Anne Hertz

 4 Sterne bei 2.753 Bewertungen
Autorin von Glückskekse, Sternschnuppen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Anne Hertz (© Iris Terzka)

Lebenslauf von Anne Hertz

Schwerstern-Power: Anne Hertz ist das Pseudonym des Autorenduos Frauke Scheunemann und Wiebke Lorenz. Frauke und Wiebke sind Schwestern, die beide in Düsseldorf geboren wurden. Frauke wurde 1969 geboren, Wiebke erblickte das Licht der Welt 3 Jahre später. Bevor beide Schwestern als Journalisten arbeiteten, studierte Frauke Jura und ist promovierte Juristin, während Wiebke Anglistik studierte. Seit 2002 arbeiten sie zusammen als Autorinnen. Sie widmeten sich Liebesromanen und sind aus diesem Genre mittlerweile garnicht mehr wegzudenken. Beide leben heute gemeinsam in einem Haus in Hamburg. 

Alle Bücher von Anne Hertz

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Glückskekse (ISBN: 9783868006438)

Glückskekse

 (651)
Erschienen am 01.01.2011
Cover des Buches Sternschnuppen (ISBN: B004WPHQJ2)

Sternschnuppen

 (334)
Erschienen am 09.06.2010
Cover des Buches Trostpflaster (ISBN: 9783426638699)

Trostpflaster

 (314)
Erschienen am 24.10.2008
Cover des Buches Sahnehäubchen (ISBN: 9783426638712)

Sahnehäubchen

 (285)
Erschienen am 10.01.2011
Cover des Buches Wunderkerzen (ISBN: 9783426510889)

Wunderkerzen

 (276)
Erschienen am 22.08.2011
Cover des Buches Goldstück (ISBN: 9783426638705)

Goldstück

 (268)
Erschienen am 01.03.2010
Cover des Buches Wunschkonzert (ISBN: 9783426507223)

Wunschkonzert

 (180)
Erschienen am 01.02.2013
Cover des Buches Die Sache mit meiner Schwester (ISBN: 9783492306706)

Die Sache mit meiner Schwester

 (163)
Erschienen am 19.10.2015

Interview mit Anne Hertz

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Anne Hertz

Neu

Rezension zu "Wunschkonzert" von Anne Hertz

Ein Liebesroman mit Herz
Buecherengel_vor einem Monat

Hi ihr Lieben 💕.

Heute stelle ich euch das Wunschkonzert von Anne Hertz vor.

Es ist eines meiner wenigen Exemplare, welches kein Fantasyromane ist.


Handlung|| Stella ist Dauersingle, weil sie niemandem vertraut. Im Gegenzug ist sie eine Karrierefrau in einer Plattenfirma, welche von den einen auf den anderen Tag von einer weiteren Firma aufgekauft wird. Ihr neuer Chef ist für sie undurchschaubar und ihr neuer Kollege konkurriert mit ihr um ihre Stelle.

Also alles andere als ein Wunschkonzert.


Meinung|| Ich habe das Buch sehr gerne gelesen. Es ist gut geschrieben, hat einen tollen Lesefluss und gut ausgearbeitete Charaktere.

Es ist witzig geschrieben und ich konnte mich schnell und einfach in die Protagonistin lesen. 

Auch wenn ich eigentlich kein Fan von Liebesromanen bin, so hat mich dieser hier überzeugt. 



Kommentieren0
0
Teilen
T

Rezension zu "Goldstück" von Anne Hertz

Vom Pech verfolgt
TWDFanSTvor 4 Monaten

Vom Pech verfolgt, so kommt sich Meiike, die Hauptfigur in diesem Roman, vor. Ihr Studium hat sie nicht abgeschlossen, ihr Freund hat sie sitzen gelassen. Da schenkt ihr ihre Cousine ein Bettelarmband mit Goldstück, das ihr Glück bringen soll. Doch zunächst scheint ihre Pechsträhne anzuhalten. Bis Daniel in ihr Leben tritt....

Dies ist ein typischer Anne-Hertz-Roman, eingelesen von Katrin Fröhlich. Leider fehlt diesem Hörbuch etwas, das andere Hörbücher wie "Sahnehäubchen" oder "Trostpflaster" bieten, nämlich Witz und Charme. Deshalb bekommt dieses Hörbuch von mir auch nur zwei Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen
E

Rezension zu "Flitterwochen" von Anne Hertz

Ein Bankraub, der keiner ist und eine Hochzeit, die leider auch keine ist...
Eva_Gvor einem Jahr

Die Hauptperson ist Tine, die 30-jährige Grundschullehrerin aus Lübeck, die gerade total gestresst ist, weil ihre Hochzeit auf den Seychellen bevorsteht und noch längst nicht alle Vorbereitungen getroffen ist. Doch plötzlich überschlagen sich die Ereignisse und sie befindet sich auf der Flucht mit einer 89-jährigen Frau, die unbedingt die Asche ihres verstorbenen Mannes in Polen verstreuen will. Doch damit nicht genug, denn auch in Polen läuft nicht alles wie geplant und auch das Zeitfenster, das Tine für das alles eingeplant hat wird immer größer.

Anne Hertz hat einen wunderbar lustigen Schreibstil. Sie schafft es, in die meisten Situationen eine Komik einzubauen, dass der Leser sich vor Lachen kringelt. Schon die Beschreibung der polnischen Feiern, der Klischees, die sie einbaut und gleichzeitig entkräftet und Tines ganze Situation, alles ist witzig und fordert den Leser auf, endlich weiterzulesen.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen und es erhält auf jeden Fall eine Leseempfehlung.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Glückskekse
Ein Herz für Bücher <3


Da meine Weihnachtsaktion dieses Jahr auf dem Fratzenbuch nicht angenommen wurde und auch mein Blog ziemlich verkümmert ist - liest überhaupt noch wer Blogs? - möchte ich wenigstens euch hier eine Freude machen und verlose zur Weihnachtszeit ein paar meiner Bücher.


Was ihr dafür tun müsst?
Sagt mir doch, warum euch dieses Buch unbedingt interessiert?!


Wer mir eine Freude machen möchte, der schreibt auch eine Rezi zu dem Buch, dann stehe ich vielleicht mit den Rezensionen zu den Büchern nicht immer alleine da ;-), denn andere Meinungen interessieren mich ungemein.


Wer möchte kann auch einmal auf meinem Blog oder FB vorbei huschen und ein paar liebe Grüße dalassen :-P


Viel Glück wünsche ich euch und eine schöne Vorweihnachtszeit.


Eure Yoyomaus
20 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Die Sache mit meiner Schwester

Von wegen ein Hertz und eine Seele!

Die Schwestern Heike und Nele könnten nicht unterschiedlicher sein. Heike ist glücklich verheiratet, hat drei Kinder und lebt in einem Haus mit Garten im Vorort. Nele ist unsteter Single und genießt das Großstadtleben in vollen Zügen. Kurzum: Sie leben in zwei Welten und gehen sich aus dem Weg. Ihre einzige Gemeinsamkeit ist ihr Pseudonym »Sanne Gold«, unter dem sie erfolgreich Romane veröffentlichen – doch selbst die schreiben sie in Wahrheit nicht mehr selber. Nur noch für öffentliche Auftritte machen sie gute Miene zum bösen Spiel. Nach einer gemeinsamen Talkshow kommt es zur Katastrophe: Heike wird bei einem Unfall schwer verletzt. Voller Schuldgefühle beginnt Nele, ihr bisheriges Geschwisterleben zu rekapitulieren und stellt sich die Frage, wie das alles nur so weit kommen konnte. Bald schon findet sie Antworten, die das Leben der beiden vollkommen auf den Kopf stellen ... LESEPROBE

Auch im März 2014 freuen wir uns wieder auf unser Buch des Monats - den neuen Roman der Hertz-Schwestern: "Die Sache mit meiner Schwester"! 50 Exemplare werden bis zum 09. März verlost und jede Woche gibt es neue spannende Aufgaben zum Roman, die es zu lösen gilt! Als Hauptpreis winken diesmal eine himmlische Cupcake-Lieferung für Dich und Deine Schwester (bzw. beste Freundin) sowie einen 50 Euro Gutschein für Dawanda.de! Ganz knapp und doch vorbei - dem 2.-10. Platz winken wieder tolle Buchpakete aus dem Piper Verlag!

Anne Hertz ist das Pseudonym der Autorinnen Frauke Scheunemann und Wiebke Lorenz aus Hamburg, die nicht nur gemeinsam schreiben, sondern als Schwestern auch einen Großteil ihres Lebens miteinander verbringen. Bevor Anne Hertz 2006 in Hamburg zur Welt kam, wurde sie 1969 und 1972 in Düsseldorf geboren. Fünfzig Prozent von ihr studierten Jura, während die andere Hälfte sich der Anglistik widmete. Anschließend arbeiteten 100 Prozent als Journalistin. Anne Hertz hat im Schnitt 2,5 Kinder und mindestens 0,5 Männer. 

Facebook-Fanpage von Anne Hertz

1566 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Nik75vor 5 Jahren
Gratuliere der Gewinnerin!
Cover des Buches Wunschkonzert
Für die Weihnachtszeit habe ich mir auf meinem Blog eine besondere Aktion für meine Follower überlegt. Momentan kann man zwischen 3 Büchern wählen und erhält die Möglichkeit auf ein kleines Weihnachtspaket von mir.

Also schaut vorbei, wenn ihr euch dafür interessiert, folgt mir und nehmt am Gewinnspiel teil! ;)

http://nine-im-wahn.blogspot.de/2014/11/1-advent-mein-kleines.html

Nine <3
1 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 2.023 Bibliotheken

auf 346 Wunschzettel

von 33 Lesern aktuell gelesen

von 89 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks