sie kämpft mit Selbstzweifel, doch im Verlauf der Handlung, entwickelt sie sich zu einer starken Frau, die den Widerständen des Lebens trotzt.
Devi Das, ihr Begleiter, ist das Herzstück des Romans. Das Herz am rechten Fleck, total verrückt, mit durchgeknallten Ideen, aber immer mit Rat und Tat zur Seite. Einen besseren Gefährten hätte sich Amanda, in dieser schwierigen Zeit, gar nicht wünschen können.

Den Einblick in das Land ist der Autorin äußerst glaubhaft gelungen. Indien wird zwar als das problematische Land dargestellt, das es ist. Aber es wird auch auf die wunderbare Kultur und die Traditionen, die das Land ausmachen, aufmerksam gemacht.
Das Buch langweilt zu keinem Zeitpunkt und jeder, der sich, auf diese wunderbare Geschichte einlässt, wird sie in kürzester Zeit verschlingen. Man findet zwar keine "Erleuchtung", aber viele Weisheiten, die man mit auf den Weg nehmen kann.

Für Yoga-Interessierte sind auch einige einfache Übungen erklärt, die zum nachmachen anregen.

Volle 5 Sterne und eine glasklare Leseempfehlung von mir

Kommentieren0
58
Teilen

Rezension zu "Ich, mein Karma und Er" von Anne Cushman

Rezension zu "Ich, mein Karma und Er" von Anne Cushman
Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

Gefiel mir besser als "Eat - Pray - Love". Nur die Aufmachung des ganzen Buches finde ich ein wenig irritierend und daneben, ebenso der Klappentext. Der Schreibstil gefiel mir sehr gut, Amanda erscheint mir sehr modern und nicht unnötig übertrieben dargestellt. Wem der Klappentext zusagt, wird auf keinen Fall enttäuscht werden.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 42 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks