Anne Grabs Follow me!

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Follow me!“ von Anne Grabs

Twitter, Facebook, XING und Co. spielen für das Online-Marketing eine immer wichtigere Rolle. Die beiden Social-Media-Experten Anne Grabs und Karim-Patrick Bannour zeigen Ihnen, dass es für Unternehmen jeder Branche und jeder Größe interessant ist, in Social Media aktiv zu werden. Folgen Sie der Erfolgsstrategie der Autoren: Was ist Social Media? Wie gehen Sie damit um? Welche Schritte müssen in welcher Reihenfolge erfolgen? Welche Gefahren drohen und wie können Sie diese Gefahren minimieren? Anne Grabs und Karim-Patrick Bannour liefern Ihnen praktische Tipps mit zahlreichen Best Practices. Inkl. Strategien zum mobilen Marketing, Empfehlungsmarketing, Crowdsourcing, Social Commerce, Google+, Rechtstipps u.v.m.

Gibt einen sehr guten Ein- und Überblick ins Social Media-Genre. Hört da auf, wo man tätig werden möchte.

— feder-fuehrend

Eine tolle, ausführliche Anleitung, um die ersten Schritte in Richtung Social Media Experte zu setzen.

— lesefreude_book

Stöbern in Sachbuch

Ohne Wenn und Abfall

Ein Ratgeber für eine bessere Zukunft!

Aria_Buecher

Die Herzlichkeit der Vernunft

Hatte manchmal Probleme alles zu verstehen, da die Sprache sehr gehoben ist. 3,5 Sterne

eulenmatz

Das Universum in deiner Hand

Ich konnte für mich leider nicht viel mitnehmen, wobei die Idee pädagogisch gut ist.

leucoryx

Die Genies der Lüfte

Vollste Entdecker und Leseempfehlung- ein toller informativer Einblick in die Vogelwelt und ihre unglaublichen Fähigkeiten.

Buchraettin

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Follow me! - Anne Grabs, Karim-Patrick Bannour

    Follow me!

    lesefreude_book

    31. May 2013 um 20:49

    „Follow me! – Erfolgreiches Soical Media Marketing mit Facebook, Twitter und Co.“ bietet einen perfekten Einstieg in die Welt des Social Media Marketings (SMM). Die Struktur der Kapitel ist logisch aufgebaut und schnell nachzuvollziehen. Von den einfachen Grundregeln bis zum Monitoring und sogar Maßnahmen bei einer schlechten Online Reputation findet sich alles in dem Buch. Auch die fortgeschrittenen Bereiche des SMM wie Social Commerce und Crowdsourcing kommen nicht zu kurz. Abgerundet wird das Ganze noch mit einem Ausblick auf die wichtigsten Trends. Neben der sehr übersichtlichen Gestaltung haben mir die Rechtstipps und die immer aufgezeigten Best Practices besonders gut gefallen. Auch wenn viele Dinge eigentlich selbsterklärenden sein sollten (wie Beispielsweise, dass die Social Media Auftritte sich an das Corporate Design halten sollen) ist es in einer ausführlichen Anleitung und Zusammenfassung auch wichtig diese Punkte zu erwähnen. Zu leicht wird im Eifer des Gefechts darauf vergessen. Einzig das Kapitel „Twitter“ ist meiner Meinung etwas zu ausführlich geraten. Auch wenn es sich bei Twitter um ein besonderes Social Media Netzwerk, einen sogenannten Microblogin-Dienst handelt, wird hier doch zu sehr auf die Twitter Eigenschaften eingegangen.   Verschiedenste Tools helfen um im Social Media Marketing effektiver arbeiten und monitoren zu können. Eine Vielzahl an Tools, die für die einzelnen Bereiche zur Verfügung stehen, werden erwähnt. Hierbei handelt es sich aber nicht um bloße Tool-Schulungen. Viel mehr wird erklärt was allgemein zu tun ist und erst am Ende wird auf Tools verwiesen die bei den einzelnen Kategorien Unterstützung bieten. Besonders positiv ist hier hervorzuheben, dass auch immer einige kostenlose Tools erwähnt werden. So kann man sofort loslegen und die Sinnhaftigkeit eines unterstützenden Tools, ohne große Kosten, am eigenen Leib erfahren. Grabs und Bannour schaffen es das Buch so zu schreiben, dass es wirklich Spaß macht es zu lesen und nicht wie eine lästige Weiterbildungslektüre anmutet. Neben den Grundlagen wird auch jeder Fortgeschrittene Social Media Marketer in diesem Buch vieles wissenswerte lesen. Fazit: Wer sich in dem Bereich Social Media Marketing weiterbilden möchte, ist mit diesem Buch gut beraten. Wer vom Selbststudium nicht abschreckt, hat hier eine tolle, im Vergleichen zu teuren Kursen, kostengünstig Möglichkeit den ersten Schritt in Richtung Social Media Experte zu setzen.

    Mehr
  • Rezension zu "Follow me!" von Anne Grabs

    Follow me!

    MichaelaBrandl

    16. November 2011 um 14:15

    Mittlerweile steht es wohl außer Frage: Social Media sind mehr als nur ein Hype. Vielmehr handelt es sich um eine komplette Neuausrichtung in der Kommunikation, weg vom klassischen Push-Marketing in den Markt (one-to-many Kommunikation) hin zu einem echten Dialog (many-to-many Kommunikation) mit den Usern sowie der User untereinander. Viele alteingesessene Marketing-Fachleute stehen nun vor der Herausforderung, sich im Dschungel der zahllosen Social Media Instrumente für die PR und das Marketing zurechtzufinden und auszuloten, welche Tools bzw. welche Social Networks für das Marketing im eigenen Unternehmen Anwendung finden sollen. Anne Grabs und Karim-Patrick Bannour haben mit "Follow me! - Erfolgreiches Social Media Marketing mit Facebook, Twitter und Co." ein Einsteigerwerk zum Social Media Marketing geschaffen, das einen sehr guten Überblick über die Möglichkeiten und Herausforderungen für Marketing in den Social Media zu verschaffen vermag. Im ersten Teil des Buches geht es um allgemeine Definitionen und Eigenschaften von Social Media, es wird das Prinzip der Mundpropaganda auf das Social Web übertragen und Besonderheiten der Social Media Kommunikation und der verschiedenen Usertypen im Web diskutiert. Im Folgenden geht es um die Entwicklung einer Social Media Strategie und die Schaffung einer entsprechenden Unternehmenskultur, um die Erarbeitung von messbaren Zielen und um das Monitoring der eigenen Social Media Aktivitäten bzw. -Erfolge und die Beobachtung der relevanten Target Groups an den richtigen Stellen im Web. Ein eigenes Kapitel wird dem Thema "Blogs" gewidmet, ebenso gibt es ein ganzes Kapitel zum Microblogging-Tool Twitter. Auch die sozialen Netzwerke werden in einem eigenen Themenkomplex behandelt, wobei Facebook neben Xing und den VZ-Netzwerken die größte Bedeutung zugemessen wird. Weitere Themen sind das Social Sharing, hier insbesondere Video- und Fotoplattformen (Youtube, MyVideo, Sevenload, Flickr, Picasa, ...), und Social Bookmarking Dienste wie Delicious und Mister Wong. Ein weiterer Themenblock widmet sich dem Thema Social Commerce. Abgerundet wird der Überblick mit einer Zusammenfassung über die Möglichkeiten und Ausgestaltung des Mobile Social Web, das Crowdsourcing und das Wesen und die Nutzung von Internetforen. Mein Fazit: Das Buch richtet sich in erster Linie an Einsteiger ins Social Media Marketing; es wird ein guter Überblick über die gängigsten Social Media Tools und Networks geschaffen, aber es wird auch mal über den Tellerrand hinaus geblickt. Mir persönlich gefällt besonders gut, dass die Autoren verdeutlichen, dass Social Media aus mehr als Facebook und Twitter besteht: auch andere Tools und Networks wie Reddit, YiGG und StumbleUpon finden hier Erwähnung. Meiner Meinung nach hätte das Buch etwas schmaler ausfallen können, denn eine detaillierte Beschreibung darüber, wie man einen Twitter-Account anlegt, hätte man sich sparen können (selbsterklärend!). Auch dass die Twitterseite optisch der eigenen Corporate Identity angepasst werden sollte, dürfte selbstverständlich sein. Dennoch gibt es für Einsteiger in das Themenfeld eine klare Leseempfehlung von mir! (Diese Rezension ist ursprünglich erschienen auf www.echtzeitig.com.)

    Mehr
  • Rezension zu "Follow me!" von Anne Grabs

    Follow me!

    Birgit.Pauls

    28. June 2011 um 17:32

    Ein sehr hilfreicher Ratgeber zum Thema Social Media Marketing. Alle Aspekte sind anschaulich erklärt, die Tipps leicht und individuell unsetzbar. Unter diesem Gesichtspunkt hätte das Buch 5 Sterne verdient. Leider fehlen Anmerkungen zur Datenschutzgesetzgebung in diesem Buch komplett. Einige der vorgeschlagenen Tools sind datenschutzrechtlich sehr bedenklich. Nach aktuellem Sachstand bewegen sich die Leser bei der Umsetzung aller Empfehlungen in einer rechtlichen Grauzone, sind sogar von Bußgeldern wegen Verstoß gegen das Telemediengesetz bedroht. Schade, dass hierauf von den Autoren trotz der z.B seit vielen Monaten im Netz vorhandenen Berichterstattung über die Datenschutzbedenken beim Einsatz von Tracking Tools nicht eingegangen wurde. Eine einfache Warnung zu dem Thema hätte mir gereicht, um fünf Sterne zu vergeben, so wurden es leider nur drei.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks