Anne Hassel

 4,4 Sterne bei 31 Bewertungen

Lebenslauf von Anne Hassel

Anne Hassel wurde 1946 in Miltenberg geboren. Nach einer Ausbildung zur Bankkauffrau wechselte sie in den pädagogischen Bereich und machte eine Ausbildung als Erzieherin. Seit 1994 ist Anne Hassel als freiberufliche Autorin tätig. Neben Kinderbüchern hat die Autorin auch mehrere Kriminalromane verfasst.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Anne Hassel

Cover des Buches Der Henker von Nürnberg (ISBN: 9783939540618)

Der Henker von Nürnberg

 (10)
Erschienen am 11.09.2010
Cover des Buches Der kleine Hamster will nicht hamstern (ISBN: 9783968430126)

Der kleine Hamster will nicht hamstern

 (3)
Erschienen am 17.06.2020
Cover des Buches Küssen verboten? (ISBN: 9783522459358)

Küssen verboten?

 (2)
Erschienen am 18.01.2020
Cover des Buches Lisa und das NEIN (ISBN: 9783968430089)

Lisa und das NEIN

 (2)
Erschienen am 16.07.2020
Cover des Buches Amelie streikt (ISBN: 9783865692672)

Amelie streikt

 (2)
Erschienen am 01.10.2019
Cover des Buches Fränkische Schauerbraten (ISBN: 9783954281480)

Fränkische Schauerbraten

 (2)
Erschienen am 14.05.2014
Cover des Buches Hessisch kriminelle Weihnacht (ISBN: 9783954282272)

Hessisch kriminelle Weihnacht

 (2)
Erschienen am 20.09.2017
Cover des Buches König Theodor (ISBN: 9783865692610)

König Theodor

 (2)
Erschienen am 01.03.2018

Neue Rezensionen zu Anne Hassel

Cover des Buches Amelie streikt (ISBN: 9783865692672)B

Rezension zu "Amelie streikt" von Anne Hassel

eine charmante Geschichte über Neinsagen und Achtsamkeit
Buchzwergerlvor einem Monat

Über die Kunst, nein zu sagen, wurden bereits einige Bücher geschrieben. Doch ich hab noch keines mit so einer charmanten Hauptprotagonistin wie das Ameisenmädchen Amelie gelesen.


Inhalt des Buches:

Von Geburt an stehen die Aufgaben der Ameisen genau fest. Läuse melken, tote Insekten, Blätter und Äste tragen und ja nicht trödeln dabei! Amelie ist aber ganz fasziniert von den Schmetterlingen, die auf Blüten schaukeln, Hasen, die über Wiesen hoppeln oder Igel die den Hang hinunterrollen. Als sie eines morgens wiederum hört: „Aufwachen Amelie! Beeile dich!“ beginnt sie zu streiken. Sie macht all die Dinge, die die anderen Tiere auch so machen, aber das stellt sich für die kleine Ameise als gar nicht so einfach heraus…


Persönliche Meinung:

Als wir das Buch zum ersten Mal lasen, litt mein 4-Jähriger sofort mit Amelie mit: „Wieso darf Amelie denn nicht den Schmetterling beobachten?“ fragte er. Ich bringe meinen Kindern bei, achtsam durchs Leben zu gehen. Auch Käfer, Bienen oder andere kleine Tierchen zu beobachten und zu staunen. Auch wenn der Weg dann manchmal 3x so lang dauert…😅

Neben der Fähigkeit zur Achtsamkeit geht es in diesem Buch auch ums Neinsagen. Letzteres ist eine Kunst, die viele nicht beherrschen, die den Kindern sogar oft verboten wird. Aber wie lernen sie sonst, ihre Grenzen zu wahren und für sich und andere einzustehen? Auch Amelie muss erfahren, dass das Neinsagen nicht so einfach ist, aber dabei bleiben und durchalten ist manchmal nötig, um das begehrte Ziel zu erreichen.

Die Ilustrationen von Eva Künzel sind niedlich anzuschauen. Dabei fällt auf, dass die Farbe Blau für Konformität steht, die Farben Rot und Braun für das Gewünschte und Begehrte. 


Fazit: ein charmante Geschichte von Anne Hassel über Neinsagen und Achtsamkeit, das zudem goldig illustriert ist!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der kleine Hamster will nicht hamstern (ISBN: 9783968430126)M

Rezension zu "Der kleine Hamster will nicht hamstern" von Anne Hassel

Der kleine Hamster will nicht hamstern
Mitherzundbauchvor 4 Monaten

Inhalt:

Papa Hamster und der kleine Hamster sind auf Futtersuche. Es muss sehr viel Essen zusammengetragen werden. Abend für Abend ziehen sie los und sammeln. Eines Abends begegnen sie Familie Maus, die auch gern was zu futtern hätten aber nichts gefunden haben. Der große Hamster will auf keinen Fall etwas abgeben, denn wenn Hamster nicht hamstern, dann sind sie keine echten Hamster! Der kleine gibt der Mäusefamilie aber doch etwas von den Vorräten ab. Ein anderes Mal wiederholt sich die Geschichte mit Herrn Dachs, der ebenfalls nichts abbekommen hat. Und als die beiden Hamster dann zurück in ihre Höhle wollen, hat ein Traktor den Eingang verschüttet! Und nun? Zum Glück eilt Hilfe herbei…


Mein Eindruck:

Natürlich vermutet ihr schon, wer den beiden hilft oder? Na klar, Herr Dachs und die Mäuse. Es ist toll zu lesen, wie der alte Prinzipienreiter Hamster plötzlich ganz still wird und heilfroh ist, dass der Kleine nicht auf ihn gehört hat. Die Geschichte bietet also ganz nebenbei viel Tiefgang. Dinge zu hinterfragen und anders zu machen ist toll! 

Wer nicht gleich so tief gehen will, bekommt hier eben auch ein Buch übers Teilen, Helfen und Hilfe annehmen. Wundervoll illustriert und in (nicht gereimten) Texten lernen wir auch etwas über die Gewohnheiten von Hamstern, die neben dem hamstern Winterschlaf halten und nachts aktiv sind. 


Wir empfehlen dieses schöne Buch allen die gern Teilen (oder noch nicht 😉)  und Freigeistern ab etwa 3 Jahren.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches König Theodor (ISBN: 9783865692610)L

Rezension zu "König Theodor" von Anne Hassel

Der Hahn, ein König
Leopardvor 6 Monaten

Inhalt: Theodor,ein Hahn, findet eines Tages eine Krone und will König werden. Als er es nach einigen Schwierigkeiten geschafft hat, kommen die ersten Pflichten auf ihn zu und er muss alles Koordinieren.


Meinung: Mir hat das Buch sehr gut gefallen, ebenso das Cover und die Illustrationen. Das Buch ist witzig und spannend. Das Ende des Buches ist auch sehr schön. Mir haben eigentlich alle Charakter im Buch gefallen, da sie alle witzig und unterhaltsam sind. Das Buch ist sehr gut für kleine Kinder.


Fazit: Ich gebe dem Buch 5 Sterne.

Kommentare: 1
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 47 Bibliotheken

von 5 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks