Buchreihe: Angélique von Anne Golon

 4,2 Sterne bei 347 Bewertungen
Mit ihrer Reihe um die junge Titelheldin Angélique wurde Anne Golon zu einer der bekanntesten Autorinnen unserer Zeit. Der gleichnamige erste Band erschien erstmals 1956, jedoch nicht in Frankreich, sondern in Deutschland. Bis heute ist die Reihe in 45 Sprachen übersetzt und zahlreich neu aufgelegt worden. Angélique muss anfangs den ungeliebten Joffrey heiraten, zwischendurch wird dieser jedoch für tot gehalten. Indessen erlebt Angélique eine Reihe von Abenteuern und durchläuft dabei die verschiedenen Gesellschaftsschichten - vom Hofstaat des Sonnenkönigs Ludwig XIV bis hin zu einem Leben zwischen Bettlern auf der Straße macht Angélique viele Erfahrungen.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

12 Bücher
  1. Band 1: Angelique - Erster Teil

     (21)
    Ersterscheinung: 01.03.1996
    Aktuelle Ausgabe: 01.03.1996
  2. Band 2: Angelique und der König

     (49)
    Ersterscheinung: 01.01.1961
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.1990
    Klappentext: Angélique, das "Mädchen mit den blaugrünen Augen und dem schweren, goldkäferfarbenen Haar", ist in dem neuen Roman Anne Golons, wiederum Mittelpunkt eines an menschlichen Konflikten und dramatischen Spannungen, an höfischem Glanz und zeitgeschichtlichem Kolorit fast überreichen Geschehens. Mit heißem Herzen um die Erfüllung ihrer Ehe mit Philippe du Plessis, Marschall Ludwigs XIV., ringend, von Ludwig selbst mit allen Mitteln königlicher Verführung umworben und vom Hass seiner Mätresse, der heißblütigen, leidenschaftlichen Montespan, und ihrer dunkeln, auch vor heimlichem Mord nicht zurück schreckenden Helfer bedroht, hat sie sich auf dem gefährlichen Parkett des glanzvollsten Hofes seiner Zeit zu behaupten. -- Noch erregender als in dem Welterfolg „Angélique“ gestaltet Anne Golon die Lebenssphäre des Sonnenkönigs in ihrer ganzen Pracht und vor diesem prunkenden Panorama das Schicksal einer Frau, die, zur Liebe geboren und von ihr immer von neuem versucht, sich für die Liebe eines einzigen bewahren will.
  3. Band 3: Unbezähmbare Angelique

     (37)
    Ersterscheinung: 01.01.1961
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.1990
    "Unbezähmbare Angélique", der große Roman Anne Golons, weitet den Schauplatz des leidenschaftlichen Lebens der inzwischen zu literarischem Weltruhm gelangten schönen Angélique vom prunkvollen Hofe Ludwigs XIV. in Paris und Versailles zu den sonnenlichten, abenteuererfüllten Horizonten des mittelmeerischen Raums. Korsika, Kandia, Malta, das marokkanische Reich Moulay Ismaels mit seinen streng gehüteten Haremsgeheimnissen und Sklavenmärkten stellen die Landschaften, in denen sie den von der Zeit verwischten Spuren ihres ersten, nie vergessenen Mannes, des von der Inquisition eingekerkerten und vom Gericht des Königs zum Scheiterhaufen verurteilten Joffrey de Peyrac, zu folgen sucht: eine heißblütige Liebende, von der unbeirrbaren Kraft ihres Herzens auf einen Weg gestoßen, der von ihr das Äußerste an menschlicher Bewährung, an nie verzagender Beharrlichkeit, an Mut und Überwindung der vielfältigen Lockungen der Sinne fordert. Wieder einmal und erregender noch als zuvor hat Anne Golon das farbenprunkene Panorama einer versunkenen Welt für uns neugeschaffen, einer Welt der Könige und Freibeuter, der Höfe und Harems, des ungezügelten Hasses und der ungezügelten Lust. Einer Welt, in der die Menschen zu Jägern und Gejagten wurden - mitten unter ihnen die unbezähmbare Angélique.
  4. Band 4: Angelique, die Rebellin

     (33)
    Ersterscheinung: 01.01.1961
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.1990
    Klappentext: Der von dreißig Millionen Lesern in aller Welt mit Spannung erwartete Roman von Anne Golon, mit dem die Autorin einen neuen Höhepunkt ihres Schaffens und eine erstaunliche Reife der Darstellung erreicht. Angélique einstige Favoritin des Sonnenkönigs und Gefangene im Harem des marokkanischen Despoten Moulay Ismael, rebelliert gegen einen absoluten Herrschaftsanspruch, der auch vor ihren privaten Gefühlen nicht halt macht, gegen das fordernde Begehren der Männer, das sich an ihrer Schönheit entzündet, gegen die Willkür und Ungerechtigkeit, die ihr eigenes Leben und das Poitou, die geheimnisvolle Landschaft ihrer Kindheit, bedrohen: mit unerschrockenem Herzen stellt sie sich aufopfernd vor ihre bedrängten Landsleute. Wieder zeichnet Anne Golon ein grandioses Panorama von pulsierender Lebendigkeit und Dramatik in den genauen, echten Farben der Zeit: Glanz und Allmacht des Königtums und, vor dem stürmisch bewegten Zeithintergrund, das leuchtende Bild einer mit leidenschaftlichem Lebenswillen um das Recht ringenden Frau, die sich in der Gefährdung aufs höchste bewährt. Der Roman eines Frauenschicksals, der durch seine großartige Weiträumigkeit und eindringliche Menschlichkeit seiner Heldin ungezählte neue Freunde gewinnen wird.
  5. Band 5: Angelique und ihre Liebe

     (27)
    Ersterscheinung: 01.01.1963
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.1990
    Mehr noch als jeder der anderen Angélique-Romane liefert "Angélique und ihre Liebe" den Nachweis für die unvergleichliche Fabulierkunst Anne Golons. Auf engstem Raum, dem Deck und den Kajüten des Kaperschiffs "Gouldsboro", das Angélique und ihre hugenottischen Schützlinge dem unbekannten Kontinent Amerika entgegenführt, schafft sie eine dramatisch bewegte Welt, in der sich die vielfältigen Gegensätze der Großen fesselnd widerspiegeln. Ihr Zentrum ist der Rescator, der rätselhafte "Mann mit der Maske", um dessen dunkle, gebieterische Gestalt sich Legenden vom Glanz der Höfe, von abenteuerlichem Piratenruhm und diabolischem Erkenntnisdrang ranken. Durch Angélique erfährt er das köstliche Geheimnis einer Liebe, die über die Zeiten hinweg trotz vielfacher Verlockungen und gefahrvoller Irrwege sich selbst treu bleibt, unwandelbar an den einen gebunden, dem sie sich schenkt. Den hindernisreichen Prozess ihres Einander-Erkennens, die letzte Etappe des Wegs zu sich selbst, begleiten und gefährden Sturm und Meuterei, explosiver Zusammenprall egoistischer Interessen und Aufruhr abergläubischer Ängste, ein Pandämonium aufgewühlter Leidenschaften, in dem Angélique sich behaupten muss, um ihre kleine Gemeinschaft vor der Selbstvernichtung zu bewahren.
  6. Band 6: Angelique und Joffrey

     (33)
    Ersterscheinung: 01.01.1976
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.1990
    Nach langen Jahren endlich vereint, haben Angélique und Joffrey das schwerste Stück des Weges zueinander noch zurückzulegen: die Brücke zu schlagen über den Abgrund der verlorenen Zeit, über das dunkle Unbekannte des getrennt gelebten Lebens, und im fremd Gewordenen die vertrauten, geliebten Züge wiederzufinden. Auf neuem Kontinent, inmitten einer ungezähmten, feindseligen Natur, wird jede heraufziehende Gefahr zu einem Prüfstein ihrer Liebe: der Liebe einer reifen, bezaubernden Frau und eines Mannes, der, durch alle Höllen des Daseins gegangen, erst durch sie und in ihr den Sinn seines Lebens begreift. Beispiel und Vorbild für die Frauen und Männer, die sich unter ihrer Führung eine Zuflucht vor der Willkür des Königs von Frankreich zu schaffen suchen, sind sie zugleich Zielpunkt des Angriffs der dunklen Mächte des Aberglaubens und fanatischer Bigotterie, die in Angéliques reifer Schönheit die Verführungskraft des Bösen wittern und durch Joffreys wachsenden Einfluss ihre eigenen Pläne gefährdet sehen.
  7. Band 7: Angelique und die Versuchung

     (25)
    Ersterscheinung: 01.01.1969
    Aktuelle Ausgabe: 01.04.1997
    Roman. 516 S. N.-A.
  8. Band 8: Angelique und die Dämonin

     (24)
    Ersterscheinung: 01.01.1969
    Aktuelle Ausgabe: 01.03.1996
    514 S. N.-A.
  9. Band 9: Angelique und die Verschwörung

     (26)
    Ersterscheinung: 01.01.1976
    Aktuelle Ausgabe: 01.11.1995
    Roman. 414 S. N.-A.
  10. Band 10: Angelique, die Siegerin

     (26)
    Ersterscheinung: 01.01.1980
    Aktuelle Ausgabe: 01.07.1996
    Roman.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks