Verdammt, du bist mein Vater!

Cover des Buches Verdammt, du bist mein Vater! (ISBN:9783837007336)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Verdammt, du bist mein Vater!"

Luisa, Sängerin, Musikerin, (Dorf im Brandenburgischen), hat nach dem Mauerfall gehofft, ihr Vater (Hamburg) würde sich bei ihr melden. Bis zu ihrer Volljährigkeit hatte die Mutter die Identität des Vaters nicht preisgegeben. Nun will Luisa ihn aufsuchen, herausfinden wer das ist, ihr Vater. Ein Missverständnis verschafft ihr Eintritt in das hermetisch gesicherte Anwesen von Hans-Heinrich Hellhoff, einem Sänger von internationalem Rang. Luisa gerät im Hause des Ruhmreichen in eine völlig fremde Welt. Unter dem Vorwand, ihm vorsingen zu wollen, separiert Luisa ihren Vater von Frau und Sohn und gibt sich als seine Tochter zu erkennen. Ein elegisch-komischer Höhepunkt entsteht, den Vater Hellhoff genussvoll ausweidet. Mit überströmenden Gefühlen nimmt er seine Tochter ans Herz. Gemeinsam singen sie. Für einen Moment fühlt Luisa Heimatland, meint sie, angekommen zu sein. Es sind turbulente, schmerzliche, spannende Stunden, die Tochter und Vater, dessen Frau Elena und Sohn Felix miteinander verbringen. Spontane gegenseitige Anziehung schafft Spannungen zwischen Felix und Luisa, treibt sie in ironisch-witzige, verbale Attacken. In diesen Strudel wechselnder Empfindungen gerät auch noch Luisas Mutter, die unerwartet auftaucht. Die Geschichte, tragisch, komisch und grotesk, erzählt von der Schwierigkeit des Zusammenlebens der Menschen aus Ost und West, selbst wenn sie einer Familie zugehören. Hoffnungsträger auf künftige Gemeinsamkeit sind die Jungen, Luisa und Felix. Ihnen könnte es gelingen, Verletzungen, Vorurteile, unterschiedliche Biografien zu überwinden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783837007336
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:208 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:02.11.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks