Anne Gold Die Tränen der Justitia

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Tränen der Justitia“ von Anne Gold

Der Supergau ist eingetreten, die Enkelin von Staatsanwalt Jakob Borer wurde entführt! Ein Zufall oder verbirgt sich hinter dieser Wahnsinnstat die bittere Rache eines Verurteilten? Kommissär Francesco Ferrari und seine Kollegin Nadine Kupfer sind schockiert und zum Nichtstun verurteilt. Denn solange es sich um eine Entführung handelt, sind ihnen die Hände gebunden. Und die Vorstellung, dass es zu ihrem Fall werden könnte, wäre mehr als schrecklich. Nach und nach gehen sie systematisch Borers Fälle der letzten Jahre durch. Dabei stoßen sie auf zwei kürzlich entlassene Mörder, die dem Staatsanwalt im Gerichtssaal gedroht hatten. Am liebsten würde Ferrari die Verbrecher in die Mangel nehmen, wäre da nicht das Verbot des Staatsanwalts, sich in die laufenden Ermittlungen einer anderen Abteilung einzumischen …

Stöbern in Krimi & Thriller

AMNESIA - Ich muss mich erinnern

Spannend, verstörend, mitreißend. Erinnert an "Ich darf nicht schlafen" (Film) und hat mich mit einem mulmigen Gefühl zurückgelassen. ;)

AnnMan

Oxen. Das erste Opfer

Spannend und mit vielen überraschenden Wendungen.

leserattebremen

SOG

Wenn die Justiz versagt und der Wunsch nach Vergeltung die Jahre überdauert - spannender Krimi mit plausiblen Wendungen.

jenvo82

Balearenblut

Ein Krimi, der spannend ist und bei einem das Reisefieber weckt

Annabeth_Book

Finster ist die Nacht

3. Fall für Detectiv Macey Greely

Buchverschlinger2014

Unter Fremden

Packend und emotional! Dieser Roman erregt Gemüter und öffnet Augen!

BuchHasi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen