Anne Kristin Woeller Vier Sommer lang

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vier Sommer lang“ von Anne Kristin Woeller

Margarete findet einen kleinen Jungen, halb verhungert, mit zerrissener Kleidung und von Rattenbissen gezeichnet im Vorratskeller. Sie versteckt den kleinen Daniel auf dem Dachboden und kümmert sich fürsorglich um ihn. Keinesfalls darf sie jemandem davon erzählen. Margarete weiß, dass sie dabei nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Familie in große Gefahr bringt. Denn es ist Krieg und der kleine Daniel ist geflohen.

Stöbern in Klassiker

Meine Cousine Rachel

War sie es oder war die es nicht?

Fleur91

Sternstunden der Menschheit

Die beste Autobiographie, die ich kenne.

evolach

Narziß und Goldmund

Schön poetisch geschrieben von Hermann Hesse!

LadyRilke

Stolz und Vorurteil

Eines meiner absoluten Lieblingsbücher!

Jazzy

Northanger Abbey

Leider mit einigen Längen und vorhersehbarer Handlung nicht Austens Glanzstück. Dafür viel ironischer Witz und eine süße Hauptcharakterin.

katzenminze

Der Kleine Prinz

Nett für Zwischendurch.

TintenKompass

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks