Neuer Beitrag

Between-t-lines

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Zur Erscheinung des ersten Bandes der Fantasy-Reihe "Endless Life" möchte ich eine kleine Leserunde starten. Die Bewerbung dafür läuft ab heute für genau eine Woche.

In Petto habe ich für euch 10 Exemplare der ebook-Ausgabe.

Als Autorin bin ich natürlich während der Leserunde für Fragen und Anregungen offen. Hier noch mal der Klappentext:

Noés bester Freund ist ein Dämon. Auch wenn die ganze Welt dagegen ist. Denn wer sich mit Dämonen einlässt, begibt sich in höchste Gefahr. Sicherheit versprechen allein die Engel, fast unsterbliche Wesen, die über die Menschen auf der Erde herrschen und ihnen Schutz bieten.
Doch Azriel ist anders, als es in den Büchern steht.
Und dann kommt Nero, Sohn des obersten Magistrats der Engel, Noés Geheimnis gefährlich nahe. Auf Kontakte zu Dämonen stehen schwere Strafen - was aber, wenn Engel und Dämonen gar nicht so viel voneinander trennt?

Autor: Anne Lück
Buch: Endless Life: Der Weg des Unsterblichen

Deirdre

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Schönes Cover. Klappentext ist auch interessant, einen Dämon als besten Freund ist mal was anderes... Würde gerne mitlesen und bewerbe mich um ein Exemplar. 😌

Karoliina

vor 4 Jahren

Das hoert sich spannend an...Dämonen und Engel ! ich habe gerade ein wenig stöbert...bei den Rezesionen...und ja...ich schicke mein Gluecksfee auf die Reise..

LG :-)

Beiträge danach
78 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Deirdre

vor 4 Jahren

Kapitel 5 - 10
Beitrag einblenden

Nero scheint etwas skeptischer als die übrigen Engel zu sein. Er hinterfragt die Gründe, warum man gegen die Dämonen und ihre Anhänger vorgehen soll. Aber sein Vater Aniguel ist ja eiskalt und das für einen Engel. Was würde der wohl tun, wenn er herausfinden würde, dass sein eigener Sohn einen Verbündeten der Dämonen laufen lässt?

Noe ist einfach süß und sie gefällt mir immer besser. Sie ist wohl die einzige bei der Versammlung der Engel, die die Engel nicht anhimmelt. Sie ist auch die einzige, die die Gefahr sieht, die auf die Menschen zukommt.

Lian kann sich noch nicht an das Geschehen im Wald erinnern, aber wie lange wohl noch? Das ist als würde man auf einer tickenden Zeitbombe sitzen.

Mir gefällt Azriel irgendwie richtig gut. Ich mag seine unnahbare und etwas sarkastische Art.

Deirdre

vor 4 Jahren

Kapitel 11 - 16
Beitrag einblenden

Monja ist wirklich eine oberflächliche Nervensäge. Sie will unbedingt einen Engel als Freund und möchte, dass Noe ein Treffen zwischen ihr und Nero arrangiert. Aber Nero interessiert sich mehr um Azrael. Er will ihn immer noch töten und versucht Noes Vertrauen zu gewinnen, um an den Dämon ranzukommen.

Endlich erfährt man auch, wie Azrael und Noe sich kennengelernt haben. Seit 10 Jahren ist er in ihrer Nähe und er hat schon einige seiner Leben verloren um Noe zu beschützen. Dämonen haben 7 Leben und anscheinend hat er nur noch ein Leben über.

Noe hofft, dass Nero und Azrael sich mal vernünftig unterhalten, um den jeweils anderen kennenzulernen. Aber jedes Mal wenn die beiden aufeinandertreffen giften sie sich an. Ich muss immer wieder schmunzeln, wenn Azrael die Engel als Geflügel bezeichnet.

Der plötzliche Anruf von Noes Mutter kann nichst gutes bedeuten. Ich bin ja gespannt, was wohl passiert ist.

Deirdre

vor 4 Jahren

Kapitel 17 - 23
Beitrag einblenden

Nero muss wohl seine Meinung über Azrael überdenken, hat er ihm doch das Leben gerettet. Und dann erfährt er von der großen Razzia und all den Verhaftungen, die sein Vater befohlen hat. Noe ist auch verhaftet worden, weil Lian sie verraten hat. Wie hinterhältig von Lian, und dabei hat er behauptet verliebt in Noe zu sein.

Nero und Azrael wollen Noe aus dem Kerker retten. Dabei verliert Azrael sein letztes Leben, als er Nero bereits zum zweiten Mal das Leben rettet. Aber zum Glück hatten sie sich vertan und er hat doch noch ein Leben über.

Zuletzt wird ja auch noch einiges noch aufgeklärt, z.B. dass die Engel an dem Krieg zwischen Menschen und Dämonen Schuld waren, um Macht über die Menschen zu erlangen. Schön, dass nun Nero der neue Anführer wird, aber ich befürchte, einfach wird es für ihn nicht werden.

Das war ein wirklich schöner erster Teil. Wie viele Teile wird es denn insgesamt geben?

Deirdre

vor 4 Jahren

Wünsche für Band 2 - Was muss noch geklärt werden?
Beitrag einblenden

Erst einmal fand ich an dem ersten Teil sehr schön, dass es keinen Cliffhanger gab. Das Buch kann man ohne weiteres für sich lesen.

Für den zweiten Teil interessiert mich hauptsächlich wie es mit Azrael, Noe und Nero weitergeht. Da ich Azrael bevorzuge, wünsche ich mir natürlich, dass Noe sich für ihn entscheidet. Aber ich könnte mir z.B. vorstellen, dass auch Noes kleine Schwester eine größere Rolle einnehmen könnte.

Über Azraels Vergangenheit oder allgemein über die Dämonen würde ich auch gerne mehr erfahren.

Und natürlich wie macht sich Nero dann wohl als Anführer der Engel? Auf welche Schwierigkeiten wird er stoßen. Ich denke, dass mittlerweile die Meinungen der Engel über die Menschen und Dämonen schon sehr festgefahren sind, und Nero in seinem neuen Amt es bestimmt nicht leicht haben wird.

Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf den nächsten Teil.

connychaos

vor 4 Jahren

Meinungen/Rezensionen
Beitrag einblenden

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

http://www.lovelybooks.de/autor/Anne-Lück/Endless-Life-1059089472-w/rezension/1064266499/ und bei amazon.

Deirdre

vor 4 Jahren

Meinungen/Rezensionen
Beitrag einblenden

Hier auch meine Rezension, die nun hier bei LB und auch bei Amazon online ist.
http://www.lovelybooks.de/autor/Anne-L%C3%BCck/Endless-Life-1059089472-w/rezension/1064542880/

Vielen Dank für die Gelegenheit dieses schöne Buch zu lesen. Ich bin schon sehr auf die Fortsetzung gespannt!

Between-t-lines

vor 4 Jahren

Wünsche für Band 2 - Was muss noch geklärt werden?

Um Up-to-Date zu bleiben, was Band 2 angeht, folgt Endless Life doch bei Facebook:
https://www.facebook.com/Endless.Life.Weg

Neuer Beitrag