Grüningers Tod

Cover des Buches Grüningers Tod (ISBN:9783826028496)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Grüningers Tod"

Ein Würzburger Anlageberater, der in den Grünanlagen unterhalb der Marienburg erschossen aufgefunden wird – ein Hauptverdächtiger, gegen den scheinbar alle Indizien sprechen: die Rechtsanwältin Margot Steiner ist wirklich nicht zu beneiden, als sie die Verteidigung des italienischen Restaurantbesitzers Umberto Luccano übernimmt Um ihren Mandanten zu entlasten, von dessen Unschuld sie überzeugt ist, beginnt Margot selbst zu recherchieren. Bald überschlagen sich die Ereignisse. Die Sekretärin Grüningers, die auf dem Heimweg in Gerbrunn überfahren wird, das italienisches Lokal, auf das ein Brandanschlag verübt wird und schließlich die Entführung ihrer kleinen Tochter Christina ziehen Margot beruflich und privat immer tiefer in diesen Fall hinein. Aber auch neue Tatverdächtige tauchen auf: ein dubioser Stadtrat, der einiges zu verbergen hat und der älteste Sohn des Ermordeten, Thomas Grüninger, der inzwischen mit der Leitung der Firma betraut ist. Der Polizist Dirk Feuerberg unterstützt Margot bei ihren Recherchen. Er ist ebenfalls aus dem hohen Norden in Unterfranken gelandet und interessiert sich nicht nur beruflich für sie. Die Entlarvung des Täters ist für alle Beteiligten eine große Überraschung ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783826028496
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:210 Seiten
Verlag:Königshausen u. Neumann
Erscheinungsdatum:15.03.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks