Neuer Beitrag

aba

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Was als leidenschaftliche Affäre begann, wurde eine der größten Liebesgeschichten des 20. Jahrhunderts

Der US-amerikanischen Autorin Anne Girard ist mit "Madame Picasso" ein sinnliches Gemälde der Pariser Künstlerszene am Anfang des 20. Jahrhunderts gelungen. Zentralfigur ihres Romans ist Eva Gouel, die erste große Liebe des aufsteigenden Sterns am Pariser Künstlerhimmel, des jungen spanischen Malers Pablo Picasso. Möchtet ihr mehr über die Frau erfahren, die das Leben eines der größten Maler verändert hat?

Zum Inhalt
Paris, 1911: Auf der Suche nach einem neuen Leben kommt die junge Eva in die schillernde Metropole. Hier, im Herzen der Bohème, verliebt sie sich in den Ausnahmekünstler Pablo Picasso. Gegen alle Widerstände erwidert er ihre Gefühle, und eine der großen Liebesgeschichten des Jahrhunderts nimmt ihren Lauf. Eva wird Picassos Muse – und ihr Aufeinandertreffen wird sein Leben für immer verändern.
Berührend, sinnlich, voller Leidenschaft – und die wahre Geschichte einer hingebungsvollen Liebe.


Leseprobe

Zur Autorin
Anne Girard studierte Englische Literatur und Psychologie. Für die Recherche zu diesem Roman reiste sie von Paris über die Provence nach Barcelona und traf Freunde und Zeitgenossen Picassos. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Südkalifornien.

Zusammen mit dem Aufbau Verlag verlosen wir 25 Exemplare von "Madame Picasso" unter allen, die Picassos ikonische Figur aus der Perspektive einer besonderen Frau sehen wollen. Wenn ihr diesen Roman im Rahmen einer Leserunde lesen, euch darüber austauschen und am Ende eine Rezension schreiben möchtet, dann bewerbt euch* bitte bis zum 11.03., indem ihr auf folgende Frage antwortet:

Pablo Picasso und Eva Gouel, eine große Liebe.
Kennt ihr andere Beispiele für große Liebesgeschichten? Und was macht aus eurer Sicht diese Geschichten so erwähnenswert?


Ich bin jetzt schon neugierig auf eure Antworten.

Ich wünsche euch viel Glück!

        


* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben.

Autor: Anne Girard
Buch: Madame Picasso

Daniliesing

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ab sofort könnt ihr euch bewerben!

TochterAlice

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Oh, toll! Dieses spannende Buch habe ich schon länger ins Auge gefasst! Ja, Liebesgeschichten von Künstlern und Künstlerinnen sind aus meiner Sicht ein unglaublich spannendes Thema, denn sie können die Betreffenden unglaublich inspirieren bzw. zumindest prägen.
Eine große Liebesgeschichte gleich zweier bildender Künstler, die auch noch mit Frankreich zu tun hat, ist die zwischen Niki de Saint Phalle und Jean Tinguely. Oder auch die der Bildhauer Camille Claudel und Auguste Rodin.
Weil mich das Thema so interessiert, kenne ich noch ganz, ganz viele, aber ich beschränke mich jetzt mal auf ein paar der bildenden Künstler, die mit Fronkreisch zusammenhängen, weil das gerade so gut passt.

Zu gerne würde ich Madame Picasso kennenlernen!

Beiträge danach
891 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

schafswolke

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Meine Rezi war ja fällig. Sie fiel mir allerdings etwas schwer-
http://www.lovelybooks.de/autor/Anne-Girard/Madame-Picasso-1126572325-w/rezension/1156491471/

LG
Stefanie

Klene123

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Ich hatte meine ja vergessen aber hier ist sie nun :)
LG
http://www.lovelybooks.de/autor/Anne-Girard/Madame-Picasso-1126572325-w/rezension/1156863615/

aba

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

aba

vor 2 Jahren

Ich danke euch allen für eure Beteiligung an der Leserunde und für eure Rezensionen.
Ich bin ganz stolz: Nicht nur der Austausch war sehr interessant, wir hatten diesmal eine 100 % Beteiligung! Yeah!
Danke und wir sehen uns in anderen Leserunden!

Orisha

vor 2 Jahren

@aba

Danke für die gute Betreuung :)

Solengelen

vor 2 Jahren

@aba

Danke auch von mir. Das Buch und der Austausch haben großen Spaß gemacht. Bis bald, wünsche allen eine wundervolle Zeit.

schafswolke

vor 2 Jahren

@aba

Danke für deine viele Zeit und Arbeit mit uns;-)

Neuer Beitrag