Anne Eliot

 4,1 Sterne bei 181 Bewertungen
Autor von Almost, Almost und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Anne Eliot

Anne Eliot lebt mit ihrer Familie in den Bergen von Colorado. Sie liebt Käse, Cracker und Kaffee und verdient ihren Lebensunterhalt mit dem Schreiben packender Liebesgeschichten für Teens und solche, die es im Herzen immer noch sind.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Anne Eliot

Cover des Buches Almost (ISBN: 9783423716710)

Almost

 (175)
Erschienen am 18.03.2016
Cover des Buches Almost (ISBN: 9781475181227)

Almost

 (4)
Erschienen am 10.04.2012
Cover des Buches Unmaking Hunter Kennedy (ISBN: B009RS5M36)

Unmaking Hunter Kennedy

 (2)
Erschienen am 15.10.2012

Neue Rezensionen zu Anne Eliot

Cover des Buches Almost (ISBN: 9783423716710)Lesepinguin33s avatar

Rezension zu "Almost" von Anne Eliot

„Du hast so ein Glück gehabt...“
Lesepinguin33vor 5 Monaten

Wenn mich jemand nach meinem Lieblingsbuch fragt, dann sage ich „Almost“ von @anneeliot, vom @dtvverlag. Obwohl es zugegebenermaßen eigentlich unmöglich ist nur ein Lieblingsbuch zu haben, weil es so viele tolle Bücher gibt! Nach meiner Aussage gucken dann sogar oft die alteingesessenen Lesefreunde etwas fragend, denn fast niemand kennt das Buch. Ich habe es auch nur zufällig in meiner Buchhandlung des Vertrauens entdeckt. 


Das Leben von Jess Jordan wurde vor drei Jahren dramatisch zerstört und ihr einziger Weg zurück zur Normalität ist dieses bezahlte Praktikum. Da Grey Porter, der absolut angesagte Typ aus ihrer Schule, der verbliebene zweite Mitbewerber ist und das Praktikum ebenso braucht wie Jess, schließen sie kurzerhand einen Deal: Sie teilen sich den Praktikumsplatz, Gray bekommt das ganze Geld und spielt dafür die ganzen Sommerferien lang Jess‘ Fakefreund. 

Leichter gesagt, als getan, denn Grey hat eigentlich versprochen, sich von Jess fernzuhalten, steht aber schon seit Jahren heimlich auf sie und war in der verhängnisvollen Nacht vor drei Jahren in den schreckliche Vorfall verwickelt...


Dieses Buch ist so viel mehr als eine Liebesgeschichte, denn man kriegt hautnah mit, wie Jess und Grey auch nach so langer Zeit noch mit den Folgen der besagten Nacht zu kämpfen haben.

Obwohl dieses Buch sich mit einem ernsten Thema befasst, war die Stimmung beim Lesen keineswegs gedrückt, sondern eher hoffnungsvoll, dass man trotz allem noch schöne Dinge im Leben erleben kann. Mir hat gefallen, dass die Geschichte abwechselnd aus ihrer und seiner Perspektive erzählt wurde, was in diesem Fall keineswegs störend war, sondern absolut hilfreich, weil man so erfahren hat, was beide Charaktere denken. 

Ich habe es genossen zu sehen, wie Jess ihr Herz für Gray immer mehr geöffnet hat und wie die Autorin gezeigt hat, wie falsch ihre Vorurteile sind. Nicht nur Jess und Grey habe ich immer mehr ins Herz geschlossen, sondern auch Grey’s Freunde und Jess‘ Familie fand ich sehr sympathisch. Dadurch hat es noch mehr Spaß gemacht „Almost“ zu lesen. Zusätzlich hat sich durch das ganze Buch die Frage gezogen, was genau Grey denn nun in der Nacht getan hatte und wie sich die ganze Geschichte lösen würde. Mit dem Ende war ich dann auch sehr zufrieden.😏😇

Aber am besten gefällt mir, dass mich, egal zum wie vielten Mal ich das Buch auch lese, die Autorin so oft zum Lachen bringt, wie bei nur wenig anderen Büchern.



Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Almost (ISBN: 9783423716710)S

Rezension zu "Almost" von Anne Eliot

Almost - Kurzrezi
some_books_4_youvor einem Jahr

Drei Jahre ist es her, dass Jess Leben in einer einzigen Nacht durcheinandergebracht und zerstört wurde. Seitdem plagen sie Albträume und ihre Eltern lassen sie nicht aus den Augen. Um jetzt endlich zur Normalität zurückzukehren, braucht sie einen Sommerjob, Freunde und einen Freund. Als sie mitbekommt, dass ihr Mitschüler Gray mit ihr um den Job konkurriert, schöägt sie ihm einen Deal vor: sie teilen sich den Job, Gray bekommt das Geld und tut dafür so, als wäre er ihr Freund. Doch Jess weiß nicht, dass er einer der beiden dunklen Gestalten aus ihren Träumen ist...


Ich fand den Schreibstil toll und vor allem Jess sehr sympathisch. Ich musste immer eirder grinsen als ich das Buch las und konnte es nicht wirklich aus der Hand legen. Die Folgen dieser einen Nacht sind realistisch dargestellt und tief, nivht so oberflächlich wie in vielen anderen Büchern, bei denen die Protagonisten eine dunkle Vergangenheit haben. Auch ihre Entwicklung wirkt echt und ist nicht reibungslos. Hin und wieder hat Gray mich genervt, da er irgendwie nicht greifbar war. 


Alles in allem eine tolle Story. 4 Sterne

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Almost (ISBN: 9783423716710)P

Rezension zu "Almost" von Anne Eliot

Eine absolute Überraschung! <3
Phoenicruxvor 2 Jahren

Die Widmung ist wunderschön, aber stimmt einen auch etwas nachdenklich. An der Stelle hatte ich erstmal einen kleinen Kloß im Hals. Jess ist eine beeindruckende Protagonistin. Sie wirkt sehr entschlossen. Gray ist ein netter Kerl, der von vergangenen Erlebnissen stark geprägt ist. Sehr hingebungsvoll und behutsam in seiner Art mit Jess. Es war komplett anders als ich dachte. Ich habe gedacht, das hier einfach nur anders an das Thema Liebesgeschichte herangegangen wird, doch weit gefehlt. Die Hintergründe sind es, was es zu etwas bedeutsameren macht. ZU dem Buch fällt mir alles in allem nur eins ein: Wow, einfach nur wow! Im nachhinein betrachtet, ergibt der Titel nur umso mehr Sinn.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

WeLoveBooks feiert! Die Literaturwebsite wird ein Jahr alt und veröffentlicht die allererste Ausgabe des WeLoveBooks Magazine! Doch WeLoveBooks feiert nicht alleine: Wir verlosen zusammen mit dtv drei Exemplare von Anne Eliot's neuestem Buch: ALMOST!

"Eigentlich ist das Ganze nur ein Deal. Eigentlich will Jess sich keinesfalls verlieben. Eigentlich...

Drei Jahre ist die Nacht her, die das Leben der heute siebzehnjährigen Jess für immer veränderte. Nun will Jess nichts mehr, als wieder ein normales Leben führen – und dazu braucht sie 1. das Sommerpraktikum bei der Firma geekstuff.com, 2. ein soziales Leben und 3. einen Freund. Denn nur, wenn sie all das hat, werden ihre Eltern ihr glauben, dass alles wieder okay ist bei ihr, und sie endlich wieder ein normales Leben führen lassen.

 Als ausgerechnet ihr Mitschüler Gray sich als Mitkonkurrent für das Praktikum entpuppt, bietet sich für Jess die perfekte Lösung für alle drei Punkte: Sie teilen sich den Job, Gray bekommt das ganze Geld und tut dafür so, als wäre er ihr Freund. Was Jess aber nicht weiß: dass Gray seine ganz eigenen Gründe hat, sich auf den Deal einzulassen."
Wir verlosen zusammen mit dtv drei Exemplare dieses superspannenden Buches!

Was Ihr dafür tun müsst?

Besucht unsere Website http://welobo.com/ und findet das WeLoveBooks-W in der ersten Ausgabe des WeLoveBooks Magazine, welches das Lösungswort markiert! Füllt das Formular aus, passend mit dem Lösungswort, und schickt dies an uns. Schon seit Ihr dabei!

Bis Dienstag, 28. Juni habt Ihr Zeit, danach losen wir aus, wer die drei tollen Exemplare gewinnt. Und wir legen noch eins drauf: Mit dem Buch schicken wir Euch noch ein kleines Extra mit. Was das ist, verraten wir aber noch nicht...!

Zum Buch auf dtv: http://www.dtv-dasjungebuch.de/special/almost/das_buch/2449/

ZUM ONLINE MAGAZIN UND SOMIT ZUR TEILNAHME: http://www.welobo.com/#!magazin/j34jq 

Wir würden uns wirklich sehr über Teilnahmen freuen und wünschen Euch viel Glück sowie einen wunderschönen Tag.

 

Herzliche Grüße,

Larena und Daniel von WeLoveBooks

11 BeiträgeVerlosung beendet

Viel mehr als eine Liebesgeschichte ... 

Für Jess gibt es nur zwei wichtige Punkte diesen Sommer: Sie braucht einen Job und sie braucht einen Freund. Wenn sie das erreicht hat, kann Jess die Vergangenheit hinter sich lassen und ein normales, geregeltes Leben führen. Denkt sie. Als die Lösung für ihre Probleme plötzlich zum Greifen nahe ist, schlägt Jess zu – und begibt sich damit auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle!
Aus einer geschäftlichen Abmachung entwickelt sich gegen alle äußeren Umstände eine Liebesgeschichte, die doch viel mehr ist als nur das! Seid gespannt und macht mit bei unserer Leserunde zu "Almost" von Anne Eliot

Mehr zum Buch: 
Drei Jahre ist die Nacht her, die das Leben der heute siebzehnjährigen Jess für immer veränderte. Nun will Jess nichts mehr, als wieder ein normales Leben führen – und dazu braucht sie 1. das Sommerpraktikum bei der Firma geekstuff.com, 2. ein soziales Leben und 3. einen Freund. Denn nur, wenn sie all das hat, werden ihre Eltern ihr glauben, dass alles wieder okay ist bei ihr, und sie endlich wieder ein normales Leben führen lassen. Als ausgerechnet ihr Mitschüler Gray sich als Mitkonkurrent für das Praktikum entpuppt, bietet sich für Jess die perfekte Lösung für alle drei Punkte: Sie teilen sich den Job, Gray bekommt das ganze Geld und tut dafür so, als wäre er ihr Freund. Was Jess aber nicht weiß: dass Gray seine ganz eigenen Gründe hat, sich auf den Deal einzulassen.

>> Hier geht es zur Leseprobe!

Gemeinsam mit dtv verlosen wir insgesamt 25 Exemplare von "Almost" von Anne Eliot unter allen, die sich bis einschließlich 30.03. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button bewerben und folgende Frage beantworten:

Welchen Sommerjob habt ihr schon einmal ausgeübt und was habt ihr daraus gelernt? 


Ich bin schon gespannt auf eure Antworten und drücke euch ganz fest die Daumen!

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von vier Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb Europas und nur einmal pro Haushalt verschicken.
545 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks