Anne Hertz

 4 Sterne bei 2.782 Bewertungen
Autorin von Glückskekse, Sternschnuppen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Anne Hertz (© Iris Terzka)

Lebenslauf von Anne Hertz

Schwerstern-Power: Anne Hertz ist das Pseudonym des Autorenduos Frauke Scheunemann und Wiebke Lorenz. Frauke und Wiebke sind Schwestern, die beide in Düsseldorf geboren wurden. Frauke wurde 1969 geboren, Wiebke erblickte das Licht der Welt 3 Jahre später. Bevor beide Schwestern als Journalisten arbeiteten, studierte Frauke Jura und ist promovierte Juristin, während Wiebke Anglistik studierte. Seit 2002 arbeiten sie zusammen als Autorinnen. Sie widmeten sich Liebesromanen und sind aus diesem Genre mittlerweile garnicht mehr wegzudenken. Beide leben heute gemeinsam in einem Haus in Hamburg. 

Neue Bücher

Cover des Buches Bis ans Ende aller Fragen (ISBN: 9783749902521)

Bis ans Ende aller Fragen

Erscheint am 24.08.2021 als Taschenbuch bei HarperCollins.

Alle Bücher von Anne Hertz

Cover des Buches Glückskekse (ISBN: 9783868006438)

Glückskekse

 (653)
Erschienen am 01.01.2011
Cover des Buches Sternschnuppen (ISBN: B004WPHQJ2)

Sternschnuppen

 (338)
Erschienen am 09.06.2010
Cover des Buches Trostpflaster (ISBN: 9783426638699)

Trostpflaster

 (314)
Erschienen am 24.10.2008
Cover des Buches Sahnehäubchen (ISBN: 9783426638712)

Sahnehäubchen

 (288)
Erschienen am 10.01.2011
Cover des Buches Wunderkerzen (ISBN: 9783426510889)

Wunderkerzen

 (279)
Erschienen am 22.08.2011
Cover des Buches Goldstück (ISBN: 9783426638705)

Goldstück

 (271)
Erschienen am 01.03.2010
Cover des Buches Wunschkonzert (ISBN: 9783426507223)

Wunschkonzert

 (181)
Erschienen am 01.02.2013
Cover des Buches Die Sache mit meiner Schwester (ISBN: 9783492306706)

Die Sache mit meiner Schwester

 (165)
Erschienen am 19.10.2015

Interview mit Anne Hertz

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Anne Hertz

Cover des Buches Die Sache mit meiner Schwester (ISBN: 9783492306706)eletroes avatar

Rezension zu "Die Sache mit meiner Schwester" von Anne Hertz

Humorvoll
eletroevor 23 Tagen

Humorvoll, lustig, und sehr realistisch. Wenn man Geschwister hat. Findet man sicher Parallelen

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Wunderkerzen (ISBN: 9783426510889)MamaSandras avatar

Rezension zu "Wunderkerzen" von Anne Hertz

Wenn die Funken überspringen…
MamaSandravor 4 Monaten

Inhalt:

Tessa ist Anwältin für Normal- und Geringverdiener und setzt sich für deren Rechte mit Herz und Bein durch. Ihr Ex-Freund ist ebenfalls Anwalt, doch eher für die gehobenere Schicht. Er vertritt die Reichen und Schönen und kümmert sich um größere Vermögen. So unterschiedlich wie sie waren, so turbulent war auch ihre Beziehung und endete mit Tränen.

Nun ist Tessa allerdings gezwungen Philip anzurufen, denn sie braucht selbst den besten Rechtsbeistand, der ihr einfällt. Denn Tessa hat versehentlich ihr Wohnhaus in die Luft gesprengt und wird noch der fahrlässigen Körperverletzung an ihrem einzigen Haus-Mitbewohner beschuldigt. Um trotz allem von Philip die Fassade zu wahren, erfindet Tessa noch eine Liebelei mit diesem Nachbarn, denn als Single will sie vor ihm und seiner fabelhaften Anwaltsgattin nicht dastehen. Zumal sich Tessa auch plötzlich beruflich mit beiden arrangieren muss, um gemeinsam mit dem Ex die Schlagersängerin Chantal bezüglich deren Ehevertrag zu beraten. Hinzu kommt zu allem Chaos auch noch ein sehr charmanter und gutaussehender Kommissar, der aber leider gerade gegen Tessa ermittelt und so gar nicht zu ihr zu passen scheint mit diesem Beruf. Oder doch?

 

Schreibstil:

Die Story ist lässt sich sehr flüssig lesen, da ein lockerer Schreibstil gewählt wurde. Tessa erzählt aus ihrer Perspektive was geschieht. Aufgelockert wird die Erzählung immer wieder durch Briefe, die sich Tessa und Philip früher während ihrer Beziehung geschrieben haben. Hin und wieder passen diese genau ins aktuelle Geschehen oder erklären das ein oder andere Verhalten etwas näher. So bekommt man ohne viele umschweifende Rückblicke auch einen Eindruck in die frühere Beziehung dieser sehr unterschiedlichen Menschen.

 

Meine Einschätzung:

Die Handlung besteht aus klassischen Missverständnissen und vielen Hürden, damit am Ende ein altes oder neues Traumpaar aus der ganzen Geschichte hervorgeht. Ich finde, dass hierbei die Charaktere sehr gut gewählt wurden. Tessa ist mir als Anwältin zu chaotisch. Man kann kaum realisieren, dass sie den Job nicht nur als Hobby nebenher macht, aber ihre Einstellung für wen sie sich einsetzt, fand ich gut.

Dass die ein oder andere Lügengeschichte für Verwirrung und Chaos sorgt, kann man sich zeitig im Buch denken. Letztlich wird allerdings alles aufgeklärt, wenn der Weg dahin auch äußerst holprig ist. Gut finde ich, dass die vergangene Beziehung zwischen Tessa und Philip aufgearbeitet wird, sodass ein Neuanfang auch erfolgreich wird. Johannes als Nachbar und vermeintlicher Freund ist eher eine Randfigur, die kaum in Erscheinung tritt. Wesentlich sympathischer fand ihr hier Andreas.

Ein lockerer und kurzweiliger Roman mit etwas Herzschmerz, viel Chaos und einer guten Portion Spaß. Es ist kein Meisterwerk, aber definitiv eines der besseren Romane von Anne Hertz und für Zwischendurch sehr gut geeignet, um abzuschalten.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Sahnehäubchen (ISBN: 9783426638712)MamaSandras avatar

Rezension zu "Sahnehäubchen" von Anne Hertz

Witzig, turbulente Lese-Tour mit Chauvinisten-Autor
MamaSandravor 4 Monaten

 

Inhalt:

Nina ist PR-Agentin und bekommt einen wichtigen Auftrag: Die Vermarktung eines Buches mit dem Titel „Ich kann sie alle haben“ des Amerikaners Dwaine F. Bosworth. In dem Buch gibt es zahlreiche Tipps zum Frauenaufreißen. Der Auftrag ist sehr wichtig, denn die Agentur kann damit einen großen Verlag als Kunden gewinnen. Allerdings ist Nina von dem Buch wenig begeistert und Dwaine auch kein angenehmer Kunde. Zudem muss sie als Volontär auch den Sohn des Verlagschefs ertragen. Tom Weidner ist für einen Volontär zwar eigentlich zu alt und Nina glaubt, dass er einfach nichts zu Ende bringen kann. Aber bei Dwaine ist er ihr doch eine gute Unterstützung.

 

Meine Einschätzung:

Mir als Leserin war Dwaine auch umgehend unsympathisch, da er ein frauenverachtender Chauvinist ist. Dafür ist er allerdings sehr gut dargestellt worden. Gut finde ich, dass Nina trotz Differenzen ihren Job erledigt und gute Ideen einbringt, auch wenn sie vom Produkt nicht überzeugt ist. Das macht schließlich eine gute PR-Agentin aus, oder?!

Die geplante Lesetour war witzig und turbulent. Es hat Spaß gemacht mit Nina, Dwaine und Tom über die Dörfer zu fahren. Die Autorin hat somit die Handlung auf sehr humorvolle Weise in Schwung gehalten. Überraschenderweise kam Dwaine noch mit einer Beichte um die Ecke, die mich sogar überzeugen konnte. Man schwankt gemeinsam mit Nina zwischen den Männern. Ninas Schwester lockert so manche Situation auch nochmal gut auf mit ihrer eigentlich sehr spießigen Art, die langsam zu brechen droht.

Insgesamt ist das Buch sehr witzig und kurzweilig. Ich habe mich gut amüsiert beim Lesen, allerdings bleibt es sicher nicht zu sehr im Gedächtnis. Dafür fehlte eindeutig etwas Tiefgang und das Gewisse Etwas. Eine wunderbar leichte Strandlektüre.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Ein Herz für Bücher <3


Da meine Weihnachtsaktion dieses Jahr auf dem Fratzenbuch nicht angenommen wurde und auch mein Blog ziemlich verkümmert ist - liest überhaupt noch wer Blogs? - möchte ich wenigstens euch hier eine Freude machen und verlose zur Weihnachtszeit ein paar meiner Bücher.


Was ihr dafür tun müsst?
Sagt mir doch, warum euch dieses Buch unbedingt interessiert?!


Wer mir eine Freude machen möchte, der schreibt auch eine Rezi zu dem Buch, dann stehe ich vielleicht mit den Rezensionen zu den Büchern nicht immer alleine da ;-), denn andere Meinungen interessieren mich ungemein.


Wer möchte kann auch einmal auf meinem Blog oder FB vorbei huschen und ein paar liebe Grüße dalassen :-P


Viel Glück wünsche ich euch und eine schöne Vorweihnachtszeit.


Eure Yoyomaus
20 BeiträgeVerlosung beendet

Von wegen ein Hertz und eine Seele!

Die Schwestern Heike und Nele könnten nicht unterschiedlicher sein. Heike ist glücklich verheiratet, hat drei Kinder und lebt in einem Haus mit Garten im Vorort. Nele ist unsteter Single und genießt das Großstadtleben in vollen Zügen. Kurzum: Sie leben in zwei Welten und gehen sich aus dem Weg. Ihre einzige Gemeinsamkeit ist ihr Pseudonym »Sanne Gold«, unter dem sie erfolgreich Romane veröffentlichen – doch selbst die schreiben sie in Wahrheit nicht mehr selber. Nur noch für öffentliche Auftritte machen sie gute Miene zum bösen Spiel. Nach einer gemeinsamen Talkshow kommt es zur Katastrophe: Heike wird bei einem Unfall schwer verletzt. Voller Schuldgefühle beginnt Nele, ihr bisheriges Geschwisterleben zu rekapitulieren und stellt sich die Frage, wie das alles nur so weit kommen konnte. Bald schon findet sie Antworten, die das Leben der beiden vollkommen auf den Kopf stellen ... LESEPROBE

Auch im März 2014 freuen wir uns wieder auf unser Buch des Monats - den neuen Roman der Hertz-Schwestern: "Die Sache mit meiner Schwester"! 50 Exemplare werden bis zum 09. März verlost und jede Woche gibt es neue spannende Aufgaben zum Roman, die es zu lösen gilt! Als Hauptpreis winken diesmal eine himmlische Cupcake-Lieferung für Dich und Deine Schwester (bzw. beste Freundin) sowie einen 50 Euro Gutschein für Dawanda.de! Ganz knapp und doch vorbei - dem 2.-10. Platz winken wieder tolle Buchpakete aus dem Piper Verlag!

Anne Hertz ist das Pseudonym der Autorinnen Frauke Scheunemann und Wiebke Lorenz aus Hamburg, die nicht nur gemeinsam schreiben, sondern als Schwestern auch einen Großteil ihres Lebens miteinander verbringen. Bevor Anne Hertz 2006 in Hamburg zur Welt kam, wurde sie 1969 und 1972 in Düsseldorf geboren. Fünfzig Prozent von ihr studierten Jura, während die andere Hälfte sich der Anglistik widmete. Anschließend arbeiteten 100 Prozent als Journalistin. Anne Hertz hat im Schnitt 2,5 Kinder und mindestens 0,5 Männer. 

Facebook-Fanpage von Anne Hertz

1535 BeiträgeVerlosung beendet
Nik75s avatar
Letzter Beitrag von  Nik75vor 6 Jahren
Gratuliere der Gewinnerin!
Für die Weihnachtszeit habe ich mir auf meinem Blog eine besondere Aktion für meine Follower überlegt. Momentan kann man zwischen 3 Büchern wählen und erhält die Möglichkeit auf ein kleines Weihnachtspaket von mir.

Also schaut vorbei, wenn ihr euch dafür interessiert, folgt mir und nehmt am Gewinnspiel teil! ;)

http://nine-im-wahn.blogspot.de/2014/11/1-advent-mein-kleines.html

Nine <3
1 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 2.045 Bibliotheken

von 250 Lesern aktuell gelesen

von 91 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks