Anne Hertz

 4 Sterne bei 2.716 Bewertungen
Autorin von Glückskekse, Sternschnuppen und weiteren Büchern.
Anne Hertz

Lebenslauf von Anne Hertz

Schwerstern-Power: Anne Hertz ist das Pseudonym des Autorenduos Frauke Scheunemann und Wiebke Lorenz. Frauke und Wiebke sind Schwestern, die beide in Düsseldorf geboren wurden. Frauke wurde 1969 geboren, Wiebke erblickte das Licht der Welt 3 Jahre später. Bevor beide Schwestern als Journalisten arbeiteten, studierte Frauke Jura und ist promovierte Juristin, während Wiebke Anglistik studierte. Seit 2002 arbeiten sie zusammen als Autorinnen. Sie widmeten sich Liebesromanen und sind aus diesem Genre mittlerweile garnicht mehr wegzudenken. Beide leben heute gemeinsam in einem Haus in Hamburg. 

Alle Bücher von Anne Hertz

Sortieren:
Buchformat:
Glückskekse

Glückskekse

 (648)
Erschienen am 01.01.2011
Sternschnuppen

Sternschnuppen

 (329)
Erschienen am 09.06.2010
Trostpflaster

Trostpflaster

 (310)
Erschienen am 24.10.2008
Sahnehäubchen

Sahnehäubchen

 (283)
Erschienen am 10.01.2011
Wunderkerzen

Wunderkerzen

 (271)
Erschienen am 22.08.2011
Goldstück

Goldstück

 (265)
Erschienen am 01.03.2010
Wunschkonzert

Wunschkonzert

 (178)
Erschienen am 01.02.2013
Die Sache mit meiner Schwester

Die Sache mit meiner Schwester

 (160)
Erschienen am 19.10.2015

Interview mit Anne Hertz

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Anne Hertz

Neu

Rezension zu "Glückskekse" von Anne Hertz

eine Liebesgeschichte……………
abuelitavor 3 Monaten

eine Liebesgeschichte……………

oder : Die Suche nach dem Glück, das ist so ziemlich kurz zusammengefasst der Inhalt dieses Romans.

 Ich fand ihn gar nicht schlecht, aber es halt doch alles sehr „blauäugig“ und so viele Zufälle im Leben habe ich bisher noch nicht erlebt…

Man kann es gut lesen, wenn man grad dazu in Stimmung ist und ein bisschen Herz-Schmerz braucht und die vielen kleinen „Weisheiten“ darin kennt zwar jeder, aber was soll’s, die kann man immer wieder hören….

Kommentieren0
10
Teilen
C

Rezension zu "Glückskekse" von Anne Hertz

Wie werde ich endlich glücklich?
claudi-bvor 5 Monaten

Blind Date mit einer Telefonnummer Im Roman „Glückskekse“ von Anne Hertz lernen wir Jana kennen, die an ihrem Geburtstag von ihrem Freund verlassen wird und sich fragt, wie sie endlich glücklich werden kann. Diese Frage schreibt sie an eine unbekannte Handynummer, von der sie schließlich eine Antwort erhält, woraus sich eine intensive Unterhaltung ergibt. Jana lernt im Verlauf dieses kurzweiligen Romans, dass ihr Glück nicht von einem Mann oder einer Beziehung, sondern allein von ihr selbst und von ihrer Einstellung abhängt. Der Chat mit der unbekannten Handynummer entwickelt sich letztendlich zu einem Blind Date mit vielen Hindernissen. Besonders gefallen hat mir, dass das Buch aus Sicht von Jana und IHM, der fremden Handynummer, verfasst ist und sich einige ziemlich witzige Zufälle aneinanderreihen. Auch wenn man nichts philosophisches zu erwarten hat, regt diese Lektüre dennoch dazu an, sein persönliches Glück zu reflektieren. Ein humorvolles Buch über Glück, Liebe, Freundschaft und den Alltag - unbedingt lesenswert!

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Glückskekse" von Anne Hertz

Glückskekse
TimeeBrauchlevor 8 Monaten

Cover:
Das Cover ist total süß. Der Hintergrund und die darauf abgebildeten Kleeblätter sind Rosa bis Pink. Außer dem Titel und dem Namen der Autorin ist noch ein Säckchen mit Blumen darauf abgebildet. Der Inhalt des Säckchens besteht aus typischen Frauenutensilien.

Vier Monate waren wir Mr. und Mrs. Happy. Drei Wochen nicht mehr ganz so happy. Und heute morgen mutierte Markus zu "Es liegt nicht an dir." und ich zu "Aber du hast doch gesagt du liebst mich."

Meinung:
Die Geschichte finde ich schon mal auf jeden Fall richtig gut, ich würde nie darauf kommen eine SMS an eine von mir ausgedachte Nummer zu schicken. Das Buch ist einfach zu verstehen, der Schreibstyl ist locker und lustig. Es war spannend und es geht um eine Liebesschnulze, was will man mehr. An Nikolas Sparks kommt das Autorenduo vielleicht nicht hin, aber dennoch ist es ein gelungener Roman für Zwischendurch. Weitere Bände werde ich natürlich auch lesen, habe mir bereits schon welche zugelegt und freue mich schon sie zu lesen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Ein Herz für Bücher <3


Da meine Weihnachtsaktion dieses Jahr auf dem Fratzenbuch nicht angenommen wurde und auch mein Blog ziemlich verkümmert ist - liest überhaupt noch wer Blogs? - möchte ich wenigstens euch hier eine Freude machen und verlose zur Weihnachtszeit ein paar meiner Bücher.


Was ihr dafür tun müsst?
Sagt mir doch, warum euch dieses Buch unbedingt interessiert?!


Wer mir eine Freude machen möchte, der schreibt auch eine Rezi zu dem Buch, dann stehe ich vielleicht mit den Rezensionen zu den Büchern nicht immer alleine da ;-), denn andere Meinungen interessieren mich ungemein.


Wer möchte kann auch einmal auf meinem Blog oder FB vorbei huschen und ein paar liebe Grüße dalassen :-P


Viel Glück wünsche ich euch und eine schöne Vorweihnachtszeit.


Eure Yoyomaus
Zur Buchverlosung

Von wegen ein Hertz und eine Seele!

Die Schwestern Heike und Nele könnten nicht unterschiedlicher sein. Heike ist glücklich verheiratet, hat drei Kinder und lebt in einem Haus mit Garten im Vorort. Nele ist unsteter Single und genießt das Großstadtleben in vollen Zügen. Kurzum: Sie leben in zwei Welten und gehen sich aus dem Weg. Ihre einzige Gemeinsamkeit ist ihr Pseudonym »Sanne Gold«, unter dem sie erfolgreich Romane veröffentlichen – doch selbst die schreiben sie in Wahrheit nicht mehr selber. Nur noch für öffentliche Auftritte machen sie gute Miene zum bösen Spiel. Nach einer gemeinsamen Talkshow kommt es zur Katastrophe: Heike wird bei einem Unfall schwer verletzt. Voller Schuldgefühle beginnt Nele, ihr bisheriges Geschwisterleben zu rekapitulieren und stellt sich die Frage, wie das alles nur so weit kommen konnte. Bald schon findet sie Antworten, die das Leben der beiden vollkommen auf den Kopf stellen ... LESEPROBE

Auch im März 2014 freuen wir uns wieder auf unser Buch des Monats - den neuen Roman der Hertz-Schwestern: "Die Sache mit meiner Schwester"! 50 Exemplare werden bis zum 09. März verlost und jede Woche gibt es neue spannende Aufgaben zum Roman, die es zu lösen gilt! Als Hauptpreis winken diesmal eine himmlische Cupcake-Lieferung für Dich und Deine Schwester (bzw. beste Freundin) sowie einen 50 Euro Gutschein für Dawanda.de! Ganz knapp und doch vorbei - dem 2.-10. Platz winken wieder tolle Buchpakete aus dem Piper Verlag!

Anne Hertz ist das Pseudonym der Autorinnen Frauke Scheunemann und Wiebke Lorenz aus Hamburg, die nicht nur gemeinsam schreiben, sondern als Schwestern auch einen Großteil ihres Lebens miteinander verbringen. Bevor Anne Hertz 2006 in Hamburg zur Welt kam, wurde sie 1969 und 1972 in Düsseldorf geboren. Fünfzig Prozent von ihr studierten Jura, während die andere Hälfte sich der Anglistik widmete. Anschließend arbeiteten 100 Prozent als Journalistin. Anne Hertz hat im Schnitt 2,5 Kinder und mindestens 0,5 Männer. 

Facebook-Fanpage von Anne Hertz

Letzter Beitrag von  Nik75vor 4 Jahren
Gratuliere der Gewinnerin!
Zur Leserunde
Für die Weihnachtszeit habe ich mir auf meinem Blog eine besondere Aktion für meine Follower überlegt. Momentan kann man zwischen 3 Büchern wählen und erhält die Möglichkeit auf ein kleines Weihnachtspaket von mir.

Also schaut vorbei, wenn ihr euch dafür interessiert, folgt mir und nehmt am Gewinnspiel teil! ;)

http://nine-im-wahn.blogspot.de/2014/11/1-advent-mein-kleines.html

Nine <3
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 1.994 Bibliotheken

auf 353 Wunschlisten

von 33 Lesern aktuell gelesen

von 83 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks