Anne Fine Die Rückkehr der Killer-Katze

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Rückkehr der Killer-Katze“ von Anne Fine

Ellie und ihre Eltern sind verreist. Kuschel - in gut informierten Kreisen auch Killer-Katze genannt - hat nicht vor, auf den neuen mürrischen Katzenbetreuer zu hören. Kuschel und seine Gang wollen sich lieber amüsieren.

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Unterhaltsamer Plot, der einen in die verschiedensten Städte und Epochen entführt. Mit viel situativen Witz.

Siraelia

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fortsetzung von Killer-Katze

    Die Rückkehr der Killer-Katze
    mistellor

    mistellor

    28. July 2015 um 14:59

    Kater Kuschels Familie fährt eine Woche in Urlaub. Kuschel kann nicht mit, daher wird für ihn ein Aufpasser gesucht - und das wird ausgerechnet der Pfarrer. Doch dieser hat keine Ahnung von Katzen, was Kuschel natürlich weidlich ausnutzt. Und da er mit seinen Tricks  diesmal nicht mehr so leicht durchkommt, sieht Kuschel sich nach einem Ort um, an dem er sein bequemes Leben fortführen könnte, bis seine Familie zurückkommt. Und wer Kuschel kennt, weiß, dass es ihm gelingen wird. Dieser Band ist nicht ganz so amüsant wie Band 1. Aber auch hier gibt es genug Kicherpotenzial,. Anne Fine schreibt wieder lebendig und leichtfüßig. Die Zeichnungen von Steve Cox sind eine wunderbare Ergänzung zur Erzählung. Viereinhalb Punkte von Fünf. aufgerundet also wieder 5 Punkte für den tricksigen Kater Kuschel. 

    Mehr
  • Rezension zu "Die Rückkehr der Killer-Katze" von Anne Fine

    Die Rückkehr der Killer-Katze
    mabuerele

    mabuerele

    13. December 2010 um 17:33

    Das zweite Buch über die Killerkatze liest sich genauso amüsant wie der erste Teil. Überzeugend wird dargestellt, wie die Katze ihren Aufpasser austrickst. Ein schönes Katzenbuch für Leser, die auch über die Schwächen der Menschen lachen können.