Anne Holt In kalter Absicht

(96)

Lovelybooks Bewertung

  • 137 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 8 Rezensionen
(20)
(43)
(24)
(7)
(2)

Inhaltsangabe zu „In kalter Absicht“ von Anne Holt

Packend und beklemmend zugleich ist der brisante Kriminalroman der Bestsellerautorin Anne Holt über eine Serie von dramatischen Entführungsfällen: Am helllichten Tag verschwindet in Oslo die kleine Emilie, wenig später wird der fünfjährige Kim vermisst. Schließlich findet man den Jungen tot auf, mit einem rätselhaften Zettel in der Hand. Hauptkommissar Stubø beschließt, die sensible Psychologin Inger Vik einzuschalten. Schließlich erinnern die Umstände fatal an den Fall, in dem sie gerade recherchiert: ein Verbrechen, das über 40 Jahre zurückliegt …

Stöbern in Krimi & Thriller

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

Klassischer Kriminalfall vor malerischer Kulisse.

Doreen_Klaus

Die Attentäterin

Top! Wieder ein klasse Silva, sehr nah an der Ralität. Der Schreibstil faszinier, man kann das Buch nicht mehr weglegen

wildflower369

Der Todesmeister

Toller Debütthriller, der mit Spannung und einem guten Schreibstil aufwartet.

Thrillerlady

Crimson Lake

Ein spannendes Buch der Hades-Reihe

Jonas1704

NEXX: Die Spur

Ein Thriller der durch seine Genialität aus des Masse hervor sticht

ViktoriaScarlett

Das Vermächtnis der Spione

Langatmig und langweilig

Jonas1704

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 20.10.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   259 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  691 Punkte Beust                                          ---   352 Punkte Bibliomania                               ---   233 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  444,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 285 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   154,5 Punkte Code-between-lines                ---  154 Punkte DieBerta                                    ---   ?  Punkteeilatan123                                 ---   80 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   216 Punkte Frenx51                                     ---  103 Punkte glanzente                                  ---   94 Punkte GrOtEsQuE                               ---   84 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   181 Punkte Hortensia13                             ---   148 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  191 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   135 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   88 Punkte Katykate                                  ---   121 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   145 Punkte Kuhni77                                   ---   129 Punkte KymLuca                                  ---   110 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   285 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   257 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  148 Punkte Nelebooks                               ---  245 Punkte niknak                                       ----  313 Punkte nordfrau                                   ---   143 Punkte PMelittaM                                 ---   242 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   132 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 76 PunkteSandkuchen                              ---   241 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   195 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   315 Punkte SomeBody                                ---   189,5 Punkte Sommerleser                           ---   215 Punkte StefanieFreigericht                  ---   236,5 Punkte tlow                                            ---   165 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   97 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   184 Punkte Yolande                                       --   189 Punkte

    Mehr
    • 2570

    glanzente

    23. October 2017 um 07:07
  • Rezension zu "In kalter Absicht" von Anne Holt

    In kalter Absicht

    greteb

    Hintergrund 11.September, die amerikanische Präsidentin mit norwegischen Hintergrund will Norwegen besuchen, und verschwindet. Ein Behördenstreit zwischen USA und Norwegen. Wieso verschwindet sie, muss sie verschwinden. Es ist spannend und angenehm zu lesen. Das Ende gerät etwas zu schnell und nicht alles wird klar - mir jedenfalls nicht :-)

    • 3
  • Rezension zu "In kalter Absicht" von Anne Holt

    In kalter Absicht

    evilein

    16. November 2012 um 11:38

    immer ein Problem bei den nordischen Büchern sind die Namen, bzw. die Zuordnung derselben - aber sonst , obwohl nicht brandneu, ist das Buch sehr spannend gewesen. Die Psychologin Inger Vik, wird um Mithilfe bei einer Mordserie mit Kindern gebeten, die beim Fund ihrer Leiche alle den gleichen Zettel dabei haben. Allerdings fehlt eine Leiche und die Hoffnung, das Kind noch lebend zu finden, besteht. Inger Vik recherchiert , das es einen identischen Fall vor gut vierzig Jahren gab. Zusammen mit Kommisar Yngvar Stubo beginnt die Ermittlung. Erzählt wird wechselnd aus der Sicht von Ingvar, vom Killer und aus der Sicht des Kindes. Superspannend und richtig böse, ohne daß Blut in Fontänen durchs Buch spritzt.

    Mehr
  • Rezension zu "In kalter Absicht" von Anne Holt

    In kalter Absicht

    Bokmask

    12. May 2010 um 20:44

    Meine Meinung Die Gesichte beginnt damit das Inger Johanne zu besuch bei einer alten Dame ist die nicht mehr lange zu leben hat. Diese Dame arbeitete im Justizministerium, dort hatte sie Kenntnis erlangt von einem Mann der ihrer Meinung zu unrecht wegen Missbrauch und Mord an einem sieben Jahre alten Mädchen verurteilt wurde. Neun Jahre später wird er ohne Erklärung entlassen. Inger interessiert sich für diesen Fall, da er ihr behilflich sein könnte bei ihren Forschungsarbeiten. Zur gleichen Zeit wird ein 6 jähriges Mädchen entführt, und nach und nach drei weitere Kinder. Drei Kinder kehren tot zu ihren Eltern zurück, aber eins bleibt verschwunden. Anne Holt passt in das Schema welches skandinavischen Autoren angeheftet wird. Die Geschichte hat eine gewisse Schwere, die Probleme der Charaktere schwingen auch in diesem Buch mit. Inger hat ein Behindertes Kind, der Kommissar der regelrecht in Ingers Leben stolpert hat seine Frau und Tochter auf tragische Weise verloren. Erzählt wird mal ein Teil der ersten Geschehnisse und mal ein Teil aus dem der zweiten. Gestört hat mich das nicht. Immer näher kommen diese beiden Geschichten zueinander, bis sich am Ende alles aufklärt, und zwar anders als ich als Leser gedacht habe. Nicht gefallen hat mir dieser farblose Schreibstil und auch die Spannung lies sich einiges an Zeit bevor sie zu Tage kam. Die Thematik der Geschichte im Ganzen war wieder sehr gut, auch die Gedankengänge der Protagonisten wurden dem Leser in kursiver Schrift mitgeteilt. So das ich immer verfolgen konnte, in welche Richtung die Lösungsversuche nun gehen. Da die Geschichte zum größten Teil in Norwegen spielt hat es mich gewundert wie wenig norwegische Eigenbezeichnungen verwendet wurden. Im Großen und Ganzen kann ich sagen das ich gut unterhalten wurde. Ich vergebe 4 von 5 Sternen für dieses Buch.

    Mehr
  • Rezension zu "In kalter Absicht" von Anne Holt

    In kalter Absicht

    Tweetywoman76

    13. September 2009 um 14:43

    Anne Holt baut ihre Geschichte allmählich auf, so dass man sich mit den Personen des Geschehens vertraut machen kann. Da ist zum einen die Psychologin Inger Johanne Vik, welche ihr tägliches Leben als alleinerziehende Mutter meistern muss, deren Tochter autistische Züge aufweist. Auf der anderen Seite steht der Kommissar Yngvar Stubø, der mit einer persönlichen Tragödie zurecht kommen muss. In den Ermittlungen zu dem Fall möchte er auf die Erfahrungen von Inger Johanne Vik zurückgreifen, welche sich anfangs sehr distanziert. Während des Romans scheint sich zwischen beiden mehr als nur eine berufliche Zusammenarbeit anzubahnen, was jedoch nur einen kleinen Nebenschauplatz in der Geschichte einnimmt. Etwas verwirrend war für mich anfangs die Geschichte um den zu Unrecht verurteilten Aksel Seier. Seine Verknüpfung mit dem Fall an sich halte ich persönlich für etwas überzogen. Dennoch gelang es der Autorin, einen für mich spannenden Fall zu konstruieren, dessen Handlung durchaus der Realität entsprechen kann. Das Ende machte auf mich als Leser jedoch einen etwas überzogenen Eindruck. Es wirkte sehr theatralisch und nahm der Geschichte die psycholgische Taktik, die bis dahin sehr gut zum Tragen kam.

    Mehr
  • Rezension zu "In kalter Absicht" von Anne Holt

    In kalter Absicht

    RedPeridot

    25. October 2008 um 16:08

    Schnarch....
    Warum das Buch zum Bestseller geworden ist, ist mir ein Rätsel. Das Ende könnte auch eine Folge von GZSZ sein.

  • Rezension zu "In kalter Absicht" von Anne Holt

    In kalter Absicht

    KleinNase20

    16. January 2008 um 20:17

    Sehr gut und spannend geschrieben. Nur weiter zu empfehlen!

  • Rezension zu "In kalter Absicht" von Anne Holt

    In kalter Absicht

    renatchen

    04. January 2008 um 22:06

    Nicht schlecht, aber es gibt bessere Krimis

  • Rezension zu "In kalter Absicht" von Anne Holt

    In kalter Absicht

    corinne

    09. July 2007 um 11:04

    Teuflisch raffiniert geht der Serienkiller vor und mit derselben Meisterschaft schreibt Anne Holt seine Geschichte auf. Am Ende laufen Fäden zusammen, die anfangs scheinbar nicht zusammengehörten. Raffiniert. Spannend.Gekonnt.
    "In kalter Absicht" war mein Ferienlesehighlight. Ich werde bestimmt weitere Bücher von Anne Holt lesen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks