Anne Lay

 4 Sterne bei 163 Bewertungen
Autorenbild von Anne Lay (©privat)

Lebenslauf von Anne Lay

Anne Lay ist verheiratet und Mutter zweier Söhne. Sie arbeitet als Lehrerin im Bergischen Land (NRW). Die Begeisterung für Geschichten begleitete Anne Lay schon früh durchs Leben. Seit 2006 widmet sie sich selbst dem Schreiben.

Mit der historischen Kurzgeschichte „Agnes und der Engel“ gelang ihr eine erste Veröffentlichung in der Wettbewerbsanthologie „Engel, Hexen, Wiedertäufer - Historische Geschichten aus dem Münsterland“. Im Frühjahr 2015 erschien ihr Debütroman »Verdächtig vertraut«. Weitere regionale Liebesromane folgen, nach Münster spielen die Romane in Frankfurt, Aachen und Köln.



Alle Bücher von Anne Lay

Cover des Buches Zitronenduft und italienische Küsse (ISBN: 9783968177762)

Zitronenduft und italienische Küsse

 (47)
Erschienen am 08.06.2021
Cover des Buches Nordseeliebe und Inselglück (ISBN: B08NQ2J46N)

Nordseeliebe und Inselglück

 (39)
Erschienen am 17.12.2020
Cover des Buches Win my Heart: Spiel um die Liebe (ISBN: 9783960873334)

Win my Heart: Spiel um die Liebe

 (33)
Erschienen am 22.02.2018
Cover des Buches Date the Millionaire: Spiel um die Liebe (ISBN: B08KQ83JWN)

Date the Millionaire: Spiel um die Liebe

 (29)
Erschienen am 29.10.2020
Cover des Buches Verdächtig vertraut (ISBN: 9783734753374)

Verdächtig vertraut

 (7)
Erschienen am 16.02.2015
Cover des Buches Agnes und der Engel (ISBN: 9783749486540)

Agnes und der Engel

 (4)
Erschienen am 02.10.2019
Cover des Buches Agnes und der Engel (ISBN: 9783847646136)

Agnes und der Engel

 (0)
Erschienen am 01.09.2013

Neue Rezensionen zu Anne Lay

Cover des Buches Date the Millionaire: Spiel um die Liebe (ISBN: B08KQ83JWN)
bookaddict10s avatar

Rezension zu "Date the Millionaire: Spiel um die Liebe" von Anne Lay

Spiel oder Liebe?
bookaddict10vor 6 Monaten

Der Schreibstil hat mir gut gefallen, es war einfach und schnell zu lesen und man konnte super in die Geschichte einsteigen.

Sonja mochte ich von Anfang an sehr gerne. Sie ist eine aufgeweckte und selbstbewusste Frau, die weiß was sie will und mal ein außergewöhnlicheres Hobby hat. Mit Black-jack hatte ich vorher noch nicht Kontakt und fand es deshalb sehr interessant.

Hassan ist zwar reich, aber keiner von der besonders arroganten Sorte, sondern wirklich eher zuvorkommend und freundlich.

Wie sich die beiden genähert haben hat Spaß gemacht zuzusehen, auch wenn ich Sonjas Zurückhaltung wegen ihres Exmannes verstehen konnte.

Marie hat Sonja super unterstützt und ich mochte den Charakter von Sonja einfach wirklich gerne.

Der Inhalt war auch spannend, es gab noch ein paar actionreichere Szenen, aber vor allem das Ende kam mir sehr kurz vor und es war plötzlich vorbei, wo ich dachte, dass das Buch noch mindestens 50 Seiten vertragen könnte.

Vorher war es gar nicht so schnell erzählt, aber dann passierte alles ganz plötzlich und natürlich war es auch relativ vorhersehbar und hat mich leider nicht komplett vom Hocker gerissen. Dennoch eine nette und romantische Geschichte.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Nordseeliebe und Inselglück (ISBN: B08NQ2J46N)
vronika22s avatar

Rezension zu "Nordseeliebe und Inselglück" von Anne Lay

ein richtiger Wohlfühlroman
vronika22vor einem Jahr

Dies war mein erstes Buch von Anne Lay, und ich war schon sehr gespannt. Viel zu lange hat der Roman auf meinem SuB geruht.

Das Cover ist total schön und hat mich eigentlich auf einen Sommerroman eingestimmt. Aber die Handlung geht zu Weihnachten los und erstreckt sich über den Jahreswechsel dann ins Neue Jahr. Also genau das richtige Buch für die jetzige Jahreszeit und das perfekte Buch für Silvester und Neujahr.


Kurz zum Inhalt:

Marie hat nach dem Tod des Vaters, große Probleme mit ihrem Bruder, da er das Familienunternehmen geerbt hat und ihr als Angestellte nun das Leben schwer macht. Als er ihr dann auch noch kündigt, flüchtet sie in das Hafenstädtchen Husum, um dort nochmal neu anzufangen. Marie lernt die Zwillingsbrüder Jan und Arne kennen und findet bei ihnen sogar einen neuen Job. Ob es einem der beiden gelingen wird, ihr Herz zu erobern?


Meine Meinung:

Anne Lay hat hier einen schönen Roman geschrieben, der sich absolut locker und flüssig lesen lässt. Der Schreibstil ist sehr lebendig und humorvoll. Es ist viel Romantik enthalten und auch eine ganz kleine Prise Erotik. Ein wenig Spannung und Dramatik kommen durch einen Brandfall mit in das Buch hinein. Allerdings hätte ich mir gewünscht, dass dieser Fall aufgeklärt wird, da ich einen gewissen Verdacht hatte.


Die Landschaft ist ganz wunderbar dargestellt und man hat sich beim Lesen so richtig an die Nordsee träumen können. Sehr schön fand ich auch die Darstellung der Protagonisten. Mit ihren Ecken und Kanten könnten sie aus dem richtigen Leben gegriffen sein und haben sehr authentisch auf mich gewirkt.

Alles in allem ein schöner Frauenroman zum Wegträumen und Entspannen, der zudem beim Lesen richtig schönes Nordseefeeling aufkommen lässt.

Kommentare: 14
Teilen
Cover des Buches Zitronenduft und italienische Küsse (ISBN: B0946Q8W7X)
B

Rezension zu "Zitronenduft und italienische Küsse" von Anne Lay

Wie entscheidet sich Marie
Babs007vor einem Jahr

Zitronenduft und italienische Küsse von Anne Lay

Marie steht zwischen zwei Männern. Marco der junge Italiener den es nach Jahren wieder in seine Heimat zieht und Jens dem Witwer und alleinerziehender Vater. Zwei sehr unterschiedliche Männer. Bei einem Urlaub an der Amalfiküste muss Marie sich klar darüber werden, für welchen der beiden Männer ihr Herz wirklich schlägt. Aber lest selbst was Marie erlebt und wie sie sich entscheidet. Leichter, flüssiger Schreibstil. Den Roman habe ich in einem Rutsch gelesen, dafür habe ich die Nacht zu Tag gemacht. Die Beschreibung der Protagonisten ist gut gelungen,sodass man ihre Handlunge, Beweggründe und Emotionen gut nach voll ziehen kann. Die Beschreibung der Orte ist ebenfalls sehr gut gelungen. Der Roman bietet einem Lesevergnügen von der ersten bis zur letzten Seite.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Willkommen in der kleinen Trattoria zum Verlieben – schnapp dir jetzt eines von 20 E-Book-Freiexemplaren! :)

*** Leserunde zu sommerlichem Wohlfühlroman ***
Willkommen in der kleinen Trattoria zum Verlieben

Liebe Liebesroman-Fans,  

Lust auf Sommergefühle und Schmetterlinge im Bauch? Dann bewerbt euch jetzt um eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format zum Mitlesen und Mitrezensieren!

Beantwortet uns einfach diese Frage: Was ist dein Lieblingsreiseziel und warum?

Darum geht es: Den jungen Restaurantmanager Marco de Luca zieht es nach Jahren in Italien zurück zu seinen Eltern. Die Pizzeria der Familie läuft nicht gut, daher schlägt er seinem Vater vor, auf authentische italienische Küche zu setzen. Marcos Mutter reagiert begeistert auf die Pläne ihres Sohnes: Jetzt muss nur noch eine Frau für ihn her. Natürlich eine waschechte Italienerin und Köchin, die im Familienbetrieb mitwirkt. Keine schlechte Idee, findet Marco. Wenn da nicht Marie wäre, die ihm nicht mehr aus dem Kopf geht …

Marie liebt Italien, spricht italienisch und fühlt sich vom ersten Moment an in Marcos Nähe wohl. Aber ist ihr das Temperament wichtiger als Sicherheit? Während es zwischen ihr und Marco knistert, lernt sie auch den sympathischen Witwer Jens kennen, der als alleinerziehender Vater eines Kleinkinds sein Leben mit Bravour meistert und ihr Bodenständigkeit bietet. Bei einem Urlaub an der Amalfiküste muss Marie sich klar darüber werden, für welchen der beiden Männer ihr Herz wirklich schlägt.

Über die Autorin: Anne Lay ist verheiratet und Mutter zweier Söhne. Sie arbeitet als Lehrerin im Bergischen Land (NRW). Die Begeisterung für Geschichten begleitete Anne Lay schon früh durchs Leben. Seit 2006 widmet sie sich dem Schreiben. Mit der historischen Kurzgeschichte Agnes und der Engel gelang ihr eine erste Veröffentlichung in der Wettbewerbsanthologie Engel, Hexen, Wiedertäufer – Historische Geschichten aus dem Münsterland. Weitere Kurzgeschichten sind als E-Books erhältlich. Im Frühjahr 2015 erschien ihr Debütroman Verdächtig vertraut.

Hier geht's zur kostenlosen Leseprobe: https://www.digitalpublishers.de/romane/zitronenduft-und-italienische-kuesse-liebe-ebook/leseprobe

Viel Glück und toi, toi, toi wünschen euch
Annika und das dp-Team

266 BeiträgeVerlosung beendet
anne_lays avatar
Letzter Beitrag von  anne_layvor 2 Jahren

Vielen Dank für deine Rezension und dein ehrliches Feedback.

Marcos Mutter sprach zu Anfang schlecht Deutsch. Nicht zuletzt durch die Mitarbeit im Ristorante hat sie in den 25 Jahren, in denen sie seit Marcos Geburt in Aachen lebt, viel dazugelernt. Das habe ich wohl nicht deutlich gemacht.

Deine Kritik "... zu viel ..." nehme ich mir für künftige Projekte zu Herzen. Hier war sie (auch) der Entstehungsgeschichte des Romans geschuldet.

Komm' mit uns an die Nordsee und schnapp' dir jetzt eines von 5 Taschenbüchern des berührenden Liebesromans :)

*** VERLOSUNG ZU ROMANTISCHEM LIEBESROMAN ***

Liebe Liebesroman-Fans,  

Lust auf Nordseefeeling und Schmetterlinge im Bauch? Dann habt ihr jetzt die Chance auf eines von 5 Taschenbüchern!

Beantwortet uns einfach diese Frage: Welche anderen Nordseeromane kannst du empfehlen und warum?

Abonniert außerdem gerne unseren Newsletter um nichts mehr zu verpassen:
https://www.digitalpublishers.de/newsletter/anmeldung

Darum geht es:  Marie ist stinksauer, als ein fremder Sänger ihr das Solo beim Konzert wegnimmt, dabei ist der Solist Jan Petersen eigentlich genau ihr Typ. Zu allem Übel erfährt sie, dass sie als jüngere Tochter nicht die Firma des Vaters erbt, sondern ihr Bruder. Jetzt reicht es! Marie will nicht mehr ständig zurückstecken müssen. Kurzerhand flüchtet sie ins Hafenstädtchen Husum, um dort bei Glühwein und Nordseeluft den Kopf freizukriegen. Als Jan plötzlich auftaucht, kommen sich die beiden bei malerischen Strandspaziergängen schnell näher. Doch Jans Zwillingsbruder, der scheinbar ein Auge auf Marie geworfen hat, bringt alles wieder aus dem Lot. Kann Jan an einem romantischen Wochenende auf der dänischen Insel Rømø Maries Herz für sich gewinnen?

Über die Autorin: Anne Lay ist verheiratet und Mutter zweier Söhne. Sie arbeitet als Lehrerin im Bergischen Land (NRW). Die Begeisterung für Geschichten begleitete Anne Lay schon früh durchs Leben. Seit 2006 widmet sie sich dem Schreiben. Mit der historischen Kurzgeschichte Agnes und der Engel gelang ihr eine erste Veröffentlichung in der Wettbewerbsanthologie Engel, Hexen, Wiedertäufer – Historische Geschichten aus dem Münsterland. Weitere Kurzgeschichten sind als E-Books erhältlich. Im Frühjahr 2015 erschien ihr Debütroman Verdächtig vertraut.

Hier geht's zur kostenlosen Leseprobe: https://www.digitalpublishers.de/romane/nordseeliebe-und-inselglueck-liebe-ebook/leseprobe

Viel Glück und toi, toi, toi wünschen euch
Annika und das dp-Team

131 BeiträgeVerlosung beendet

Lass' dich an die Nordsee entführen und schnapp dir jetzt eines von 20 E-Book-Freiexemplaren!

*** LESERUNDE ZU ROMANTISCHEM LIEBESROMAN ***
Ein Solo für zwei?

Liebe Liebesroman-Fans,  

habt ihr Lust auf Nordseefeeling und Schmetterlinge im Bauch? Dann bewerbt euch jetzt um eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format zum Mitlesen und Mitrezensieren!

Beantwortet uns einfach diese Frage: Was verbindest du mit der Nordsee? Und hast du schon andere Romane gelesen, die dort spielen?

Darum geht es:  Marie ist stinksauer, als ein fremder Sänger ihr das Solo beim Konzert wegnimmt, dabei ist der Solist Jan Petersen eigentlich genau ihr Typ. Zu allem Übel erfährt sie, dass sie als jüngere Tochter nicht die Firma des Vaters erbt, sondern ihr Bruder. Jetzt reicht es! Marie will nicht mehr ständig zurückstecken müssen. Kurzerhand flüchtet sie ins Hafenstädtchen Husum, um dort bei Glühwein und Nordseeluft den Kopf freizukriegen. Als Jan plötzlich auftaucht, kommen sich die beiden bei malerischen Strandspaziergängen schnell näher. Doch Jans Zwillingsbruder, der scheinbar ein Auge auf Marie geworfen hat, bringt alles wieder aus dem Lot. Kann Jan an einem romantischen Wochenende auf der dänischen Insel Rømø Maries Herz für sich gewinnen?

Über die Autorin: Anne Lay ist verheiratet und Mutter zweier Söhne. Sie arbeitet als Lehrerin im Bergischen Land (NRW). Die Begeisterung für Geschichten begleitete Anne Lay schon früh durchs Leben. Seit 2006 widmet sie sich dem Schreiben. Mit der historischen Kurzgeschichte Agnes und der Engel gelang ihr eine erste Veröffentlichung in der Wettbewerbsanthologie Engel, Hexen, Wiedertäufer – Historische Geschichten aus dem Münsterland. Weitere Kurzgeschichten sind als E-Books erhältlich. Im Frühjahr 2015 erschien ihr Debütroman Verdächtig vertraut.

Hier geht's zur kostenlosen Leseprobe: https://www.digitalpublishers.de/romane/nordseeliebe-und-inselglueck-liebe-ebook/leseprobe

Viel Glück und toi, toi, toi wünschen euch
Annika und das dp-Team

299 BeiträgeVerlosung beendet
anne_lays avatar
Letzter Beitrag von  anne_layvor 2 Jahren

Vielen Dank für dein Feedback! Schön, dass Marie und Jan dich mitnehmen konnten. "... gute Unterhaltung." lese ich natürlich sehr gern.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 156 Bibliotheken

von 41 Leser*innen aktuell gelesen

von 10 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks