Anne Hassel

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(6)
(2)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Von kleinen und großen Träumen

Bei diesen Partnern bestellen:

Eltern-Oma-Tausch

Bei diesen Partnern bestellen:

Ferien mit einem Geistermädchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die anderen Tage des Abschieds

Bei diesen Partnern bestellen:

Erzähl mir was zur Guten Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Nürnberger Weihnachtsbuch

Bei diesen Partnern bestellen:

Paula pupst!

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Henker von Nürnberg

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Wüstenstadt Meroias

Bei diesen Partnern bestellen:

Grüningers Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Nürnberger Morde

Bei diesen Partnern bestellen:

Flieg mich zum Mond, Wunschdrache!

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Aufbruch in den Abschied

    Die anderen Tage des Abschieds
    Milagro

    Milagro

    05. March 2017 um 12:32 Rezension zu "Die anderen Tage des Abschieds" von Anne Hassel

    Ein kleiner Band, gerade mal 60 Seiten Text, eine mir unbekannte Autorin und Volltreffer. Dicht geschrieben, eine Frau Ende 50, Gisela, bricht auf nach Berlin, zieht in eine WG, für drei Monate nur, denn dann will sie sich umbringen. Ich kann die junge Mitbewohnerin verstehen, was will diese Frau in der WG, sie ist so grau, langweilig und unscheinbar, so wenig präsent, erinnert in ihrer ältlichen Art sofort an eine Mutter, die es nie irgendwo hin geschafft hat. Und doch schafft es Gisela immerhin nach Berlin, sie bricht aus und ...

    Mehr
    • 2
  • Kurzgeschichten die in Nürnberg spielen

    Das Nürnberger Weihnachtsbuch
    Seelensplitter

    Seelensplitter

    27. November 2013 um 15:52 Rezension zu "Das Nürnberger Weihnachtsbuch" von Anne Hassel

    Nun dieses Buch ist ein Kurzgeschichten Buch. Man trifft so allerhand verschiedene Geschichten. Geschichten wo man lachen kann, wo man auch mal mitweinen kann, aber wo man sich auch fragt, was war das bitte für eine komische Story? Wenn man sich auf das Buch einlässt, kann man sich selbst wenn man zu Hause ist, fühlen, als wäre man in der Innenstadt, oder wo auch immer die Geschichte gerade spielt. Es ist ein sehr schönes Buch denn nicht nur Kurzgeschichten finden darin Platz, auch Rezepte, und die Story vom Lebkuchen sind hier ...

    Mehr