Anne Kröber

 4,8 Sterne bei 32 Bewertungen
Autorenbild von Anne Kröber (©Privat)

Lebenslauf von Anne Kröber

Anne Kröber, geboren 1982, ist Lehrerin für Mathematik und Deutsch und nach wie vor von beiden Welten fasziniert: der Welt der Zahlen und der Welt der Wörter. Sie lebt mit ihrer Familie an der Grenze zwischen Ruhrgebiet und Münsterland. "Würdest du lieber fliegen oder unter Wasser atmen können?" ist ihr zweiter Roman.

Botschaft an meine Leser

Hallo zusammen,

ein Buch zu veröffentlichen, war schon immer mein großer Traum und jetzt ist er endlich wahr geworden. Aber es fühlt sich alles noch ganz unwirklich an - auch noch beim zweiten Roman. Ich würde mich freuen, wenn ihr Lust hättet, einen Blick in mein Buch zu werfen, und mir ein Feedback geben würdet, wie euch Lucies Geschichte gefallen hat. Viel Spaß beim Lesen! Und wenn ihr Lust auf Hintergründe habt, dann schaut gerne auf meinem Profil bei Instagram vorbei unter @annekroeber648. Ich freu mich auf euch!

Eure Anne 

Alle Bücher von Anne Kröber

Cover des Buches Und wo ist dein Herz zu Hause? (ISBN: 9783752870398)

Und wo ist dein Herz zu Hause?

 (13)
Erschienen am 25.10.2019
Cover des Buches Mit wem würdest du im Regen tanzen? (ISBN: 9783753425597)

Mit wem würdest du im Regen tanzen?

 (7)
Erschienen am 05.07.2021

Neue Rezensionen zu Anne Kröber

Cover des Buches Mit wem würdest du im Regen tanzen? (ISBN: 9783753425597)Gina1627s avatar

Rezension zu "Mit wem würdest du im Regen tanzen?" von Anne Kröber

Geschichten zum Verlieben!
Gina1627vor 8 Tagen

New York, noch 32 Tage bis zur Weihnachtsbaumeröffnung vor dem Rockefeller Center.

Buchhändlerin Samantha Davis erfährt auf einer WG-Feier anlässlich des Erscheinens von ihrem Debütroman, dass er in der New York Now von dem Journalisten Jesse Johnson in seiner Kolumne zerrissen wurde. Aber warum schreibt er gleichzeitig in dem Artikel, dass er gerne mal mit ihr ausgehen würde? Zur selben Zeit kämpft ihre kleine Schwester Lilly gerade mit ihren Gefühlen, da ihre Sandkastenliebe Jakob plötzlich wieder in der Stadt ist. Auch WG-Mitbewohner Tyler steckt in einer Zwickmühle und weiß nicht ob er die Traute hat sich Seth, seinem Professor an der NYU, zu öffnen. Was hat das Schicksal mit Becca vor? Immer wieder begegnet ihr David an den unterschiedlichsten Orten. Nora und Luke verbindet die liebe zur Musik, doch plötzlich entdecken sie, dass da auch noch mehr sein könnte. Ungewiss ist auch die Zukunft von der minderjährigen Eve, die schwanger von ihrem Freund sitzen gelassen wurde und Hilfe benötigt, da ihre Eltern nicht zu ihr stehen. Zu guter Letzt versucht Samanthas Lektorin Teresa ihre Gefühle für Henry zu unterdrücken, doch immer wieder wird sie bei dem um einige Jahre jüngeren Mann schwach.

7 Geschichten von Menschen, die eins verbindet: Sie sehnen sich nach Liebe und Geborgenheit! 

„Mit wem würdest du im Regen tanzen?“ ist ein Wohlfühlroman der das Herz und die Seele erfreut. Romantiker kommen hier voll auf ihre Kosten! Es geht um Liebe, Trauer, Verlust, Unsicherheit, Selbstzweifel, Missverständnisse, Wagnisse einzugehen, sich Herausforderungen zu stellen, über den eigenen Schatten zu springen und Mauern zu überwinden. Kurz gesagt, jede Gefühlspalette ist mit dabei! Mit ihrer warmherzigen und luftig leichten Erzählweise hat es Anne Kröber geschafft das Leben von so ganz unterschiedlichen Menschen langsam miteinander zu verweben. Ein bisschen hat es mich an die Modern Love Staffeln erinnert, die ich mir vor einiger Zeit mit großem Vergnügen angesehen habe. Auf sehr feinfühlige Weise werden am Anfang die Charaktere und ihre bisherige Lebenssituation vorgestellt, die sich im weiteren Verlauf durch schicksalhafte Fügungen auf reizvolle Weise begegnen und sich kennenlernen. Jeder von ihnen war mir sympathisch und alle hatten Ecken und Kanten, die sie interessant machten. Wie bei einem Countdown kommt man jeden Tag der Lighting Ceremony in Manhattan immer näher und kann dabei erahnen, dass es zum Schluss für alle ein Happy End geben wird. Das Flair der Stadt, die niemals schläft, kommt dabei sehr atmosphärisch rüber.  Einige Entwicklungen sind in gewisser Weise vorhersehbar, aber dies hat mich genauso wie ein paar kitschige Momente nicht gestört. Manchmal möchte man einfach nur das! Abschalten, eintauchen und dem Herz etwas romantisches gönnen.

Von mir bekommt der Roman, mit dem mir Anne Kröber sehr entspannte und herzerwärmende Lesemomente geschenkt hat, eine Leseempfehlung und verdiente 4,5 Sterne!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Mit wem würdest du im Regen tanzen? (ISBN: 9783753425597)bunt_gelesens avatar

Rezension zu "Mit wem würdest du im Regen tanzen?" von Anne Kröber

Mit wem würdest du im Regen tanzen? - Anne Kröber
bunt_gelesenvor 14 Tagen

Mit wem würdest du im Regen tanzen war das erste Buch von Anne Kröber welches ich gelesen habe und ich bin immer noch hin und weg. Anne Kröber hat sich mit dem Buch direkt in mein Herz geschrieben und hat mir eine unglaublich schöne Lesezeit bereitet. 

Im Stil von "Tatsächlich Liebe" erzählt uns Anne die Geschichten verschiedener SIngles auf der Suche nach ihrer Person. Mit viel Witz und großen Emotionen hat sie mich in den Bann der Geschichte gezogen. 

Die Charaktere sind liebenswürdig, sympathisch und sehr authentisch ausgearbeitet, daher konnte ich mir vorstellen jeden einzelnen auf den Straßen New Yorks zu treffen. 

Durch den Stil der Erzählung wurde es nie langweilig da man stets wissen wollte, wie es bei den anderen weitergeht. Die Verwebungen der einzelnen Handlungsstränge sind dabei so genial gestaltet, dass es sich beim Lesen sehr natürlich anfühlt und die Kreuzungen der Wege sehr logisch erscheinen. 

Auch der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Locker, leicht und mit einer riesigen Portion Humor der meinen eigenen genau getroffen hat war es für mich ein fest dieses Buch zu lesen. 

Falls ihr den Stil von "Tatsächlich Liebe" mögt oder einfach mal was anderes entdecken möchtet, kann ich euch dieses Buch nur wärmstens ans Herz legen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Mit wem würdest du im Regen tanzen? (ISBN: 9783753425597)irislesens avatar

Rezension zu "Mit wem würdest du im Regen tanzen?" von Anne Kröber

Der Countdown zur Weihnachtsbaumeröffnung
irislesenvor einem Monat

Sam ist total stolz auf ihren ersten Debütroman. Doch kaum ist er auf dem Markt, wird er vom Journalisten Jesse, in seiner Kolumne komplett zerrissen.
Das will Sam sich nicht bieten lassen und sucht Jesse auf, damit er eine Gegendarstellung schreibt. Doch dieser verknüpft das ganz kess mit einer Wette.
Tyler veranstaltet einen Workshop, als zum Kurs plötzlich sein Tutor Seth auftaucht, bei dem er direkt nervös wird, weil er mehr empfindet als sein dürfte.
Teresa lebt total zurückgezogen, nur an Halloween kommt sie aus sich heraus und lernt tatsächlich jemanden kennen, doch beide sind verkleidet....
Hier treffen mehrere Geschichten aufeinander und sind miteinander verbunden. Anfangs hatte ich echt Probleme mit den wechselnden Protagonisten und den ganzen Namen klarzukommen.
Der Schreibstil von Anne ist wieder toll und unheimlich gefühlvoll.
Es ist mal eine komplett anders geschriebene Geschichte, die im schönen New York spielt und der Countdown zur Weihnachtsbaumeröffnung kommt immer näher.
Von mir gibt es eine Leseempfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Lucie ist 17, als ihre Mutter nach langer Krankheit stirbt. Mit einem Mal fühlt sie sich völlig allein auf der Welt. Doch beim Ausmisten findet sie alte Briefe eines Unbekannten. In der Hoffnung, dieser Mann könnte ihr Vater sein, reist sie nach New York, um ihn zu finden...

Wenn du Lust hast, Lucie auf ihrer Reise zu begleiten, dann bewirb dich gerne für die Leserunde und gewinne 1 von 10 Büchern.

Hallo zusammen,


ich hoffe, ihr genießt die Vorweihnachtszeit und könnt euch in Ruhe auf Weihnachten einstimmen. 

Ich habe in der letzten Woche meinen zweiten New-Adult-Roman veröffentlicht und es würde mich wahnsinnig freuen, wenn ihr Lust hättet, an der Leserunde zu "Würdest du lieber fliegen oder unter Wasser atmen können?" teilzunehmen und Lucie auf ihrem Roadtrip entlang der amerikanischen Ostküste zu begleiten - immer auf der Suche nach ihrem Vater, den sie nie kennengelernt hat.

Bitte bewerbt euch bis zum 17.12., um eins von zehn Exemplaren für diese Leserunde zu gewinnen. Dazu müsst ihr nichts weiter tun, als mir zu verraten, wie ihr die Frage im Titel beantworten würdet und warum.

Ich bin sehr gespannt auf eure Beiträge und freue mich über euer Interesse und auch über Rezensionen zu Lucies Geschichte.

Liebe Grüße,
eure Anne


155 BeiträgeVerlosung beendet
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
843 Beiträge
Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen.
Wie versprochen beginne ich kurz nach meiner Buchverlosung jetzt auch eine Leserunde zu meinem Jugendroman "Und wo ist dein Herz zu Hause?"

Ella ist 16 und Teil einer Patchworkfamilie, in der sie aber keinen Platz hat. Noch dazu leidet sie unter dem ständigen Leistungsdruck ihrer Mutter. Als es ihr zu viel wird, beschließt sie zu verschwinden ... und zwar nach Tofino auf Vancouver Island. Hier findet sie Menschen, denen sie wichtig ist, und sie trifft Ben. Mit seiner Art kommt sie zunächst nicht zurecht, doch als sie ihn näher kennenlernt, beginnt sie, ihn in ihr Herz zu schließen. Aber Ella ist abgehauen und es gibt Menschen in Tofino, die versuchen, hinter Ellas Geheimnis zu kommen. Als der Druck wächst, muss sie sich entscheiden.

Bitte bewerbt euch bis zum 14.01., um eins von zehn Exemplaren für diese Leserunde zu gewinnen. Dazu müsst ihr nichts weiter tun, als mir zu verraten, welches Buch euch in eurem Leben am meisten beeindruckt, beeinflusst oder inspiriert hat und warum. Bei mir ist es "Into the wild" von Jon Krakauer. Denn dadurch kam mir die Idee zu Ellas Geschichte.

Ich bin sehr gespannt auf eure Beiträge und freue mich über euer Interesse und auch über Rezensionen zu Ellas Geschichte.

Liebe Grüße,
eure Anne Kröber
118 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Anne Kröber wurde am 07. Oktober 1982 in Deutschland geboren.

Anne Kröber im Netz:

Community-Statistik

in 32 Bibliotheken

von 9 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks