Anne Farrell Angel Hunter (uebersinnlich 3)

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Angel Hunter (uebersinnlich 3)“ von Anne Farrell

Gerade frisch nach New York gezogen, trauert die 16-jährige Jenna noch um ihren Vater, der vor wenigen Wochen von Unbekannten ermordet wurde. Da wird sie plötzlich selbst von fünf Männern in langen schwarzen Mänteln auf dem Friedhof angegriffen. Nur knapp kann sie mit Hilfe eines gut aussehenden Unbekannten entkommen. Doch dieser scheint nicht ganz bei Verstand zu sein, erzählt er ihr doch hanebüchene Geschichten: Die Angreifer seien angeblich sogenannte »Angel Hunter«, Auftragskiller des Himmels, die im Namen der Erzengel Jagd auf Halbengel machen. Bei ihrem Vater waren sie bereits erfolgreich, nun sei Jenna ihr nächstes Ziel. Jenna glaubt dem geheimnisvollen Garret kein Wort, dennoch lässt sie sich darauf ein, gemeinsam mit ihm vor den »Angel Huntern« zu flüchten. Doch welches verhängnisvolle Geheimnis verbirgt Garrett eigentlich vor ihr?

Super Buch für zwischen durch

— SannySeverusSnapeJunior
SannySeverusSnapeJunior

Spannende Idee um die Angel Hunter mit überraschender Wende und einem bewegenden Ende, aber irgendwie zu kurz :D

— NussCookie
NussCookie

Tolles Cover mit einer schönen Story für zwischendurch

— ZeilenMalerei
ZeilenMalerei
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen