Anne Freytag

(922)

Lovelybooks Bewertung

  • 1359 Bibliotheken
  • 63 Follower
  • 40 Leser
  • 379 Rezensionen
(696)
(146)
(53)
(19)
(8)
Anne Freytag

Lebenslauf von Anne Freytag

Anne Freytag studierte International Management und arbeitete in verschiedenen Werbeagenturen, bevor sie den Sprung ins eiskalte Wasser wagte und Autorin wurde. Neben der Erwachsenen- und Jugendliteratur schreibt Freytag auch Liebesromane und Liebeskomödien, die sie unter ihrem Pseudonym Ally Taylor veröffentlicht und die in den USA spielen. Freytags Romane erscheinen unter anderem bei Random House im Heyne fliegt Verlag, die von Ally Taylor bei der Verlagsgruppe Droemer Knaur.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Anne Freytag
  • Den Mund voll ungesagter Dinge

    Den Mund voll ungesagter Dinge
    Rosisamazinglibrary

    Rosisamazinglibrary

    23. April 2017 um 22:07 Rezension zu "Den Mund voll ungesagter Dinge" von Anne Freytag

    Allgemeines  Titel: Den Mund voll ungesagter Dinge Autorin: Anne Freytag Format: Taschenbuch Seitenzahl: 400 Seiten Verlag: Heyne Verlag Genre: Jugendbuch Preis: 14,99 € Inhalt  Wenn Sophie es sich aussuchen könnte, wäre ihr Leben simpel. Aber das ist es nicht. Und das war es auch nie. Das fängt damit an, dass ihre Mutter sie direkt nach der Geburt im Stich gelassen hat. Und endet damit, dass Sophies Vater plötzlich beschließt, mit seiner Tochter zu seiner Freundin nach München zu ziehen. Alle sind glücklich. Bis auf Sophie. Was ...

    Mehr
  • Glaubwürdige Geschichte über gleichgeschlechtliche Liebe und die Erkundung eigener Sexualität

    Den Mund voll ungesagter Dinge
    Skyline-Of-Books

    Skyline-Of-Books

    23. April 2017 um 19:34 Rezension zu "Den Mund voll ungesagter Dinge" von Anne Freytag

    Klappentext „Wenn Sophie es sich aussuchen könnte, wäre ihr Leben simpel. Aber das ist es nicht. Und das war es auch nie. Das fängt damit an, dass ihre Mutter sie direkt nach der Geburt im Stich gelassen hat. Und endet damit, dass Sophies Vater plötzlich beschließt, mit seiner Tochter zu seiner Freundin nach München zu ziehen. Alle sind glücklich. Bis auf Sophie. Was hat es bloß mit dieser verdammten Liebe auf sich? Sophie selbst war noch nie verliebt. Klar gab es Jungs, einsam ist sie trotzdem. Bis sie in der neuen Stadt auf ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 3996
  • Die Augen voll ungeweinter Tränen

    Den Mund voll ungesagter Dinge
    gsimak

    gsimak

    18. April 2017 um 13:58 Rezension zu "Den Mund voll ungesagter Dinge" von Anne Freytag

    Die Augen voll ungeweinter Tränen.Nachdem ich in das Buch hineingelesen habe, war ich mir sicher, dass mir das Buch gefallen wird. Mit einer so emotionalen Story habe ich jedoch nicht gerechnet. Es gibt viele Bücher, die den Leser mit auf die Reise nehmen. Nur wenige Bücher haben es jedoch bisher geschafft, dass ich mich gefühlt habe, als wäre ich ein Teil davon. Mir ging der alte Schlager von Chris Roberts durch den Kopf: >>Du kannst nicht immer siebzehn sein.<< Das stimmt! Aber, bei "Den Mund voll ungesagter Dinge" war ich ...

    Mehr
  • Eine bittersüße Geschichte, die die Wahrheit sagen und nichts beschönigen will

    Den Mund voll ungesagter Dinge
    buchmagie88

    buchmagie88

    17. April 2017 um 21:03 Rezension zu "Den Mund voll ungesagter Dinge" von Anne Freytag

    Das ist Sophie. 17 Jahre alt.Von ihrer Mutter als Baby verlassen und seitdem auf der Suche diesen Verlust irgendwie auszugleichen. Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, verkündet ihr Vater plötzlich, dass er mit Sophie von Hamburg nach München zu seiner neuen Freundin und ihren zwei kleinen Söhnen ziehen will. Aus ihrem alten Leben herausgerissen, fühlt sich Sophie wie der am meisten missverstandene Mensch auf diesem Planeten.Was haben die Leute bloß immer mit dieser Liebe?Sophie selbst war noch nie verliebt, es gab da schon ein ...

    Mehr
  • Was passiert, wenn du weißt, dass du stirbst?

    Mein bester letzter Sommer
    krachfahl

    krachfahl

    17. April 2017 um 18:47 Rezension zu "Mein bester letzter Sommer" von Anne Freytag

    Ich hasse Bücher in denen die Protagonistin stirbt. Wie bin ich bloß auf die blöde Idee gekommen, ausgerechnet diese Geschichte von Anne Freytag zu lesen?Ganz einfach, weil sie bei ihrem Interview auf der LBLesertreff ihren Titel für das Buch erwähnte: "Freund zum Sterben gesucht." Ich finde ihn viel treffender für die Geschichte, als die die der Verlag gewählt hatte und er hat mich neugierig gemacht auf Tessa und auf Oskar.Tessa hat eine Herzfehler und ein Problem mit der Lunge. Deshalb ist sie als Kind häufig im Krankenhaus. ...

    Mehr
  • Einfach toll und lesenswert!

    Den Mund voll ungesagter Dinge
    momkki

    momkki

    16. April 2017 um 13:52 Rezension zu "Den Mund voll ungesagter Dinge" von Anne Freytag

    Sophie ist in den letzten Zügen der Schulzeit: In ein paar Monaten macht sie ihr Abi und entflieht in die Welt. Genau jetzt bricht ihr Vater alle Bücken in Hamburg, um zu seiner neuen Liebe nach München zu ziehen. Das Problem: Sie muss mit. Dabei will sie nicht in eine Stadt voller Snobs, hunderte Kilometer weit weg von der Heimat. Nichtsdestotrotz geht natürlich schnell das neue Leben los. Als sie in München ankommt, ist das altbewährte Zweigespann nun mitten in einer Patchwork-Großfamilie. Alle bis auf Sophie freuen sich ...

    Mehr
  • Ein wichtiges und wunderbares Buch!

    Den Mund voll ungesagter Dinge
    Becky_loves_books

    Becky_loves_books

    15. April 2017 um 21:26 Rezension zu "Den Mund voll ungesagter Dinge" von Anne Freytag

    Cover: Dieses Cover ist einfach wunderbar. Ich bin regelrecht verliebt. Das Rot ist total intensiv, ebenso wie die Geschichte. Der Titel ist in keiner einheitlichen Größe, als wäre er mutig und unsicher zugeich. Die Buchstaben sind nicht nur veredelt, auch der Farbverlauf bildet einen schönen Kontrast zum Hintergrund. Und der gezeichnete Hinterkopf? Einfach, aber wirkungsvoll! Meinung: Wenn Freytag draufsteht, muss ich es einfach lesen. Das liegt zum einen an der sympathischen Autorin selbst und zum anderen daran, dass mir ...

    Mehr
  • Kein Klischee-Buch, sondern das pure Leben!

    Den Mund voll ungesagter Dinge
    symphonie_forever

    symphonie_forever

    14. April 2017 um 20:11 Rezension zu "Den Mund voll ungesagter Dinge" von Anne Freytag

    Ach, Anne Freytag ♡ Ich habe gerade "Den Mund voll ungesagter Dinge" zuende gelesen und nun sitze ich hier...1000 Dinge gehen mir durch den Kopf und doch ist es schwer diese in Worte zu fassen. Schon bei der Lesung in Leipzig hatte ich das Gefühl dieses Buch ist "eins der ganz großen" - es hat mich einfach sofort berührt. Und so war es auch beim Lesen. Die Charaktere sind so unfassbar authentisch und einfach "echt". Zwischenzeitlich hatte ich wirklich das Gefühl, ich lese kein Buch. Ich hatte das Gefühl, das ganze geschieht vor ...

    Mehr
  • Den Mund voll ungesagter Dinge

    Den Mund voll ungesagter Dinge
    Seelenlesezeichen

    Seelenlesezeichen

    14. April 2017 um 19:06 Rezension zu "Den Mund voll ungesagter Dinge" von Anne Freytag

    Nachdem ich „Mein bester letzter Sommer“ von Anne Freytag schon gelesen habe, es mich voll und ganz überzeugt hatte und es zu meinen Lieblingsbüchern gehört, musste ich natürlich auch „Den Mund voll ungesagter Dinge“ von ihr lesen. Und obwohl ich mir zu Beginn nicht sicher war ob mir „Den Mund voll ungesagter Dinge“ wirklich gefallen würde, da es ja schon ein etwas anderes Thema war, konnte es mich am Ende wirklich komplett überzeugen. Der Titel sowie das Cover haben mir wirklich sehr gut gefallen und passen auch sehr gut zu der ...

    Mehr
  • weitere