So Fern Engel Sehen

von Anne Enright
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
So Fern Engel Sehen
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "So Fern Engel Sehen"

Grace, eine junge Dublinerin, arbeitet für eine Blind-date-show im Fernsehen - Termine machen, Kandidaten aussuchen, für alles und nichts verantwortlich sein. Ihr Alltag unterscheidet sich wenig von dem anderer Frauen, bis eines Tages ziemlich unvermutet ein männlicher Engel in ihrer Wohnung steht und ihr Leben nachhaltig verändert, nicht zuletzt, weil sie sich in ihn verliebt. Salman Rushdie sagte nach der Publikation der -Satanischen Verse-: -Fernsehen ist genau so ein Medium wie Engel es sind. Wir haben das Fernsehen jetzt als Erzengel.- Grace gerät in einen belebenden Taumel von Wirklichkeiten, Fernsehen und Engeln, und Enright hält diese freitragende Konstruktion mit Witz und erzählerischer Raffinesse im Gleichgewicht. Vor allem aber erzählt sie von den möglichen Formen der Liebe, der Liebe zwischen einer Frau und einem glitzernden, nackigen Engel und der schwierigen Liebe zwischen Eltern und ihrem Kind.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596137817
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Fischer (TB.), Frankfurt

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks