Wenn Engel sich rächen

von Anne Gold 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Wenn Engel sich rächen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Leserin71s avatar

Erwartungen nicht erfüllt, viele anstrengende Dialoge

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wenn Engel sich rächen"

In Kleinhüningen haben sich auf dem Gelände des Immobilientycoons Gerhard Rufener Fahrende niedergelassen. Waren
es zu Beginn nur wenige, gesellten sich im Laufe der Zeit auch Querdenker, Alternative und Aussteiger hinzu. Doch die vermeintliche Idylle ist bedroht, denn Rufener plant auf seinem Gelände Luxuswohnungen. Eine Zwangsräumung steht kurz bevor. Während sich die Polizei auf ihren Einsatz vorbereitet, wird Rufeners Tochter tot in den Langen Erlen aufgefunden. Steht der Mord im Zusammenhang mit der Besetzung? Für den Immobilienmagnaten ist der Fall mehr als klar. Öffentlich beschuldigt er die Besetzer des Mordes und setzt eine Belohnung von einer Million Franken auf die Ergreifung des Täters aus. Eine unbarmherzige Hetzjagd beginnt. Im Umfeld von Verdächtigungen, Hass und Intrigen ermitteln Kommissär Francesco Ferrari und seine Kollegin Nadine Kupfer. Das bewährte Duo versucht mit allen Mitteln, eine drohende Eskalation zu verhindern, und blickt immer tiefer in menschliche Abgründe …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783724522300
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:320 Seiten
Verlag:Reinhardt, Friedrich
Erscheinungsdatum:01.10.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Leserin71s avatar
    Leserin71vor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Erwartungen nicht erfüllt, viele anstrengende Dialoge
    Kommissär Ferraris 12. Fall

    Seit 2005 gibt es die Krimi-Reihe um Kommissär Ferrari, der in und um Basel ermittelt. Anne Gold ist das Pseudonym eines Autorenduos.

    Zum Inhalt:
    Ferraris Tochter Nikki plant mit ihrer Freundin Rahel einen England-Aufenthalt. Ferrari sieht diesem mit gemischten Gefühlen entgegen, könnte ihr doch etwas passiert. Dann kommt alles anders als gedacht. Rahel wird bei einer Demonstration gegen eine Zwangräumung schwer verletzt. Ob es hier einen Zusammenhang gibt mit dem Tod einer jungen Frau, derem Vater das Grundstück gehört?

    Meine Meinung:
    Für mich als Neueinsteigerin in die Reihe waren es anfangs viele neue Personen, deren Verbindungen ich erst einmal mir erschließen mussten. Sicherlich ist es einfacher, wenn man schon Vorgängerbände kennt. Das Cover in schwarz, silber und rot setzt die Reihe optisch fort. Die Ausführung ist hochwertig und sieht edel aus. Das Papier fühlt sich angenehm glatt an, was wohl den stolzen Preis von fast 30 Euro begründet.
    Die Handlung an sich ist sehr spannend und auch schlüssig. Das Ende hat mich überrascht, auf positive Art und Weise. Was mir nicht so gefallen hat sind die vielen Dialoge, die die Handlung voranbringen sollen. Leider wusste ich oft nicht, wer genau spricht und auch sonst hätte ich mir mehr verbindende Worte gewünscht.
    Deshalb gibt es von mir nur 3 von 5 Sternen.

    Kommentieren0
    10
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks